20 GB IPod Mac-version an windows PC

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von marcmarcmarc, 20. November 2003.

  1. marcmarcmarc

    marcmarcmarc New Member

    ich habe xplay installiert und eigentlich scheint alles zu funktionieren, nur kann ich keine daten in den XPlay ordner auf meinem iPod transfereiern. ich bekomme immer den fehler "Schnittstelle nicht registriert". wodran könnte das liegen? das müsste doch funktionieren... ich hab Win XP
     
  2. MACsican

    MACsican New Member

    Was ist denn xplay für ein Programm? Was möchtest Du damit machen?

    Wenn es darum geht die Musik auf deinem Rechner auf den iPOD zu laden würde ich Dir eher das Programm iTunes empfehlen das mittlerweile hier auch für Windows erhältlich ist.

    Wichtig ist hierbei auf jeden Fall, das Du in iTunes beim iPod die Einstellung "Musik manuell verwalten" einstellst. Die Einstellung kannst Du vornehmen, wenn du auf den kleinen iPod-Button (unten rechts in iTunes) klickst sobald der iPod angeschlossen ist. Ansonsten gleicht iTunes die Musik deinses Rechner automatisch mit dem iPOD ab. D.h. alle Songs auf dem iPOD, die nicht gleichzeitig auf dem Rechner sind gehen verloren.

    Bei "manuell verwalten" kannst Du einzelne songs oder ganze Wiedergabelisten einfach per Drag and Drop auf den iPod ziehen.
     
  3. marcmarcmarc

    marcmarcmarc New Member

    itunes erkennt meinen iPod nicht. XPlay ist ein ähnliches programm, nur das ich von WIN pc auf MAC iPod musik laden kann
     
  4. MACsican

    MACsican New Member

    Könnte sein das die Festplatte Deines iPOD's in "HFS Plus" formatiert ist - dieses System kann der PC nicht lesen. Du kannst Deinen iPOD aber mit der iPOD Software für Windows umformatieren in fat32. Damit kann dann der Mac und der PC etwas anfangen. Allerdings gehen bei der Umformatierung alle songs auf dem iPOD flöten.

    Für den MAC gibt es z.B. bei Versiontracker.com tools wie iPODView, womit Du die Songs des iPODs auf den MAC laden kannst. Falls Du noch einen Mac zur Verfügung hast, könntest Du Deine Songs erst auf den Mac laden, dann die iPOD-Festplatte umformattieren und danach die Musik wieder auf den iPOD laden.
     
  5. marcmarcmarc

    marcmarcmarc New Member

    ich habe xplay installiert und eigentlich scheint alles zu funktionieren, nur kann ich keine daten in den XPlay ordner auf meinem iPod transfereiern. ich bekomme immer den fehler "Schnittstelle nicht registriert". wodran könnte das liegen? das müsste doch funktionieren... ich hab Win XP
     
  6. MACsican

    MACsican New Member

    Was ist denn xplay für ein Programm? Was möchtest Du damit machen?

    Wenn es darum geht die Musik auf deinem Rechner auf den iPOD zu laden würde ich Dir eher das Programm iTunes empfehlen das mittlerweile hier auch für Windows erhältlich ist.

    Wichtig ist hierbei auf jeden Fall, das Du in iTunes beim iPod die Einstellung "Musik manuell verwalten" einstellst. Die Einstellung kannst Du vornehmen, wenn du auf den kleinen iPod-Button (unten rechts in iTunes) klickst sobald der iPod angeschlossen ist. Ansonsten gleicht iTunes die Musik deinses Rechner automatisch mit dem iPOD ab. D.h. alle Songs auf dem iPOD, die nicht gleichzeitig auf dem Rechner sind gehen verloren.

    Bei "manuell verwalten" kannst Du einzelne songs oder ganze Wiedergabelisten einfach per Drag and Drop auf den iPod ziehen.
     
  7. marcmarcmarc

    marcmarcmarc New Member

    itunes erkennt meinen iPod nicht. XPlay ist ein ähnliches programm, nur das ich von WIN pc auf MAC iPod musik laden kann
     
  8. MACsican

    MACsican New Member

    Könnte sein das die Festplatte Deines iPOD's in "HFS Plus" formatiert ist - dieses System kann der PC nicht lesen. Du kannst Deinen iPOD aber mit der iPOD Software für Windows umformatieren in fat32. Damit kann dann der Mac und der PC etwas anfangen. Allerdings gehen bei der Umformatierung alle songs auf dem iPOD flöten.

    Für den MAC gibt es z.B. bei Versiontracker.com tools wie iPODView, womit Du die Songs des iPODs auf den MAC laden kannst. Falls Du noch einen Mac zur Verfügung hast, könntest Du Deine Songs erst auf den Mac laden, dann die iPOD-Festplatte umformattieren und danach die Musik wieder auf den iPOD laden.
     

Diese Seite empfehlen