23. Juni wird offizieller Mac-Feiertag!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von T-Rex, 24. Juni 2003.

  1. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    http://www.MacForce.de hat den 23. Juni zum offiziellen Feiertag der Mac-Gemeinde ernannt, denn an diesem Tag wurde Apple wiedergeboren!
    Endlich haben wir Rechner, die ihr Geld wert sind, und endlich können wir die Frohbotschaft von OS X mit einem strahlenden Lächeln in die Welt hinaustragen.
    "Wahrlich ich sage Euch, sie alle werden kommen, wenn Ihr sie ruft. So geht denn hin und verkündet das Wort: Apple ist wiedergeboren!"

    ...Gott ich bin so glücklich!;)
     
  2. morty

    morty New Member

    plop, bitteschön, nen Bier für Dich

    schon nen neuen Rechner bestellt ??
     
  3. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Prost!
    Wir haben gestern Abend zur Keynote schon mit Flensburger angeplobbt (auch hier im tiefen Franken gibt es das, und das ist gut so!)

    Nein, ich glaube, das wird beim mir noch etwas dauern. Habe eher ein Auge auf die superbilligen Einsteiger-G4s mit 1,25 Ghz geworfen, die Apple seit gestern im Store hat... Ist auch genug Geschwindigkeitszuwachs für mich (500Mhz PB G3 Pismo) ;)

    Wie sieht es mit Dir aus?
     
  4. Malcolm_X

    Malcolm_X New Member

    Der Feiertag läge günstig.

    Aber mache das mal unserer Politiker-Kaste klar, die wollen doch streichen!? :-(

    Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik
    zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von
    Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen