220 Puls! - AirPortExpress...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macixus, 23. August 2004.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich murks jetzt schon gut eine Stunde rum und krieg's nicht geschi... gebacken!

    Hauptproblem: die Statusleuchte am AirportExpress-Stecker blinkt orange - wurscht, was ich mit den Assistenten so treibe...

    Jetzt zur Frage: kann es sein, dass mein T-DSL Modem (gut 2 Jahre alt) irgendeinen Standard der Airport-Expresskarte bzw. des Airport-Steckers nicht "versteht"?!?

    Und eine Bitte noch vor eurer Antwort - kein Kauderwelch für Dipl.-Ings, bin nur einfacher Dep... äh User. :embar:

    P.S. falls das wichtig ist: Entfernung iMac20 zur Steckdose anderthalb Meter, Steckdose unterhalb Tischhöhe iMac.
     
  2. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    kuck mal hier es scheint ein problem mit dem deutschsprachigen assistenten zu geben.

    wenn du manuell konfigurierst, bzw. das machst was im thread beschrieben wird, sollte es gehen.
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Danke ekaat. Ich bin einer dieser seltenen Ausnahmen, die sowohl ReadMes als auch Handbücher als auch das brillante Macwelt-Forum lesen und auswendig lernen. :cool:

    Und jetzt ernsthaft: ich bin dem Rat mit dem "englischen" Assistenten gefolgt, aber auch das hilft nicht, weil bei mir die Kacke schon mit der Statusleuchte los geht (und das ist in dem von dir genannten Thread anders).

    Deswegen meine Frage, ob es da zwischen einem "alten" TDSL-Modem und einer neuen Airport-Express-Station bzw. -Karte Verständigungsprobleme geben kann.

    :confused:
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    P.S. Vielleicht sollte ich noch hinzufügen, dass die Statusleuchte etwa 5sec "steady green" kommt und danach auf "orange blink" umschaltet und so bleibt.
     
  5. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    glaube ich eigentlich nicht, sollte nur probleme geben, wenn du den dsl-provider wechselst.
    hier ein interessanter link dazu.

    sonst musst du mal grateful anmorsen, der hat doch so ein teil schon länger in betrieb. :rolleyes:
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Kein Providerwechsel.

    Ich denke, mit der Software-Installation komme ich schon klar. Der Assistent meldet auch, dass ich mit dem Internet verbunden bin. Aber wenn ich eine Seite aufrufe, kommt eine Fehlermeldung... (kann Seite nicht aufrufen o.ä.)

    Deswegen ja auch meine Vermutung, dass sich die verwendete Hardware nicht versteht. :crazy:

    Trotzdem danke für deinen Link.
    Ich warte noch ein bisschen, bis ich grateful aufwecke. Der erklärt mir dann wieder irgendwas mit dem Terminal. ;( :klimper:
     
  7. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich kann Dir jetzt wahrscheinlich nicht wirklich weiterhelfen, denn ich hab das Ding nicht. Aber meine Airportstation hatte genauso rumgemuckt. Abhilfe schaffte ein Hardwarereset --> 30 Sekunden den Resetknopf drücken. (Hat die Expressstation überhaupt einen?)
     
  8. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    hast du mal versucht mit dem airport-admin.programm die einstellungen manuell vorzunehmen, vielleicht vorher die espresso noch einmal zurücksetzen?!
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Express-Station hat einen. Hardware-Reset habe ich auch schon durch - aber ohne Erfolg...

    Danke aber trotzdem.
     
  10. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    tut mir leid, dann weiß ich leider auch nicht weiter (hilft dir sicher nicht, dass mein sohn bei meiner ex die espresso sogar mit ner dose konfiguriert hat).
    grate weiß sicher mehr! :)
     
  11. macisee

    macisee New Member

    hallo maxicus!
    hatte das selbe problem, war aber einfach zu lösen:
    1) dsl an espresso anschliessen
    2) assi an> deutsch!
    3) selbe konfig. wie netzwerk, aber manuell eingeben!
    4) als profil sichern, auf neustart des espressos warten (einfach ausstecken u.wieder ein),lämpchen blinkt grün, bleibt grün
    5) surfen u.freuen! :party:

    liebe grüsse aus tirol und good luck
    macisee
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nochma Danke, ekaat.

    Hier mal ein Bild, dass die Karte die Basisstation erkennt.
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und nochn Bild, mit dem hoffentlich jemand was anfangen kann...

    Grundproblem ist weiterhin die orange blinkende Statusanzeige.
     
  14. macisee

    macisee New Member

    orange blinken ist meines wissens nach keine verbindung zum modem, oder irre ich mich da?
    macisee
    :confused:
     
  15. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Vielleicht einen Versuch wert: Mal Airport und Modem für eine Minute ausschalten, alle Kabel von beiden ziehen, Kabel wieder einstecken und dann den Kram wieder starten.

    *däumchendrück*
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Laut "Handbuch" heisst es: "..Basisstation empfängt möglicherweise kein Signal oder es liegt ein Problem bei Ihrem Internet-Anbieter vor."

    Letzteres schliesse ich mal aus, da ich mit dem gleichen Ethernet-Kabel in den iMac eingestöpselt hier surfe...

    Und die Bilder weiter oben sind doch ein Beleg, dass die Karte die Basisstation "sieht" - oder nicht?

    235 PULS!!!
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Probier ich jetzt mal als nächstes in Verbindung mit Macmacfriends Alle-Kabel-Mal-Raus-Vorschlag.

    Danke euch beiden.
     
  18. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    hast du vielleicht noch ein anderes kabel?
    hast du schon probiert ob du ein netzwerk zwischen deinen rechnern aufbauen kannst, das über die espresso läuft? geht das streamen auf die stereroanlage?
     
  19. Macowski

    Macowski New Member

    Vielleicht gibt es Interferenzen bzw. Störungen u. Inkompatibiläten zwischen dem 802...g Standard und dem hochfrequenten Puls?
    *expresswech*
     
  20. Olley

    Olley Gast

    holla,
    ich habe als erstes von festen ip's auf dhcp am router (draytek vigor 2600w) gewechselt.

    an meinem mac habe ich sicherehitshalber eine neue umgebung angelegt, natürlich dhcp.

    danach konnte ich mit dem airport admin utility die airex einrichten.

    bin aber höchst unzufrieden damit. hatte schon im anderen thread meinen frust abgelassen!

    wollte überall mucke haben. wohnzimmer per express an der anlage, schlafzimmer und flur per line-out am mac. geht net!
    soll ich mir jetzt ne zweite airex holen oder wieder alles mit kabel machen? fragen über fragen! werde mich aber wohl von airex trennen!
     

Diese Seite empfehlen