2 GB Ram für neuer Imac G5 isight

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von smarti007, 14. Dezember 2005.

  1. smarti007

    smarti007 New Member

    Der 2 GB Ram riegel von DSP ist wieder billiger geworden ;) !!
    184,90 !!!!

    ob das noch weiter runter geht ???
     
  2. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Jede Wette! :nicken:
     
  3. smarti007

    smarti007 New Member

    aber wann nach weihnachten ?? ich überleg schon länger 1 GB oder 2 gb ....
    mit den standard 512 MB ist der imac gerade so lauffähig ...
     
  4. derbaer

    derbaer New Member

    hehe,

    heute gekauft, 1Gig MDT-Markenriegel für sagenhafte 66,90 Euronen. Da braucht der 2 Gig noch lange, bis er konkurrenzfähig ist. Zudem sollten 1,5 Gig im iMac dicke für das meiste reichen.

    ...nur kommen sollte der 20er iMac langsam, steht bei Apple immer noch auch "noch nicht versandt"...dabei habe ich am 06.12.2005 bestellt, grmbl..
     
  5. Holloid

    Holloid New Member

     
  6. derbaer

    derbaer New Member

    Kann ich nur bestätigen, meine Frau hat in ihrem 17er iMac 1,5 Gig und trotz einiger geöffneter Programme wie Entourage, Word, GoLive, iTunes, Photoshop gleichzeitig - alles wird nach und nach geöffnet und erst beim ausschalten geschlossen^^; ist halt so^^- noch nie über Ram-Probleme berichtet.

    btw: "Weisser Riese" ist im Anflug. UPS meldet "bereits zur Ablieferung im Kölner Lager abgeholt". Kann sich daher nur um Stunden handeln....
     
  7. Holloid

    Holloid New Member

    Hallo derbaer

    mal was anderes...hast du hier die Diskussion über die Lüfterproblem des IMac 20 Zoll mitbekommen(Rev.c)??Hört sich deiner auch so an??
     
  8. derbaer

    derbaer New Member

    "Weisser Riese" ist gerade eingetroffen...

    Ich hoffe mal, das er sich so anhören wird, wie der 17er Rev. c iMac meiner Frau, nämlich leise säuselnd. Näheres kann ich aber erst heute abend berichten, sobald ich ihn zu Hause eingerichtet habe.

    Nur grundsätzlich gesagt ist das "Lüfterproblem" beim 20er zwar vereinzelt vorhanden, aber eine Geräuschentwicklung, bzw. dessen Empfinden doch manchmal recht subjektiv. Allerdings darf ein unrund laufender Lüfter nicht sein.
     
  9. Holloid

    Holloid New Member

    ja deswegen tu ich mich auch so schwer zu sagen,ob er sich "unrund" anhört oder nicht.Ich hab hier leider keine möglichkeit mir einen anderen IMac anzuhören.Bei Normalgebrauch ist der "ton" auch kaum hörbar/bzw. nicht störend.Doch gestern hab ich ca. Vier Stunden an Videos geschnitten,und die Prozessortemperatur so bei 50°C lag,dachte ich schon das könnte jetzt aber ein bischen leiser sein...
    Jetzt möchte ich eben von sovielen IMac besitzern (Rev.C 20 Zoll )hören wie sich ihr gerät anhört,um zu not eben meinen in die Reperatur zu schicken..
    Was ich gerne vermeiden würde.
     
  10. derbaer

    derbaer New Member

    Nun,

    derzeit "tue" ich mich mit dem Migrationsassistent schwer, er mag einfach nicht meine Daten vom Pbook auf den iMac übertragen, daher diese Worte über eine *pfui* Dose...

    ...aber leise ist der iMac 2o Zoll schon, auch leiser als der 17er meiner Frau, wobei das Geräusch auch ein anderes ist....
     
  11. Holloid

    Holloid New Member

    ja ich hatte auch meine Probleme mit den Migrationsassistent.Hab alles per Hand gemacht..
    Nochmal zu "Ton" des IMac.Nachdem ich gestern es nochmal versucht habe bin ich jetzt zum schluss gekommen den Service von Cancom in anspruch zu nehmen.Vielleicht steiger ich mich da auch nur rein..ich weis nicht.Aber ich hab auch das gefühl das es lauter wird.Hoffentlich könne sie den Lüfter? zu hause Reparieren.
     
  12. derbaer

    derbaer New Member

    Jaja, der Migrationsassistent^^. Es lag an einem alten OS 9 Game, was schon seit Jahren auf meiner HD schlummert, ich aber sicher 2 Jahre nicht mehr gespielt habe. Irgendwas an der Ordnerstruktur war nicht ok. Was ich aber übel finde, dass sich der Assistent einfach aufhängt, ohne eine Fehlermeldung abzugeben. Werde wohl mal den Appleservice schlau machen, damit das abgestellt wird. Jetzt läuft aber alles, war nur eine lange Nacht für mich.

    Nochmal zum Geräusch: Der iMac ist beachlich leise und wird auch unter Last nicht viel lauter. Aber es ist immer ein gewisses Lüftergeräusch vorhanden, das allerdings schnell im "Umgebungslautteppich" untergeht. Jeder meiner exteren FW-HD's ist lauter. Nur wenn ich bewußt hinhöre, nehme ich es noch war. Stellt man sich hinter den iMac und hält das Ohr in die Nähe der Lüftungsöffnung oben, kann man zudem ein leises "Ticken" vernehmen, was vom Netzteil herrühren dürfte. Von vorne ist es aber nicht zu hören. Insgesamt ist der iMac so leise (oder laut^^), wie ich es erwartet habe. Der 17er meiner Frau wird unter Vollast schon ein ganzes Stückchen mehr lauter.

    ...kurz um, ich bin zufrieden...

    ach so: btt^^: Der Ramriegel von MDT für 66,90 Euronen funtzt prima.
     
  13. Holloid

    Holloid New Member

    gut dann denke ich hab das richtige getan denn Service zu verständigen
    Es scheint wirklich so zu sein das nur einige der ersten Baureihe betroffen sind.Jetzt hoffe ich nur das der Mann das bei mir zu hause richten kann..
     

Diese Seite empfehlen