250 GB HDD in G4 MDD einbauen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maniac, 10. Dezember 2005.

  1. maniac

    maniac New Member

    Hallo,

    ich suche jetzt seit Stunden nach der maximalen Festplattenkapazität die der PowerMac G4 1GHz Dual ansprechen kann.

    Möchte mir eine 250 GB Platte einbauen.

    Welche 250er ist empfehlenswert? Ich schwanke zwischen Samsung Spin Point und Maxtor DiamondMax 10.
     
  2. Ich meine, beim "normalen" G4 waren 128 GB die maximale Größe, die der HD-Controller verwalten konnte... Haut mich, wenn ich mich täusche (1) !

    Meine aber auch, gelesen zu haben, das die letzteren MDD-Modelle wohl mehr konnten (Haut mich, wenn ich mich täusche (2)) - ansonsten bliebe nur der Weg über einen zusätzlichen Festplattencontroller...

    Gruß,

    Olli
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Die MDD können mehr als die 128GB adressieren. 250GB ist kein Problem.

    Ich habe mich für die Maxtor DiamondPlus in einem externen Gehäuse entschieden. Sie läuft ausgesprochen leise und schnell, nix zu bemängeln!
     
  4. maniac

    maniac New Member

    Also.

    Habe mich jetzt für die Samsung SpinPoint P120 entschieden mit 250 GB.

    Für den normalen Anwender im Grafik- und Designbereich sind die Unterschiede denke ich sowieso nicht so gravierend und dramatisch zwischen den Modellen.
    Die leisten im Grunde ja alle das Gleiche.

    Danke für die Antworten.
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Eine 250GB - Platte läuft schon in eine G4 867 DP problemlos. Ich würde die Platte aussuchen, entweder extrem leise oder extrem schnell, wobei ich Schnelligkeit vorziehen würde.

    Die neue schnelle Platte an die erste Stelle, also wo jetzt die alte ist, anschließen. Die alte dann dahinter. Beide cable select jumpern.

    So läuft es auf meinem Rechner problemlos und schnell.
     

Diese Seite empfehlen