2. Monitor am iMac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tbemac, 26. April 2001.

  1. tbemac

    tbemac New Member

    Hallo,

    hat jemand einen 2. (größeren) Monitor am iMac VGA Ausgang laufen ? Welche Erfahrungen habt ihr damit ? Irgendetwas besonderes zu beachten ?
     
  2. maggi

    maggi New Member

    Ich hab mal bei GRAVIS angefragt. Die haben gesagt das geht nicht!

    Aber gib die Hoffnung nicht auf ;-)

    MAGGI
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    das müsste doch gehen, bringt aber, was in meinem kopf ist nicht viel > imac hilfe
    tAmbo
     
  4. tbemac

    tbemac New Member

    das geht laut Handbuch und Hilfe schon. Der hat ja einen VGA Ausgang. Das Bild vom iMac wird sozusagen gespiegelt. Ich möchte eigentlich wissen, wer so etwas mit größerem Monitor laufen hat und welche Erfahrungen da bestehen ...
     
  5. maggi

    maggi New Member

    Du kannst Recht haben! Ich habe gerade einen Kumpel gefragt, der hat gesagt das es schon möglich ist.
    Wenn Du Dir z. B. einen 19"-Monitor anschaffst kannst Du Ihn dann nur mit der Aulösung des IMACs betreiben.

    MAGGI
     
  6. thd

    thd New Member

    ich habe nur zum spaß da mal meinen alten 14" rangehängt. es geht vom prinzip her, und man merkt gleich den unterschied zwischen ner ausgelaugten, und ner neuen röhre *g*. ich weiß nicht ob größere monitore soviel bringen, da deine grafikarte auch ne hörer auflösung bringen muß. die imac interne könnte auch ne hörere schaffen, ich glaube das geht mit so nem tool (?)

    thd
     
  7. bubblefish

    bubblefish New Member

    hi,
    das geht auf jeden fall.
    ich habe einen projektor am 2.ausgang gehabt.
    die auflösung entspricht halt der des eingebauten monitores.
     
  8. thesky

    thesky New Member

    Hi,
    ich hab zwar keinen iMac, aber bei meinem Powerbook funktioniert das einwandfrei. Ich hab aber auch nur einen 15 Zöller angeschlossen. Du müsstest mal nachschauen, welche Bildwiederholfrequenz die Graphikkarte bei welcher Auflösung schafft, dann könntest du abschätzen, welche Monitorgröße sich überhaupt lohnt. Im Prinzip kannst du aber davon ausgehen, daß es funktionieren wird. Ich nehme mal an, das beim iMac dann auch beide Bildschirme parallel verwendet werden können. Vielleicht antwortet ja noch jemand, der an seinem iMac nen 2. Monitor hängen hat, aber ich denke, daß werden nicht sehr viele machen.
    Gruß,
    Matze
     

Diese Seite empfehlen