1GB RAM für 12" PB G4 1,33 GHz - Fragen!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Activision20, 20. Januar 2005.

  1. Möchte meinem PowerBook was Gutes tun und für "ihn" einen 1 GB Ram Riegel kaufen. Auf was muss ich achten?

    Hab mein PowerBook mit 512MB (über Apple Store) gekauft. Verstehe ich das richtig, das 256MB fix eingebaut sind, also man kann die nicht entfernen? Und das ich über die Abdeckung mit 4 Schrauben an der Unterseite meines PowerBooks, an den Erweiterungsslot für Ram rankomme? Also müssten sich dort theoretisch ebenfalls ein 256 MB Ram Riegel befinden!?!

    Kann ich ohne weiters folgenden Speicher verwenden?

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=1_18&products_id=1570&

    Es gibt noch ein anderes Modell, welches 239 Euro kostet, wo liegt da der Unterschied zu diesem billigeren Modell? Verliere ich die Garantie wenn ich den Austausch selbst vornehme und gibt es zum Ausbau eine Anleitung???

    Kann jemand etwas zur Leistung mit 1GB Ram im Vergleich zu 512MB sagen? Und gibt es auch billigere Angebote als das obige??

    Sorry für die vielen Fragen!
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Nein, dort befinden sich 2 Steckplätze, in denen je 256 MB stecken
    Entscheidend ist welche Grafikkarte du an Board hast, so steht es auch in den Specs. Kein Garantieverlust. Aber bitte den passenden Schraubendreher! Dann außen die Halter der Dinger nach außen bewegen, dann springen sie auf ca. 45 Grad. Jetzt rausnehmen und neuen genauso wieder einsetzen. Fertich.
    Wenn du nur ein Programm offen hast, wird der Unterschied nicht besonders ins Gewicht fallen. Wenn du aber standardmäßig 3 oder mehr Programme offen hast, dann wirst du es deutlich merken.
     
  3. muss ich die riegel in einer gewissen reihenfolge einsetzen. es wird ja empfohlen den größeren riegel in den ersten ram slot zu stecken.

    mein powerbook hat die geforce 5200 go, also funktioniert das modell mit 209 euro, hoff ich.
     
  4. Mäkki

    Mäkki New Member

    Wer bitte empfiehlt den größeren in den ersten Slot zu stecken?
    Halte ich für nackten Blödsinn.
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nein, das hast du falsch verstanden. Das mit dem fest aufgelöteten RAM ist bei den iBooks.
    Ich weiß nich genau wie's beim 12" Powerbook is, bei meinem(17") sitzt der Speicher unter der Batterie. Ich denke mal, dass es beim 12er auch so is, steht aber auch im Handbuch.
    Das PowerBook hat im Gegensatz zum iBook zwei RAM-Slots. Du wirst da also entweder einen 512er Baustein finden, oder aber(was wahrscheinlicher is zwei 256er, wovon du dann einen rauswerfen muss.
    Ja, wie da auch schon steht, der passt für die 12" PowerBooks ab 1,33 GHz.
    Ich bin mir da nich ganz sicher, aber das hat(soweit ich weiß) mit der Grafikkarte und shared Memory zu tun.
    Deine Garantie verlierst du nicht, du darfst den Speicher selbst aufrüsten. Huch, jetzt bin ich aber überrascht! Steht das denn nicht im Handbuch? Ansonsten findest du auf dieser Apple Support Seite Informationen zum Installieren und Erweitern deines PowerBooks.
    Du hast dann nicht 1 GB RAM, sondern 1,25 oder sogar 1,5. Und das wird sich auf jeden Fall sehr bemerkbar machen. Vor allem auch in der Batterielaufzeit, da das System viel seltener Daten auf der langsamen Festplatte ablegen muss. Dadurch wird viel kostbare Energie gespart, und das PowerBook arbeitet schneller.
    Die 209,90 € dürften wohl z.Z. nicht zu toppen sein.
    Was für Fragen? ;)

    micha
     
  6. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Sorry Leute aber ihr habt das 12" uebersehen:D

    Und dazu sagt Apple:
    Prozessor und Arbeitsspeicher


    12" Modelle

    1,33GHz PowerPC G4 Prozessor mit Velocity Engine, 512KB SRAM On-chip L2 Cache, 167MHz Systembus

    256MB PC2700 (333MHz) DDR SDRAM, ein freier SO-DIMM-Steckplatz unterstützt Modelle mit bis zu 1,25GB

    *besserwissermodusaus*

    :)
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :embar: Ich hab zwar das 12" nich übersehen, aber dass Apple das beim 12er genauso macht wie beim iBook war mir jetzt echt neu, Aber 1,25 GHz hat Activision20 ja dann trotzdem. :)
    Is dat mit dem Speicher dann etwa auch so wie beim iBook? :confused: Da is der RAM-Riegel glaub ich unter der Tastatur. Ach was frag ich eigentlich, steht doch in der PDF-Datei. :rolleyes:

    micha
     
  8. Mäkki

    Mäkki New Member

    mac-bitch, du hast recht.
    Wie sagte Macci heute: Asche auf mein Haupt - wo ist der Großhändler...
    Und die verlangen echt 700€ für den 1GB-Ship - ich lach mich dot.
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Aha, jetz weiß ich auch dass der Arbeitsspeicher 'n extra Fach unterm 12" PowerBook hat. Wieder was gelernt. :)

    micha
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :eek: Das is ja mehr als dreimal so teuer. Die ham ja echt 'n Rad ab. :crazy: Jetz wird mir erst mal bewusst, wie lange ich schon nich mehr in den Apple Store reingeguckt hab.
    Aber nach Speicherpreisen hab ich im Apple Store sowieso noch nie geguckt. Den hab ich bisher auch nur bei DSP in Flensburg gekauft.

    micha
     
  11. So... Entscheidung getroffen:

    Hab gerade 1 GB bei DSP bestellt. Ich find 209 Euro einen äußerst fairen Preis. Wenn man da die Apple Preise anschaut...."kotz"

    Freu mich jetzt schon wie S**!!! Bald hat mein PB 1,25GB-Ram!!!
     
  12. morty

    morty New Member

    hi
    ich hab selber ja das 12" 1,33 PB hier liegen
    es ist nur EIN Steckplatz vorhanden !
    also nur 1 GB nachträglich einbaubar
    die neueren mit 1,33 GHz sind mit Ram nicht mehr ganz so empfindlich wie die 1 GHz es waren
    man kann bei dsp den "billigeren" speicher nehmen
    habe von anderen auch schon was von reichelt gehört, die noch billiger sein "sollen"

    viel RAM bringt Akkulaufzeit und Geschwindigkeit, nachvollziehbar !

    und ja, man kann das PB auch geschlossen betreiben, ohne das etwas durchschmort, mache ich jetzt seid 3 tagen schon so

    gruß, morty

    der sein 12" PB NIE mehr missen möchte
    einfach GEIL
    meine Freundin würde ihr 15" freiwillig tauschen wollen, aber nix da, mein 12" gibt es nicht, auch nicht für sie, nur leihweise :)
     
  13. soo... hab jetzt doch ein Problem. Hab ja bei DSP den 1GB Riegel "bestellt" - heißt, ich hab ihn dort bestellt, er wird aber erst versendet wenn die das Geld von mir bekommen. Also wird der Auftrag vorher ja nicht bearbeitet. Musste aber feststellen das die gar keine 1GB Riegel im Lager haben. Also könnte das unter umständen ziemlich lange dauern.

    Also hab ich bei Biehler.info das selbe angebot gefunden, sogar um 10 Euro billiger, hab dann dort nachgefragt wieviel die davon lagernd haben und der Geschäftsführer meinte jede Menge. Also hab ich dort auch bestellt. Auch mit Vorauszahlung. Ich werd wohl das Angebot von Biehler in Anspruch nehmen (mit Verdandt nach Österreich um 12 Euro billiger als DSP).

    Sollte ich jetzt denen bei DSP bescheid geben das ich das Geld nicht überweißen werde oder einfach nichts machen. Ich meine, der Auftrag wird ohnehin nicht bearbeitet solange die kein Geld von mir haben.

    Was mein ihr?
     
  14. morty

    morty New Member

    absagen ist IMMER besser
    und auch jedem gegenüber fairer

    vielleicht kaufst du ja beim nächsten male dort ein ...

    ciao
     
  15. maxoon

    maxoon New Member

    aber dsp gibt 10 jahre garantie!

    --
    Gewährleistung:
    2 Jahre für Endverbraucher bei Neuware
    1 Jahr für gewerbliche Nutzer bei Neuware
    Sonstige Garantie: 10 Jahre durch DSP GmbH
    ---

    das könnte doch in ein paar jahren wichtig sein, oder?

    an alle: schon mal getestet mit der "sonstigen garantie"? bedeutet das, daß man den speicher in 5 jahren ersetzt bekommt, sollte er macken kriegen?

    g, m :confused:
     
  16. 10 Jahre Garantie hab ich bei biehler auch!!! etschibätschi!!
    :D :D :D :D
     

Diese Seite empfehlen