2 Monitor am PB / ein - aus ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmacmac, 24. April 2004.

  1. macmacmac

    macmacmac New Member

    Muß man das PB ausschalten oder reicht der Ruhezustand um einen externen Monitor anzuschließen.

    In meinem Fall wäre das der Formac 19" ADC mit dem Apple ADC-DVI Adapter am 15" Alubook.

    Wie handhabe ich das an und ausstecken des Monitors am bequemsten wenn ich das Powerbook vom Schreibtisch wegnehme bzw. zurückstelle ?

    Hat da jemand Erfahrung ?
     
  2. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Moin macmacmac,

    ich habe zwar nur ein iBook, aber ich denke es ist am Besten das PowerBook beim an/abstöpseln normal eingeschaltet zu lassen.

    Es funktioniert zwar auch wenn du es in den Ruhezustand versetzt, aber manchmal hatte ich Probleme damit.

    Ich habe bei mir den erweiterten Zwei Monitorbetrieb freigeschaltet und eine zeitlang häufig mehrere verschiedene Monitore dran gehabt.

    Das tolle ist auch, das OS X anhand der VESA Kennung des Monitors gleich die mitgelieferten Farbprofile lädt und wenn du eins kalibriert hattest wird das wieder verwendet.

    Im Großen und Ganzen, perfektes Plug'n'Play.
    :)

    MfG Amigoivo
     
  3. macmacmac

    macmacmac New Member

    Danke für die Infos. Hattest Du auch mal ein ADC-Gerät dran ? Müsste ein DVI oder ADC Monitor ausgeschaltet sein oder können beide Geräte während des Betriebes ausgesteckt bzw. aneinandergeschlossen werden ?

    Ich probier mal nochmal besser zu Beschreiben was ich dieses mal meine. Angenommen ich arbeite mit dem PB und dem Monitor - möchte nun aber das PB kurz in einen anderen Raum mitnehmen aber kurz darauf wieder zurückbringen und erneut anschliessen. Kann ich dann beide Geräte (PB und ADC-Moni) solange eingeschalten lassen ?
     
  4. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    N'Abend

    naja mit ADC oder DVI Geräten kann ich an meinem iBook natürlich nichts anfangen. :rolleyes:

    Aber ich denke das das kein Problem darstellt, wenn ich mein VGA Adapter ausm iBook ziehe, dann schaltet der Monitor automatisch in den Stromspar Modus (im Moment hab ich ein 19" TFT dran hängen) und das iBook schaltet autom. in den Ein-Monitor Betrieb.

    Jetzt könnte ich gleich nach nebenan flitzen und es z.B. an einen Beamer hängen, welcher dann sofort erkannt wird und eine passende Auflösung eingestellt wird.

    Bei mir kam es manchmal vor das das iBook gleich am Anfang ne Kernel Panic hatte, aber dann ohne agestöpselten Monitor wieder ohne Probleme startete.

    Ich könnte mir eher vorstellen, das es durcheinander kommt, wenn man den Monitor im Ruhezustand wechselt, da es wenn es dann aufwacht doch eher "überrascht" wird. :rolleyes:

    Jedenfalls hatte ich nie Probleme mit dem häufigen abstöpseln des Monitors, schon garnicht wenn es immer ein und derselbe war. :)

    MfG Ivo
     
  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Einfach im Betrieb anstecken !

    Hab nen 17" Apple ADC über einen Adapter DVI->ADC dran.
    Das PB erkennt alle angeschlossenen Monitore im Betrieb, egal ob analog oder digital oder TV

    Funktionstasten:
    F7 : wechseln zwischen spiegeln/erweitert
    Apfel-F1: Monitore erkennen (falls es mal nicht gehen sollte)
     
  6. macmacmac

    macmacmac New Member

    Danke für die Tips. Hab gerade bemerkt, daß für das Wechseln zum Spiegeln sogar extra ein Symbol auf der F7-Taste draufgedruckt ist.
     

Diese Seite empfehlen