2 x 256MB bei IMAC G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hrohmann, 2. März 2005.

  1. hrohmann

    hrohmann New Member

    Hallo Macianer,

    wo ich auch suche, ich finde nirgends die Info ob ich 2 Stück 256MB Speicher in den G5 einbauen kann, oder ein 512er Riegel nehmen muss. Ich möchte das Gerät nicht unnötig auseinanderschrauben und nachsehen.

    Bestimmt weiss das jemand aus dem "Handgelenk".
    Für die Info herzlichen Dank.

    mfg hr
     
  2. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    Du brauchst den 512er, denn da ist nur ein Steckplatz frei.
     
  3. hrohmann

    hrohmann New Member

    Habe ich mir schon gedacht-

    Hat jemand eine günstige Bezugsquelle für einen 512er-Riegel?

    gruss hr
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    wieso das denn?
    er kann doch zu dem, schon eingebauten, einen dazu stecken!
    der iMac G5 hat 2 steckplätze!

    iMac G5:

    Codename: ?
    CPU: PowerPC 970
    CPU Speed: 1.6/1.8 Ghz
    FPU: integrated
    Bus Speed: 533/600 MHz
    Data Path: 64 bit
    ROM: 1 MB ROM + 3 MB toolbox ROM loaded into RAM
    RAM Type: PC3200 DDR
    Minimum RAM Speed: 400 MHz
    Onboard RAM: 0 MB
    RAM Slots: 2
    Maximum RAM: 2 GB
    Level 1 Cache: 32 kB data, 64 kB instruction
    Level 2 Cache: 512 kB on-chip, 1:1
    Screen: 17/20" LCD
    Video Card: NVIDIA GeForce FX 5200 Ultra (8X AGP)
    VRAM: 64 MB
    Maximum Resolution: 24 bit 1440x900/1680x1050
    Hard Disk: 80/120 GB 7200 RPM
    ATA Bus: ATA-100
    Ethernet: 10/100Base-T
    USB: 3 2.0
    FireWire: 2
    Video Out: mini-VGA (mirror only)
    Audio Out: stereo/optical 16 bit mini
    Audio In: stereo 16 bit mini
    Speaker(s): stereo
    Microphone: mono
    Modem: 56 kbps
    AirPort Extreme: optional card
    BlueTooth: internal support
    Gestalt ID: 406
    Power: 180 Watts
    Weight: 18.5 lbs.
    Dimensions: 16.9" H x 16.8" W x 7.4" D
    Minimum OS: 10.3.5
    Maximum OS: 10.3.7
    Introduced: August 2004
     
  6. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    hat er nicht - weil: Einer ist ja schon bestückt.

    Er hat einen sagen wir frisch gekauften iMac, da steckt in Steckplatz 1 die serienmäßige RAM Ausstattung drin. Ist also belegt.
    Wenn er also jetzt aufrüsten will, dann hat er nur noch den freien Steckplatz Nummer 2.

    Also braucht er einen 512er um um 512 MB aufrüsten zu können, denn wenn er den alten rausnimmt um dann zwei 256er reinzustetzen, dann hat er nicht um 512 MB aufgerüstet ;)
     
  7. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Dieses "um" ist aber reine Interpretation von dir und nicht Bestandteil der Fragestellung, oder?

    Also lautet die Antwort auf hrohmanns Frage basierend auf danilatores Auskünften:
    JA! Du kannst 2 Stück 256MB Speicher in den iMac G5 verbauen...
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wichtige zusatzinfo:
    Wenn du den Speicher aufrüsten willst, UNBEDINGT darauf achten, dass 2 identische(!) Speicherreigel verbaut werden. Ansonsten (nur 1 Riegel, 2 unterschiedliche Riegel, 2 gleiche Riegel unterschiedlicher Spezifikation)) machen die RAM-Zugriffe langsamer.
     
  9. hrohmann

    hrohmann New Member

    Na, das war doch interessant-Jetzt schraube ich den Kerl doch auf.

    Danke an alle.


    mfg hr
     
  10. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    :bart:

    OK - ich unterstellte in der Tat, er fragt nach einer sinnvollen Lösung - sorry dafür.

    Natürlich kann er wenn er will den 128MB Riegel rausnehmen und zwei 256 MB Riegel reinsetzten.....
     
  11. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    Ich wollte ihm eben das pdf anhängen mit den tech. Spezifikationen - wieso geht das nicht?
     
  12. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    sorry, ... der iMac G5 wird von hause aus
    mit 256MB und nicht mit 128MB verkauft.

    :klimper:
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Und genau deshalb war Mister Macs Interpretation der Frage auch genau richtig. Denn es ist ja wohl sinnlos einen 256er Baustein rauszunehmen, und dafür dann zwei 256er wieder einzubauen. Da kann man auch gleich nur einen RAM-Riegel nehmen.

    micha
     
  14. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  15. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    :ring: - stimmt :D

    ändert aber nichts an der Tatsache....
     
  16. hier mal das innenleben vom iMAC G5
     
  17. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    Rechts neben dem G5-Kästchen *g* kann man sehr schön die beiden Steckplätze erkennen. Im Bild sind beide bestückt. Von Hause aus in der Grundkonfiguration ist einer der Beiden besetzt und einer frei.

    Und wieso konnte ich das nicht schon machen mit dem etwas ausführlicheren .pdf ?? (hab ich oben schon mal gefragt......)
     
  18. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Du kannst hier keine pdf-Dateien anhängen.
    Erlaubte Dateiendungen sind: gif, jpg, png, txt, zip, bmp, jpeg, sit, hqx, bin, und img.

    micha
     
  19. hrohmann

    hrohmann New Member

    Also um die Sache abzuschliessen.

    Gestern habe ich meinen G5 aufgeschraubt und einen 2. Riegel 256MB eingebaut. Funktioniert einwandfrei.

    gruss hr
     

Diese Seite empfehlen