2 Macs ein Kabel Internetzugang - wie?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macster24, 6. Dezember 2004.

  1. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Hallo:D


    Ich würde gerne zwei Macs über einen 3MBit Internetzugang gleichzeitig betreiben. Ich brauch einen Router.

    Aber dann? Ist die Konfiguration einfach? Welchen Router nehm ich da am besten?

    Danke!

    :)
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Du bist nicht der Einzige, der diese Frage so oder so ähnlich in diesem Forum schon gestellt hat... Schon die Suchfunktion bemüht?
     
  3. SOM2

    SOM2 New Member

    d-link router sind recht gut.

    aber du musst bei der firmware aufpassen, nicht immer ist die neueste die beste.
    die meisten verwenden eines zwischen "alt" und "ganz neu".

    der router stellt sich im prinzip von alleine ein.
    bei dlink gibts nen wizard... paar mal weiter drücken , dhcp aktivieren.
    sämtliche ports öffnen , virtual IP adresse vergeben; das wars eigentlich schon.
    router neustarten
    die netzwerkverbindung von X konfigurieren (IP adresse automatisch beziehen etc.)

    dann sollte es funktionieren.

    wenn du nen 604 nimmst kann ich dir meine konfig. schicken dann musst du garnichts mehr einstellen sondern nur noch die konfig. laden und das passwort ändern (obwohl das egal ist da vom internet aus sowieso niemand den router ansteuern kann)
     
  4. hobbit

    hobbit New Member

    habe einen 2600 router von daytrek und war super schnell zum einstellen - auch für einfachgesticktewiemich:D
     
  5. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Danke Jungs!:D

    @MacS

    Klugscheisser:party:
     
  6. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Gibts da auch keine Probleme mit meinem Kabelmodem?

    Danke nochmal.
     
  7. SOM2

    SOM2 New Member

    nein ganz im gegenteil hat sogar nur vorteile. (router brauch sich nicht einwählen :D )
     

Diese Seite empfehlen