1GB RAM im iBook G4 800 MHz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von vinyl*, 24. Juni 2005.

  1. vinyl*

    vinyl* New Member

    Hallo,
    mein Freund wollte gerne 1GB in sein iBook packen. Auf der Seite des Händlers wurde der Riegel auch explizit für dieses Modell ausgewiesen. Böse Überraschung: der Riegel wurde nicht erkannt. Der Speicher wurde anstandslos getauscht, aber mit der Bemerkung, dass er in 2 iBooks G4 (keine Angabe, ob 800 MHz) getestet wurde und problemlos lief.
    Der Ersatzriegel wurde dann leider auch nicht erkannt. Ich habe schonmal in einem anderen Forum nach Rat gefragt und dort wurde mir gesagt, dass die Erweiterung auf 1.12 GB bei dieser Reihe offiziell nicht unterstützt wurde. Bei Macktracker steht bei Max RAM: 1.12 (actual) und 640 MB (Apple).
    Heißt das jetzt, es ist ein Glücksspiel und es könnte sein, dass man irgendeinen Riegel finden könnte, der erkannt wird? Wobei das ja eine recht aufwändige und langwierige Sache werden könnte. Oder sollte er sich einfach mit 640 MB zufrieden geben?
    Oder hat vielleicht jemand exakt das Modell und kann bestätigen, dass 1 GB gehen?
    Ich bin dankbar für jeden Tipp.
    vinyl*
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Ich kann mir nicht vorstellen, das das iBook prinzipiell nicht 1 GB nehmen würde, bei DSP kann man auch so einen Riegel kaufen, und was die schreiben darauf kann man sich eigentlich verlassen…es kann nur sein, das das iBook etwas wählerisch ist und erst bei den späteren Modellen mehr Riegel akzeptiert werden.

    Willkommen im Forum überhaupt! :eek:)
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo vinyl*. Willkommen im Macwelt-Forum. :)

    Verrätst du uns wo du gekauft hast und was der RAM für eine Bezeichnung hat? Laut Mactracker soll es ja PC2100 DDR266 200-pin SO-DIMM sein. Allerdings scheint auch der PC2700 DDR333 200-pin SO-DIMM abwärtskompatibel zu sein.

    Hier ein Link zu ‘nem 2700er der funktionieren soll:
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=1360

    Und hier noch ein Link zu einem 2100er der mit Sicherheit passt:
    http://www.biehler-online.com/catalog/product_info.php?cPath=21_28_68_73&products_id=111

    Beide Händler geben 10 Jahre Garantie, und ich habe hier im Forum noch nie gehört, dass es mit RAM von diesen Händlern Probleme gab.

    micha
     
  4. vinyl*

    vinyl* New Member

    Danke für das Willkommen an euch beide. Ich war übrigens schonmal da als vinyl, aber nach der Forumsumstellung durfte ich nichts mehr schreiben (obwohl ich mich, glaube ich zumindestens, nicht daneben benommen hatte). Mittlerweile kann man sich ja wieder registrieren, deshalb jetzt also vinyl*.

    Ich habe den Riegel bei Biehler bestellt, also exakt den Riegel, auf den kaffee-micha verweist. Ich hab ihn jetzt mal in mein PB 1Ghz 12" gepackt und er wurde sofort erkannt. Die Frage ist jetzt, ob es noch lohnt, ihn ein zweites Mal zu reklamieren oder ob mein Freund sich besser mit 640 MB zufrieden gibt. Dann würde ich 1 GB nehmen und er meinen 512 MB-Riegel, vorausgesetzt er wird erkannt) und wir müssten gar nicht mehr tauschen. Ist ja auch immer irgendwie lästig sowas.

    Ich bin ein bisschen unschlüssig, was da jetzt am besten zu tun ist.
    Was würdet ihr raten? Tauschen und weiter probieren oder einsehen, dass 1 GB einfach nicht möglich sind?
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich würde zumindest mal mit Biehler telefonieren und denen mitteilen, dass auch dieser RAM nicht im 800er iBook funktioniert.

    micha
     
  6. ifroed

    ifroed New Member

    Hi!

    Das iBook G4 800 (genau so wie seine weissen G3-Vorgänger) unterstützen nur maximal 512 MB RAM-Riegel. Das Maximum des Speicherausbaus beträgt bei diesen iBooks 640 MB RAM. Dieser Wert wurde erst mit der ersten Überarbeitung der G4 iBooks auf 1280 MB erhöht (256 MB intern + 1024 MB Erweiterungsriegel).
    Es gibt zwar Tuner, die das iBook G4 800 MHz mit speziellen, größeren Riegeln aufmotzen, was aber den Herstellerspezifikationen nicht entspricht und von Apple nicht supportet wird.
    Mein Tip: begnüg' Dich mit 640 MB an stabilem RAM anstatt 1280 MB an RAM, der nach Hersteller nicht eingebaut werden sollte.

    Genaueres siehe im Apple-Support-Bereich.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen,
    ifroed
     
  7. vinyl*

    vinyl* New Member

    Du hast wahrscheinlich recht. Er probiert jetzt grad, ob mein 512 MB Riegel bei ihm erkannt wird und wird denn dann einfach nehmen. Das ist wohl wirklich vernuenftiger, als jetzt noch lange rum zu suchen.
    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen