2 Mac´s mit Hub ins Netz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmic, 30. September 2002.

  1. macmic

    macmic New Member

    Da behauptet im macup Forum einer, dass es möglich ist, mittels einfachem Ethernet Hub, an dem 2 Mac´s hängen (einer davon mit einem Crossover am Hub) ins Netz zu gehen.
    Bei beiden sind die gleichen Zugangsdaten eingetragen.
    Dann könnte man sich ja einen teureren Router sparen :)
    Wenn dem denn so wäre, schliesst sich die Frage an, ob man irgendein Ethernet Hub verwenden kann, z.B von Conrad - oder gibt es generell Unterschiede MAC /PC ?
     
  2. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo,
    machen meine Freundin und ich genau so. hatten da noch einen 10/100-Switch rumliegen und teilen uns jetzt das DSL.Beide natürlich mit den gleichen Zugangsdaten.
    Ob man da einen speziellen Hub oder Switch braucht bezweifel ich, den Router kann man sich aber sparen.
    und den Jaguar braucht man, der ist hier unerlässlich.

    mfg

    Yves
     
  3. kleinerTiger

    kleinerTiger New Member

  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Crossover geht nur am G4 oder der Rechner hängt am Uplinkport, der ist von Haus aus verdreht und wenn Du nun eine Crossover einsteckst dann ist es am Rechner wieder "normal".

    Aber das beide zusammen gleichzeitig über das DSL Modem mit den gleichen Zugangsdaten ist nicht drin.
    Bei Jaguar kannst Du den Software Router aktivieren und dann das DSL Modem an den Hub. Den zweiten Rechner dann auch an den Hub und den Jaguar als Standardgateway eintragen.
    Wenn Du allerdings immer den Routerrechner laufen lassen willst dann ist ein Hardwarerouter (Stromkosten und Verschleiß) schnell günstiger als die Rechnermethode.

    Joern
     
  5. Manitou

    Manitou New Member

    Richtig. Dann aber nicht zugleich.
     
  6. macmic

    macmic New Member

    eben doch !!!! und mit der gleichen Performance
     

Diese Seite empfehlen