2 dinge fehlen mir im itunes music store

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 17. Juli 2004.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    1)
    einen notizzettel, wo ich mir gute lieder merken kann, ohne sie gleich zu kaufen. mit der funktion einkaufswagen geht das nicht, weil ich dann ja vor dem kaufen wieder lieder löschen muss...


    2)
    ich möchte auch eine übersicht über die top 20 in den normalen charts haben (deutsch, engl. und amerika).
    dazu dann die ehrliche anmerkung, welche der songs im itunes store zur verfügung stehen.

    als musiker wäre punkt 2) genial. vor jedem wochenende schnell die aktuellen charts herunterladen, auf den ipod überspielen und dann im tourbus auf der autobahn gleich die neuen songs draufschaffen...

    gruß martin
     
  2. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    Was hat denn ein Musiker mit Charts zu tun?
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Es gibt Musiker, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, auf kleinen Geselligkeiten, wie Betriebsfesten ect., die aktuellen Hits nachzuspielen.
     
  4. sandretto

    sandretto Gast

    Mir fehlen auch mindestens zwei Dinge da:

    * Deutlich geringere Preise
    * DRM-freie Musik, in einem qualitativ hochwertigen Format

    Dann können wir darüber reden. Gut gemacht ist er ja der Music-Store, das muss man neidlos anerkennen.
     
  5. cpp

    cpp programmierKnecht

    @sandretto
    Also billiger und qualitativ hochwertig dürfte sich wohl ausschließen, da dann die Bandbreite ja steigt und das kostet nunmal auch Geld.
     
  6. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Mir fehlen ein paar Interpreten:

    Die Toten Hosen
    Die Ärzte
    Benjie
    Muse (zwar vorhanden aber nur wenig)
    Die Prinzen

    Und auch Englischsprachige Hörbücher könnte man noch ausbauen:

    Lord of the Rings
    The Sillmarillion
    Harry Potter
     
  7. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    Billig und hochwertig schließen sich mit Sicherheit aus. Du meintest aber sicherlich "günstig und hochwertig". Das schließt sich aber nicht unbedingt aus. Der Preis für ein MP3 (Potenzial zur Hochwertigkeit enthalten, nämlich unkomprimiert) ist bei Apple nun mal zu hoch (Potenzial für geringeren Preis, da eine CD mit viel höheren Kosten hergestellt werden dürfte).
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Über DRM-freie Musik kann nur der Rechteinhaber entscheiden.
    Der Store ist wie der Name schon sagt ein Verkaufsladen.
    Und der muß sich an die Vorgaben des Produktherstellers halten.

    -
    Was mich wundert ist, das die kostenlosen DL- Angebote, die Künstler machen , weder groß gepostet werden noch danach eine rege Nachfrage besteht.
    Das illegale Saugen in p2p-Netzen muß seinen eigenen Reiz haben.
    Den ich aber nicht recht verstehe.
     
  9. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    ...und sich dafür einen teueren Tourbus kaufen :D
     
  10. suj

    suj sammelt pixel.

    ein Merkzettel wäre wirklich nicht übel.

    Und die Ärzte, damit man die Bela-B-Lieder nicht kaufen muss :D
     
  11. Tami

    Tami New Member

    Wahrscheinlich weil die meisten Bands hier eher unbekannt sind und es doch viel, viel einfacher ist zu meckern (über die Musikindustrie) oder mal eben Kazaa/Esel anzuwerfen, als sich mal eine halbe Stunde mit neuer Musik und verlustfreien Formaten zu beschäftigen.

    Ich weiß das aus eigener Erfahrung, da ich schon einige Anleitungen zu diesem Thema verfasst habe mit leider NULL Rücklauf. :angry:

    Ich hab hier vielleicht noch was für dich, grate. Kostet zwar Geld, aber es lohnt sich: www.livebonnaroo.com
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Danke tami.
    Ja das sind die Alternativen.

    Aber die will keiner kennen,obwohl die Connection Musiker-User die direkteste ist, die man sich vorrstellen kann.
    Und wenn die Betreiber von Bonaroo damit künftige Konzerte finanzieren und auch noch davon leben können, wäre ich sehr zufrieden.

    -
    Eigentlich müßte man mal zum Bonaroofestival reisen.
    *wunschtraum+
     
  13. Tami

    Tami New Member

    Ja, das wäre schön. :)
     
  14. Trapper

    Trapper New Member

    Ich hab mir hier eine "Wunschzettel-Playlist" angelegt. Einfach eine neue Playlist erstellen und Lieder aus dem Store da reinziehen. Man kann die Titel dann auch direkt aus dieser Playlist herauskaufen. Hat man einen Song gekauft, verschwindet die Option "Titel kaufen".
     
  15. suj

    suj sammelt pixel.

    guter Tipp! danke!
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das ist eine prima Lösung.
     
  17. Oermi

    Oermi New Member

    cool, danke.. genau das habe ich gebraucht.. und ich glaub die lösung ist sogar besser als der Vorschlag 1) von gratefulmac ;)
     
  18. rudkowski

    rudkowski New Member

    ...hab es gerade gelesen.

    ist mal wieder zu einfach gelöst für einen normalen user!

    lege mir jetzt mal meine wunsch-playlist an und probiere es.

    danke für den tipp,
    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen