2 User gleichzeitig angemeldet: Performance-Bremse?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von p.i.t., 5. Januar 2004.

  1. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hallo und guten Morgen.

    Ich hoff Ihr habt auch nen guten Rutsch gehabt, und freue mich, nach 2wöchiger Pause wieder frisch mitzumischeln hier im besten Forum der Welt!

    In den Weihnachtsferien hab ich öfters mit meinem Sohn Harry Potter gespielt, und dies auf dem Powerbook. Was mir nun auffiel: Wenn meine Frau zuvor auch grad am PB gearbeitet hatte (zBsp VPC oder Word offen hat oder auch nur den Finder) und ihr User also noch angemeldet war, lieg das Spiel merklich zähflüssiger als wenn nur ich angemeldet war. Ist das normal so? Es war nicht so, dass beim anderen User noch rechenintesive Arbeiten am Tun waren - aber die werden beim Benutzerwechsel ja eh unterbrochen, oder?

    Wer kann das bestätigen und mir erklären, warum das so ist?

    Danke und guten Wochenanfang
    Pit
     
  2. typneun

    typneun New Member

    ich denke, ich kann das bestätigen... bei meinem 2. user waren auch keine vorgänge am laufen, aber eben 2 programme geöffnet.

    dumm ist bei mir, dass mitlerweile die platte zu klein ist (die mailboxen werden immer riesiger - nur noch 1GB platz), sodass osx irgendwann der virtuelle speicher ausgeht und das system somit in die knie geht. da kommt natürlich ein anderer aktiver useraccount gerade recht mit seinem speicherfrass! :(
     
  3. jensf

    jensf New Member

    rechenarbeiten werden bei einem Benutzerwechsel nicht unterbrochen.
    ich lasse öfters compressor bei einem Benutzer rechnen und es wird in einem anderen Benutzer gearbeitet.
     
  4. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Echt? ich dachte das geht nicht. Wieder was gelernt. Das würde das Phänomen zumindest ansatzweise erklären, wenn denn nun was heftiges im Hintergrund am Rechnen wäre. Das ist aber nicht so, wie erwähnt, da waren nur grad einzwei Programme offen...
     
  5. typneun

    typneun New Member

    dieses hab ich auch beobachtet... wieviel platz haste denn auf der startplatte?
     
  6. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    hab nur 2 partitionen, eine für X und eine für OS 9. die für X hat 25 GB...
     
  7. typneun

    typneun New Member

    und wieviel platz ist noch drauf auf der für x? also freier platz, versteht sich...

    btw: ich habe im hintergrund immer das prog aktivitätsanzeige laufen. so sehe ich immer wie der aktuelle speicherbedarf aussieht - sogar im dock kann man das wunderbar erkennen! ;)
     
  8. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Genau 13,86 GB... genug, sollte man meinen...?
     
  9. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Moin,

    entweder laufen doch noch Prozesse im Hintergrund, die Rechenkapazität ziehen (einfach mal mit "ps -aux | grep username" überprüfen, welche Prozesse username noch am Laufen hat) oder der Rechner hat zu wenig Speicher, so dass er ab und zu mal auslagern muß. Auch sehr beliebt beim Zocken ist ein offenes Mail im Hintergrund, welches alle 5 Minuten beim Server nach neuen Mails sucht, das bringt die Grafik auch schön zum Ruckeln.

    Friedhelm
     

Diese Seite empfehlen