20th Anniversary Mac funzt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hottehue, 31. Juli 2002.

  1. Hottehue

    Hottehue New Member

    Hallo Leute,

    ich habe kürzlich bei Ebay einen 20th Anniversary Mac erworben. Anfangs hat er noch super funktioniert (vor allem der Sound ist phänomenal), doch seit vorgestern geht GAR NICHTS mehr. Er lässt sich nicht mehr einschalten und macht keinen Mucks mehr. Ich habe ihn auch schon an mehreren Steckdosen angeschlossen, aber keine Reaktion. Weiss jemand von Euch Rat? Vielen Dank im Voraus.

    P.S.: Ich habe seit zwei Jahren einen iMac und der hat noch nie Probleme gemacht
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Vielleicht ist die Pufferbatterie alle. Er ist ja schon etwas betagt. Austauschen (ist ein Pfennigartikel...) und schauen, obs läuft.
    Pufferbaterie sieht aus wie eine zu kurz geratene Mignonzelle. Wirst sie finden im Rechner. Damit zum Händler und eine neue kaufen.

    Ole
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    da es ein OldWorldMac ist würde ich mal auf die Pufferbatterie tippen.
    Wenn die leer ist geht auf einmal nichts mehr, hatte ich hier auch ohne vorherige Probleme mit Datum & Uhrzeit.
    6100er benutzt , 2 Stunden abgestellt und dannach wollte er nicht mehr starten, hat sich gar nichts getan.
    Batterie getauscht und ging wieder.

    Joern

    PS: Sind im Photohandel oder bei Conrad recht günstig.
     
  4. friedrich

    friedrich New Member

    sach ich doch.
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Schau Dir mal die Antwortszeiten an :))
    Ist das ForumsMultitasking ?!
     
  6. Hottehue

    Hottehue New Member

    Oh Mann, jetzt wo Du's sagst. Da hätte ich auch von alleine drauf kommen können. Das Datum und die Uhrzeit haben nämlich vorher auch ein bisschen gesponnen. Vielen Dank für den Tipp!
     
  7. friedrich

    friedrich New Member

    @Hottehue:
    Na, dann ists die PB. Glück gehabt...

    @MacGhost:
    Hab ich doch. Internet ist halt ein schnelles Medium. Leider werden die Sekunden nicht angezeigt ;-)
     
  8. Hottehue

    Hottehue New Member

    Hallo Leute,

    ich habe kürzlich bei Ebay einen 20th Anniversary Mac erworben. Anfangs hat er noch super funktioniert (vor allem der Sound ist phänomenal), doch seit vorgestern geht GAR NICHTS mehr. Er lässt sich nicht mehr einschalten und macht keinen Mucks mehr. Ich habe ihn auch schon an mehreren Steckdosen angeschlossen, aber keine Reaktion. Weiss jemand von Euch Rat? Vielen Dank im Voraus.

    P.S.: Ich habe seit zwei Jahren einen iMac und der hat noch nie Probleme gemacht
     
  9. friedrich

    friedrich New Member

    Vielleicht ist die Pufferbatterie alle. Er ist ja schon etwas betagt. Austauschen (ist ein Pfennigartikel...) und schauen, obs läuft.
    Pufferbaterie sieht aus wie eine zu kurz geratene Mignonzelle. Wirst sie finden im Rechner. Damit zum Händler und eine neue kaufen.

    Ole
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    da es ein OldWorldMac ist würde ich mal auf die Pufferbatterie tippen.
    Wenn die leer ist geht auf einmal nichts mehr, hatte ich hier auch ohne vorherige Probleme mit Datum & Uhrzeit.
    6100er benutzt , 2 Stunden abgestellt und dannach wollte er nicht mehr starten, hat sich gar nichts getan.
    Batterie getauscht und ging wieder.

    Joern

    PS: Sind im Photohandel oder bei Conrad recht günstig.
     
  11. friedrich

    friedrich New Member

    sach ich doch.
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Schau Dir mal die Antwortszeiten an :))
    Ist das ForumsMultitasking ?!
     
  13. Hottehue

    Hottehue New Member

    Oh Mann, jetzt wo Du's sagst. Da hätte ich auch von alleine drauf kommen können. Das Datum und die Uhrzeit haben nämlich vorher auch ein bisschen gesponnen. Vielen Dank für den Tipp!
     
  14. friedrich

    friedrich New Member

    @Hottehue:
    Na, dann ists die PB. Glück gehabt...

    @MacGhost:
    Hab ich doch. Internet ist halt ein schnelles Medium. Leider werden die Sekunden nicht angezeigt ;-)
     

Diese Seite empfehlen