20Kilo wurden ein iBook

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ganimed, 17. März 2005.

  1. Ganimed

    Ganimed New Member

    Seit Euroeinführung hab ich regelmäßig meinen Geldbeutel von überzähligen Münzen befreit, heute hab ich den Blumentopf (gut 20 Kilo) zur Bank geschleppt und das Resultat hat beinahe mein 12er iBook finanziert. Endlich kann ich einen Mac auf meine immer häufiger werdenden Nachtdienste mitnehmen!
    Und den Monitor find ich gar nicht mal so schlampert, wie häufig beanstandet wird.

    :) :)
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Glückwunsch Mondsucher,

    das 12er iBook ist für mich das einzige aus der weissen Serie, das wirklich etwas taugt. Auch wenn ich zum kleinen grauen tendiere, das kleine iBook hat was. z.B. das beste Display der iBooks.

    gruß
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Guter Tausch. Dein Rücken wird's dir danken: statt 20 kg jetzt nur noch 2 kg.

    Glückwunsch Ganimond. :)
     
  4. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    gute idee :D habe damit auch wieder angefangen alles an kupfer und messing in einen becher zu werfen. na mal gucken was diesmal rauskommt. beim ersten mal waren es nur mickrige 35 €. das meiste haben die bankgebühren gefressen :angry:
     
  5. Ganimed

    Ganimed New Member

    Wenn nur der Blick in den leeren Topf nicht so deprimierend wäre. Der steht jetzt wieder an seinem Stammplatz und wartet auf Füllung. Egal, der Anblick des iBooks reissts wieder raus...


    ;) :D
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Gani,
    auch von mir Glückwunsch und viel Beifall für deine Finanzierungsmethode, cool!
    Hoffentlich ist dein 12" besser als das heute von mir bei einem Kollegen gesehene 14".
    Ehrlich gesagt bin ich enttäuscht. Es stimmt, was über die Anmutung alles so gesagt wurde.
    Was mir sofort auffiel, der Koll. aber bisher ergeben hinnahm:
    ein ca. 2,5cm langer und mindest. 1 mm breiter Spalt links, wo der Displayrahmen in den Deckel passen sollte.
    Würde mich maßlos ärgern.
    Das Book ist im Januar bei cyberport gekauft worden und ich habe ihn angestachelt da mal zu insistieren.

    Viel Freude bei deinen Nachtdiensten!
    Gruß P.
     
  7. Ganimed

    Ganimed New Member

    Das würde mir auch stinken. Bisher scheint es, dass ich mit dem iBook verarbeitungstechnisch kein Montagsprodukt erwischt habe. Die Spaltmaße sind alle im grünen Bereich, es klappert und wackelt nichts. Hoffentlich bleibts auch so...


    :rolleyes:
     
  8. Hodscha

    Hodscha New Member

    da bin ich ja mal gespannt, was die "bronzemünzen" in meinem plastiksparschwein ergeben werden, wenn es mal voll ist :cool:
     
  9. donald105

    donald105 New Member

    :embar:
    ich sammel immer die 50-cent-münzen. Und dann schmeiß ich sie im keller in die maschine. Und dann ist die wäsche trocken.

    Aber mein book konnte ich aus der sammelkiste nie bezahlen. ;(
    Dafür ist meine wäsche aber immer ganz toll flauschig. :cool: :D

    fast vergessen: viel spaß mit dem >statt-brautschuh-ibook<!
     
  10. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @donald105

    -aha, auch Du versenkst Dein metallisches Vermögen in der Waschmaschine respektive Trockner anstatt damit in Brautschuhe oder Pauerbücher zu investieren.
    Hoffentlich bringts kein Unglück. Auf jeden Fall bringts kein PB dafür aber öfter flauschige Klamotten.

    Die Finanzierungsart für Komfort-Rechenmaschinen gefällt mir aber sehr.

    Gruß
    Pahe
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo Ganimed.
    Auch von mir einen Glückwunsch zum neuen iBook. :)
    Und auch Glückwunsch zum durchhaltevermögen. Ich hätte es nicht geschafft, drei Jahre lang nicht in den Blumentopf zu greifen, um mal eben etwas Kleingeld rauszunehmen. :embar:

    micha
     

Diese Seite empfehlen