210 GHZ chip von IBM...der G5?!?!? ;-)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MACrama, 25. Juni 2001.

  1. MACrama

    MACrama New Member

  2. thd

    thd New Member

    au ja.....pro nadelkopfgroßen rechenbaustein ein 100 m hoher kühlturm...woouuu.....nö nö. da bau ich lieber nen cluster aus taschenrechnern zusammen....

    thd
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    erst kommt der pyramid G5 in Edelstahloptik
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Neiiiiiiiiiiiiiiiiin !!!
     
  5. MACrama

    MACrama New Member

    100 m???
    ne glaub ich nicht, wird mit flüssigsauerstoff gekühlt.... ;-)

    ra.ma.
     
  6. thd

    thd New Member

    warum bringt apple nicht den dünnsten rechner der welt raus??

    so dünn,das man ihn nicht sieht...wie luft...und dafür legt man ein paar tausender aufn tisch ;-)

    thd
     
  7. Kevin

    Kevin New Member

    Nöööööööööööööööööööööt...!!!!
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    doch Kevin, der pyramid
    Das Ding wird ein Renner, glaub mir.
    Wie ich noch erfahren konnte soll die Kiste auch in einer transparenten Version limitiert kommen.
    Zwei Lautsprecher eingebaut. Airport sowieso. Keine Kabel, wenn zwei Rechner direkt zusammengeschaltet werden, ZIP, CD-Brenner eh klar. Aber das dollste: 2Ghz ohne Lüfter und das Teil soll von innen heraus leuchten.

    allns kloä?
     
  9. thd

    thd New Member

    maiden, nu verschreck ihn doch nicht ;-)

    thd
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    hi, maiden, hier der neueste Stand der Dinge:

    "Neue Produkte von Apple

    Cupertino, USA: Aufgrund wiederholter Beschwerden grade von traditioneller Apple-Kundschaft bezüglich der Preisgestaltung der Produktionspalette hat sich die Unternehmensleitung der eigensinnigen Computerfirma entschlossen, zusätzlich zu dem geplante Prestigeobjekt "Pyramid" ein Consumer-Modell einzuführen, das hauptsächlich für den Zugang zum Internet und für täglich anfallende Office-Arbeiten konzipiert ist. Als solches soll es Nachfolgemodell des prominenten, aber veralteten iMac werden, dessen Produktion eingestellt wird. Um den Preis niedrig zu halten, sieht das Konzept des neuen Einsteiger-Mac vor, gegenüber dem "Pyramid" auf eine Gehäusefläche zu verzichten. Damit sind Cluster bereits ab vier Rechnern möglich, wohingegen ein einzelner "Pyramid" noch vier weitere Rechner benötigt. Der neue "kleine" Apple-Rechner soll unter dem Namen "iTetraEd" zusammen mit einem hexagonalen TFT-Display ausgeliefert werden."
     
  11. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Aha, du Spielkind... Sogar ein press release ausgedacht, löblich! ;-)
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    na, wenn das keine guten Nachrichten sind.
    Mein Freund Bill Sage aus Amerika hat mir versprochen, mich mit neuen Informationen von Apple zu versorgen.

    Es gibt auch neue Hinweise auf dieses komische Teil auf das man sich draufstellt und dann ähnlich wie mit einem Skateboard nur mit einem Rad losflitzen kann. Bald will er mir auch ein Bild schicken. Leider hat sein Lebenspartner, dar bei Apple arbeitet, ein bischen Schiss. Spionage und so...
     
  13. Kevin

    Kevin New Member

    Äääh...ich bin von Natur aus Skeptisch. Also bitte, Jungs und Mädels!
    "iTetraEd" sowie TetraEder oder wie??? Ich glaube es geht los, hier...
    Allein der Produktname "iTetraEd" und die 2 GHz story.
    Neulich war erst zu lesen, dass apple sich allmählich um einen anderes suffix als das "i" bemüht.
    Vor allem: Eine Pyramide...schande, nein! Der Mac sieht ja dann wie ein Duftspender aus. Natürlich wär dann auch eine Allianz zwischen dem Hersteller von Raumerfrischern "Brise" und der Apfel Firma möglich.
    " 2 dolle Früchten: Jetzt noch cooler. "iTetraEd" von apple in der combo mit "BrisePyramide" Jetzt für nur 2899,- beim apple Mann oder im Spar Markt an der "Dufttheke"

    Also bitte, dass hier glaube ich nur wenn ich´s sehen kann.
    Aber maiden, vielleicht hast du recht - und natürlich dein Bekannter. Also wie gesagt: ich lasse mich belehren. Hauptsache Apple baut damit keine Scheisse und macht so etwas in dem "Dalmatian FlowerPower" Stil...

    Hoffentlich rockt das Design dann immer noch.....
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ne ne
    iTetradingenskirchen ist vermutlich nur ein interner Code für die Kiste.
    Und der pyramid soll in Edelstahl saumäßig gut kommen - gebürstet. Oder in plexi transparent, und nicht wie ein Duftspender. Du hast aber auch Gedanken...
    Und Dalmatian und die andere bunte Kacke sollen dann out sein. Scheint so als käme da wieder eine neue Designinnovation auf uns zu.
    Meeensch - Edelstahl gebürstet - einfach edel.

    Und ohne Risse

    träumt
    maiden
     
  15. Kevin

    Kevin New Member

    Jo, maiden ich kann dich gut laiden ;-)

    Nun, hoffen Wir das die Jungs das toll machen und das träumen auch erlaubt ist: Der Preis du verstehst ja...

    Ich hoffe, das ist nicht erst der 2te Anlauf des etwas missglückten Cube, denn: Ein Bildschirm wird in so einem Dingelchin wohl nicht mehr Platz finden. Naja, O.K. mann kann das ja bestimmt irgendwie machen. Muss ja auch nicht völlig aussehen wie eine Pyramide.

    Hauptsache, Michael Dell wird für seine ungestümen Rhetoriken bestraft....

    ......Harrrrrrrrrrrrrrrrghl `-)
     
  16. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Eine neue Bauform ist angesagt! A là VAX! Sensation! Der neue Mac belegt einen kleineren Schrank! Endlich Profi-Komponente! Endlich wieder SCSI! Endlich wieder OpenVMS... ähem, ich meine MacOS X...
     
  17. Kevin

    Kevin New Member

    Äääh, wie meinen ???

    Was nu, gitbs die neuen Macs mit PCI oder was....

    Links ( Gier!!! )
     
  18. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Yep, neues Logic Board, Codename "Mobylette" - 10x PCI-Slots, 6 Speicher-Slots für DDR-RAM, FireWire-800 und USB 2.0-Support. GeForce 3 und 100 GB UW-SCSI Platte serienmäßig! Gabs lange nicht mehr - alternativer Athlon 750-Prozessor für direkte DOS-unterstützung! Zu den G-Prozessoren ist leider noch nix näheres bekannt.
     
  19. spock

    spock New Member

    .....und dann wäre da noch der neue, integrierte Banknotenreisswolf in allen neuen Rechnern, um sein Geld auch ohne den Umweg über den Händler vernichten zu können; diesesmal ohne Ländercode, dafür mit Echtheitsüberprüfung und online-Rating der besten "Kunden" (hehehe)

    - gibt´s auch wieder im original bondiblau
     
  20. ede716167

    ede716167 New Member

    Nach neusten Informationen ist der Codename "Sandalette", wird Apples neuer , am Fuss, tragbarer Rechner.
     

Diese Seite empfehlen