2 Grafikkarten im G5?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mattis, 2. November 2005.

  1. mattis

    mattis New Member

    Hallo Forum,
    ich hätte da mal ne Frage. Ich habe einen G5 2x2 (Juni 2004) mit der doch sehr lahmen NVIDIA 5200 (64MB). Apple hat da heute ein Upgrade Kit vorgestellt mit einer GeForce 6600 (256MB)

    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore?productLearnMore=MA271


    Kann ich, da diese über einen PCI Express Anschluss verfügt beide Karten gleichzeitig drinnen haben?
    Hab nämlich das Dilemma, dass ich ein hübsches 23" Acryl Display mit ADC Anschluss habe und jetzt nicht auch noch einen extra Adapter will.

    Würden der Computer dann erkennen, dass er nur das Display über die langsame Karte ansteuern soll, den Rest aber über die Schnelle abwickelt?

    Danke, Mattis
     
  2. xl

    xl Pixelschubser

    Hi mattis,

    die alten G5 haben leider noch kein PCI-Express, von daher kannst Du das neue Upgrade Kit nicht verwenden. Über eine Karte den Bildinhalt zu berechnen und über die andere darzustellen geht meines Wissens auch nicht.
    Da hilft Dir wohl nur eine schnellere AGP Karte (als Erstatz für die 5200er), vielleicht findest Du ja eine günstige ATI 9800 oder 9600 XT.
     
  3. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Der G5 mit Baujahr Juni 2004 hat leider PCI-X Erweiterungsplätze. Da geht die GeForce 6600 nicht, da diese PCI-Express hat!

    Wie schon xl sagte kannst du die langsame NVIDIA 5200 gegen eine schnellere AGP karte tauschen, wenn es dir nur um die Geschwindigkeit geht. Falls du mehr Monitore anhängen möchtest kannst du auch weitere PCI Karten wie z.B. die ATI Radeon 9200 in den verbleibenden PCI-X Erweiterungsplätzen einbauen.

    In meinem G5 Dual 2 MHz betreibe ich neben der NVIDIA 5200 eine ATI Radeon 9000 und steuere so 3 Monitore an. Funktioniert soweit gut.


    Gruss GU
     
  4. mattis

    mattis New Member

    Also bei den ganzen Anschlüssen soll sich noch einer auskennen....
    Ich danke euch jedenfalls.
    Grüße, Mattis
     
  5. w718c

    w718c New Member

    Hallo Ghost User! Du sagst Du betreibst 3 Monitore? Hast Du denn einen erweiterten Schreibtisch für alle 3 Monitore? Geht das?

    Danke
     
  6. terriehome

    terriehome New Member

    Hallo Zusammen, hätte da auch mal ne Frage: habe mir für den Win eine GeForce 6600 PCI-E bestellt, kann ich die auch im Apple Betreiben? Brauche ein sog. Flashprogramm zum Umschreiben des RAM, klar, aber geht das mit jeder handelsüblichen Karte?

    Sind ja viel billiger für die Wins die Dinger...
    Gruss
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Du musst die schon mit dem ROM der Mac-Version umflashen. Das geht aber nur, wenn das ROM auf der Karte löschbar ist (EEPROM anstelle ROM), und du die passende Mac-Firmware und Flash-Programm findest.
     
  8. heikow

    heikow New Member

    Nur die neuen G5 haben entsprechende Slots und ohnehin mindestens eine GF 6600 eingebaut.
    Ältere G5 haben keine PCI-E-Slots, sondern PCI-X-Slots, in die keine PCI-E-Karten passen.
     
  9. terriehome

    terriehome New Member

    Hallo, ich blicke das nicht mehr, X und E, sind das verschiedene Paar Stiefel? Und unsere G5 Single 1,8, im Mai gekauft, was hat der denn für Slots...
    Kann ich das irgendwo ersehen? Brauche dringend eine USB-Karte für das Gerät, habe so an die Stücker 10 Igel aufgebaut, ein schlimmer Kabelsalat.

    Was kann ich tun?

    Gruss
     
  10. heikow

    heikow New Member

    Die alten G5 haben einen AGP-Slot für die Grafikkarte und PCI-X-Slots für PCI-X- und PCI-Karten (alte 5V PCI-Karten passen aber nicht).
    Die neuen G5 haben PCI-E-Slots für Grafik und sonstiges. Dort passen nur PCI-E-Karten rein.

    Im alten G5/1,8GHz kannst du eine USB-PCI-Karte einbauen. Dabei nur auf folgendes achten:

    - sie muss mit 3,3V laufen
    - sie sollte den "Deep sleep" unterstützen
     
  11. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    hallo w718c

    Ich nehme an, dass du mit einem "erweiterten Schreibtisch" einen über alle Monitore gemeinsamen Schreibtisch meinst. Das ist so! (siehe angehängte grafik)

    Du kannst ein Fenster von einem zum anderen monitor verschieben. Je nachdem wo du es absetzt, ist es dann halb auf dem einen und halb auf dem anderen Monitor. Sehr praktisch ist es, wenn du mit Photoshop oder einem anderen programm mit Paletten arbeitest, Du hast dann den Hauptmonitor für das Bold und die Paletten sind auf einem der anderen Monitore.


    Gruss GU
     

    Anhänge:

  12. terriehome

    terriehome New Member

    Nee, ich habe PCI-E drin, meine neue Hermstedt hat auch PCI-E. Gibt es dafür USB-Karten? Wenn ja wo, will sofort ham.

    Gruss
     
  13. MacS

    MacS Active Member

    Ähm, hast du schon einen neuen Dual-Core PowerMac vom Oktober 2005? Wenn nein, dann hast du definitiv KEIN PCIe! Alle PowerMacs bis zum Herbst 2005 haben PCI-X.
     
  14. MacS

    MacS Active Member

    Definitiv PCI-X,kein PCI-Express (PCIe)!!!!
     
  15. w718c

    w718c New Member

    Hallo Ghostuser!

    Danke für die Antwort! Ich habe den erweiterten Schreibtisch derzeit für 2 Bildschirme. Denke darüber nach mit eine ATI Radeon X800XT + 30" Apple Bilschirm zu kaufen + ATI Radeon 9200 PCI. Damit müßte ich meinen Samsung 17", Apple 23" und (zu kaufenden) Apple 30" betreiben können!

    Macht es Sinn eine ATI RAdeon 9200 zu kaufen, um den dritten Bildschirm weiter betreiben zu können? Macht es überhaupt Sinn einen 30" zu kaufen? (Ach ja, die Sinnfrage!)

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen