2 verschiedene os X versionen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von boeker, 18. Juli 2007.

  1. boeker

    boeker New Member

    Hallo Gemeinde :)

    ich hab da eine vielleicht etwas dumme Frage, aber ich stell sie einfach mal.
    Wie ist das eigentlich seit der Einführung der Intel Mac's.
    Gibts da von OS 10.4. zwei verschiedene Versionen?

    Ich hatte mir vor etwa einem Jahr einen gebrauchten G5 PPC gekauft und davon unabhängig vom Fachhändler OS10.4. Jetz kuck ich grad im Augenblick aus Versehen auf die Verpackung von Tiger und da steht Systemvoraussetzungen: Mac mit Power PC G5.
    Würde diese Version jetzt tatsächlich auf nem G5 mit Intel Prozessor nicht laufen?
    Vermutlich oder?
    Umgekehrt aber wohl schon, so lautet es sich zumindest auf der apple Homepage.

    Lg
    boeker
     
  2. boeker

    boeker New Member

    sprich 2 verschiedene versionen ....richtig?
     
  3. boeker

    boeker New Member

    hmmm...schwierig.

    dass die universal version sowohl auf ppc als auch auf intel macs läuft leuchtet mir natürlich ein...das ist ja auch der sinn der sache.

    aber würde meine ppc version..zumindest steht da sowas drauf...auch auf einem intel mac laufen...das ist ja die eigentliche frage.
    oder könnte ich die ppc version zumindest auf intelmac installieren und würde übers netz sofort das nötige update für reibungslosen gebrauch bekommen?

    sagen wir ich wollte mir jetzt nen gebrauchten G5 Pro kaufen, also intel mac, und da wär kein os x dabei...warum auch immer.
    könnte ich mein os 10.4 auf dem laufen lassen? auch wenn bei meinem os x bei den systemvoraussetzungen PPC steht?

    lg
    b
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Was soll das denn für ein Mac sein, hm?

    Um deine Frage zu beantworten, nein, es geht nicht.
     
  5. ISO

    ISO New Member

    Der Nachfolger des PowerMac G5 mit Prozessortyp G5 heißt Mac Pro und hat eben einen Prozessor von Intel ...
    Aber was für eine Version des Mac OS X Tiger hat denn der Händler verkauft? Mac OS X 10.4 in der Box war doch von Anfang an universal, oder nicht? Gerätespezifische Versionen gibt es, wie schon gesagt wurde, nur zusammen mit einem Rechner?
     
  6. Mathias

    Mathias New Member

    Wenn du z.B. bei Gravis OS X 10.4 kaufst, so ist das IMMER die PPC-Version. Eine Intel-Version kann man NICHT im Handel kaufen. Die gibt es nur zusammen mit einem Intel-Mac. Erst mit 10.5 wird sich das voraussichtlich ändern.
     
  7. boeker

    boeker New Member


    ich meinte natürlich einen mac pro....ich sag halt weiterhin g5..fühlt sich einfach flotter an und unterbricht meinen redefluß nicht so arg :)
     
  8. boeker

    boeker New Member


    aha..ok..alles klar...

    ich bedanke mich für eure rege antwortwut.
    ich denk es sind alle klarheiten beseitigt.

    grüßle
    boeker
     
  9. boeker

    boeker New Member


    Das hat schon alles seine Richtigkeit. Bei mir läuft alles ohne Probleme auf meinem PPC G5. Der ist gebraucht gekauft. War nur 10.3 mitgeliefert. Ich hab mir online 10.4 gekauft - das war letztes Jahr im August. Und heut ist mir auf der Verpackung eben der Hinweis PPC G5 bei den Systemvoraussetzungen aufgefallen...und da hab ich mir einfach obige Frage gestellt. Welche ja jetzt wohl beantwortet ist.
    Lieben Dank
    boeker
     

Diese Seite empfehlen