1x itunes / 1x AVI

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gizmo, 8. Juli 2001.

  1. gizmo

    gizmo New Member

    nen g4/733, nvidia geforce2 mx, cinema display @1600x1024, os 9.1, keine anderen apps laufen...
    auf die wiedergabe grösse kommt's nicht an - ob klein, mittel oder gross, es ruckelt. zudem streckt itunes sowieso das bild von 800x512 auf meine monitorauflösung. KANN itunes einfach nicht grösser?

    2. ich hab mir vor kurzem einige AVI-files aus dem netz runtergeladen. nun bekomm ich von quicktime (egal ob 4 oder 5) die meldung, dass es die videospur nicht dekomprimieren könne. die tonspur lässt sich problemlos abspielen.
    auf einer winDOSe lassen sich die (meisten) AVIs problemlos betrachten - gibt es vielleicht für mac ein tool, das sich besser auf AVI versteht als quicktime?
     
  2. xena

    xena New Member

    Hallo gizmo
    Also bei mir ruckelt nichts bei dem visuellen effekt , auch nicht im Vollbild . Ich habe auch den 733/g4 ,und ein Highscreen 21".
    Aber sage einmal wie ist der cinema im vergleich zu Röhren Bildschirm ?

    Ach ja mit dem Avi das bekomme ich auch nicht hin . vielecht kann uns ein anderer helfen .
    Xena
     
  3. gogo93

    gogo93 New Member

    Hallo, besorgt Euch die Systemerweiterungen Indeo Video, Indeo Video5 und Intel Raw Video, dann spielt QT auch AVIs ab. Die Erweiterungen gibts bei Apple im Download-Bereich.
     
  4. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Hi!
    Oder es sind mit DiVx codierte avis dafür gibt es noch keinen Quicktime Codec
    CU
    Christoph
     
  5. sevenm

    sevenm New Member

    Habe auch immer Probleme damit, würde es dir was ausmachen, mir mal die entsprechenden Erweiterungen zuzuschicken?
     
  6. gizmo

    gizmo New Member

    s gegenüber crt's (+ wenig standfläche, scharfes bild, weniger strom, leuchtende farben / - nur 1 wirklich gute auflösung [physikalische], für bildbearbeitung unbrauchbar).
    fläche: wooowww!! leider trübe (wahrscheinlich einfach schlecht ausgeleuchtete) untere ecken.
    auch toll: ADC - ein kabel für bild-, usb-signal sowie strom.
     
  7. Walli

    Walli New Member

    s irgenwo auch deutsche Versionen oder funktioniert's auch mit den Englischen?
    Danke, W.F

    P.S: Habe QuickTime 5.0.1 (deutsch) installiert.
     
  8. gogo93

    gogo93 New Member

    Hi, die englischen Versionen funktionieren tadellos.
     
  9. Benny

    Benny New Member

    Zu iTunes:
    Ich glaube man kann in iTunes die Wiederholrate einschränken !
    Den genauen Befehl kenne ich zwar jetzt nicht auswendig aber versuche doch mal jede Taste durch (wenn visuell an ist). Ich glaube die Taste war irgendwo rechts von der linie F5-6-t-g-b-leer.
    Versuchs einfach mal...

    Bei meinem iMac DV se 500 ruckelts nicht (wenn kein anderes Prog
    läuft!)

    Viel Erfolg

    Benny
     
  10. gizmo

    gizmo New Member

    s 'nen hick in die platte...
     
  11. gizmo

    gizmo New Member

    nen g4/733, nvidia geforce2 mx, cinema display @1600x1024, os 9.1, keine anderen apps laufen...
    auf die wiedergabe grösse kommt's nicht an - ob klein, mittel oder gross, es ruckelt. zudem streckt itunes sowieso das bild von 800x512 auf meine monitorauflösung. KANN itunes einfach nicht grösser?

    2. ich hab mir vor kurzem einige AVI-files aus dem netz runtergeladen. nun bekomm ich von quicktime (egal ob 4 oder 5) die meldung, dass es die videospur nicht dekomprimieren könne. die tonspur lässt sich problemlos abspielen.
    auf einer winDOSe lassen sich die (meisten) AVIs problemlos betrachten - gibt es vielleicht für mac ein tool, das sich besser auf AVI versteht als quicktime?
     
  12. xena

    xena New Member

    Hallo gizmo
    Also bei mir ruckelt nichts bei dem visuellen effekt , auch nicht im Vollbild . Ich habe auch den 733/g4 ,und ein Highscreen 21".
    Aber sage einmal wie ist der cinema im vergleich zu Röhren Bildschirm ?

    Ach ja mit dem Avi das bekomme ich auch nicht hin . vielecht kann uns ein anderer helfen .
    Xena
     
  13. gogo93

    gogo93 New Member

    Hallo, besorgt Euch die Systemerweiterungen Indeo Video, Indeo Video5 und Intel Raw Video, dann spielt QT auch AVIs ab. Die Erweiterungen gibts bei Apple im Download-Bereich.
     
  14. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Hi!
    Oder es sind mit DiVx codierte avis dafür gibt es noch keinen Quicktime Codec
    CU
    Christoph
     
  15. sevenm

    sevenm New Member

    Habe auch immer Probleme damit, würde es dir was ausmachen, mir mal die entsprechenden Erweiterungen zuzuschicken?
     
  16. gizmo

    gizmo New Member

    s gegenüber crt's (+ wenig standfläche, scharfes bild, weniger strom, leuchtende farben / - nur 1 wirklich gute auflösung [physikalische], für bildbearbeitung unbrauchbar).
    fläche: wooowww!! leider trübe (wahrscheinlich einfach schlecht ausgeleuchtete) untere ecken.
    auch toll: ADC - ein kabel für bild-, usb-signal sowie strom.
     
  17. Walli

    Walli New Member

    s irgenwo auch deutsche Versionen oder funktioniert's auch mit den Englischen?
    Danke, W.F

    P.S: Habe QuickTime 5.0.1 (deutsch) installiert.
     
  18. gogo93

    gogo93 New Member

    Hi, die englischen Versionen funktionieren tadellos.
     
  19. Benny

    Benny New Member

    Zu iTunes:
    Ich glaube man kann in iTunes die Wiederholrate einschränken !
    Den genauen Befehl kenne ich zwar jetzt nicht auswendig aber versuche doch mal jede Taste durch (wenn visuell an ist). Ich glaube die Taste war irgendwo rechts von der linie F5-6-t-g-b-leer.
    Versuchs einfach mal...

    Bei meinem iMac DV se 500 ruckelts nicht (wenn kein anderes Prog
    läuft!)

    Viel Erfolg

    Benny
     
  20. gizmo

    gizmo New Member

    s 'nen hick in die platte...
     

Diese Seite empfehlen