19" an iMac via VGA

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kevin, 1. März 2002.

  1. Kevin

    Kevin New Member

    Ich möchte meinen iMac mit einem 19" Monitor beglücken, den ich dann an den VGA-Port anschließen möchte.

    1. Kann ich das wagen bei einer Max. Auflösung von 1024 x 768 ?

    2. Wie kann ich dann den alten, internen Monitor ausschalten ?
    Es ist ein blöde Idee, ich weiss. Aber das wär das einzigste, was für mich von nöten wär. Ein neuer Mac kommt z.Z. noch nicht in Frage und den Monitor kann ich ja immer wieder weiter verwenden.

    Danke schon mal.
     
  2. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Ist keineswegs eine blöde Idee, einfach den Monitor anschliesen und resedit saugen, damit kann man nämlich auch auflösungen einstellen, die der iMac nicht kann sprich größer als 1024 x 768 ..

    lg iMike
     
  3. Kevin

    Kevin New Member

    Danke für die Antwort. Ich habe nur noch ein paar Fragen:

    Reicht die Auflösung von 1024x768 aus ?
    Und wie kann ich den Monitor abstellen?
     
  4. McMichael

    McMichael New Member

    Gerüchten zufolge kann die Karte eine höhere Auflösung und der Interne Monitor gehr von alleine aus ..

    lg iMike
     
  5. MacLake

    MacLake New Member

    Den 19" kannst Du problemlos mit 1024 x 768 fahren. Aber Du siehst dann nicht mehr, sondern siehst es nur größer, wie Du die Auflösungen mit Res Edit hochkriegsz weiß ich leider nicht.

    Gruß

    MacLake
     
  6. Kevin

    Kevin New Member

    Was heisst ich sehe dann nichts mehr? Also eine Auflösung von 1024x768 ist mir auf meinem 15" viel zu klein. Das würde also bedeuten, dass ich einen 19" betreiben könnte, ohne das die Auflösung unzureichend wär? Und der interne Monitor stellt sich dann selbständig aus ? Das wär ja fantastisch!
     
  7. McMichael

    McMichael New Member

    hi!

    ich würde min. 1280 x 1024 fahren (sofern Karte und Monitor mitspielen) besser wäre 1600 x 1400 ...

    lg iMike
     
  8. kingkula

    kingkula New Member

    kannst du mal die quelle der gerüchte mitteilen und ausserdem erklären, wie das alles mit resedit funktionert?

    das möcht ich nämlich auch machen...

    thanks,

    kingkula
     
  9. chris

    chris New Member

    hi,

    1600*1200 ist aber schon arg klein!!! das kannst am 19"er vollkommen vergessen, seine darstellung ist dann wieder so winzig wie 1024*768 am 15". und ein monitor der so eine hohe auflösung noch scharf +flimmerfrei darstellt kostet nicht zu knapp.
    chris
     
  10. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Das würde mich auch interessieren-die Sache mit Resedit und der Auflösung, any hints?!tia
    die mac-bitch
     
  11. Kevin

    Kevin New Member

    Hat sich schon erledigt. Aber Danke
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    deine tipps zeugen nicht gerade von sachverstand:
    wenn er die auflösung noch höher fahren würde, wäre die bildwiederholrate wirklich übel - also nicht ratsam.
    desweiteren sollte man leuten erst erzählen, daß ein externer monitor am imac mehr kann, wenn man das auch beweisen kann.
    dann plötzlich zu sagen das wären gerüchte find ich nicht gut, ehrlich.
     
  13. McMichael

    McMichael New Member

    Aber hallo!

    Okay, ich habe mich getäuscht, es heißt nicht ResEdit sondern "SuperRes"

    http://www.griffintechnology.com/ftp/super_res_11.hqx

    eine andere Möglichkeit:

    switch res (habe ich nicht getestet, sondern Meinung aus dem Forum).

    Desweiteren möchte ich anmerken, wenn ein einen iMac mit der 8MB Ati Karte hat, die Karte kann sehrwohl ein bisschen mehr als 1024 x 786 mit 16mil, sie wurde nur von Apple auf den 15ner runterkastriert.
    Das man mit dieser Micky Maus Karte keine 120 @ 1600 x 1400, das sollte einem der Hausverstand sagen ...

    Seis wie es sei, mit den Programmen schaltet man die Aufgösungen frei (stand übrigens mal in einem Macwelt Hardware-Sonderheft, als durchaus beweisbar)

    Hoffe jetzt alle missverständnise aus dem Weg geräumt zu haben

    lg iMike
     
  14. McMichael

    McMichael New Member

    Aber hallo!

    Okay, ich habe mich getäuscht, es heißt nicht ResEdit sondern "SuperRes"

    http://www.griffintechnology.com/ftp/super_res_11.hqx

    eine andere Möglichkeit:

    switch res (habe ich nicht getestet, sondern Meinung aus dem Forum).

    Desweiteren möchte ich anmerken, wenn ein einen iMac mit der 8MB Ati Karte hat, die Karte kann sehrwohl ein bisschen mehr als 1024 x 786 mit 16mil, sie wurde nur von Apple auf den 15ner runterkastriert.
    Das man mit dieser Micky Maus Karte keine 120 @ 1600 x 1400, das sollte einem der Hausverstand sagen ...

    Seis wie es sei, mit den Programmen schaltet man die Aufgösungen frei (stand übrigens mal in einem Macwelt Hardware-Sonderheft, als durchaus beweisbar)

    Hoffe jetzt alle missverständnise aus dem Weg geräumt zu haben

    lg iMike
     
  15. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Hey, wenn das funktioniert-hast du meinem geliebten lime-imacDV400 gerade die Lebenszeit verlängert!Ein externer 19er mit 1240x1024 nämlich seine LayoutRettung! und by the way für mein Konto auch...*g* tia
    die mac-bitch
     

Diese Seite empfehlen