256 oder 512 RAM für ein ibook 700???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von perot, 11. Februar 2003.

  1. perot

    perot New Member

    hi...

    bseitze ein ibook 700Mhz und den standard 128MB RAM. doch das rockt nicht wirklich!!
    jetzt würde mich eure meinung und erfahrungswerte interessieren: lohnt sich fast das doppelte für 512 MB RAM auszugeben oder reichen 256??? bitte um meinungen....
     
  2. noah666

    noah666 New Member

    Wenn es um RAM geht, dann wirst du wohl sehr oft folgende Antwort hören:
    Soetwas wie zu viel RAM gibt es nicht.
    Vor allem beim iBook würde ich zusätzlich 512 MB kaufen.
    Dadurch wird das System schnelle, es wird weniger virtueller Speicher auf der HD gebraucht, das System muss nicht so oft auslagern und der Akku hält länger.

    mfg Noah
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn schon, denn schon.

    Zähne zusammengebissen, Geldbeutel aufgerissen und den 512er gekauft. Lohnt sich wirklich!

    (und willkommen bei uns ;-)
     
  4. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Für Dich lohnt sich ein 512er. - Für den Verkäufer ein 256er, weil Du später sowieso nochmals aufrüsten musst. ;-)
     
  5. Jab

    Jab New Member

    Naja, meine Schwester hat 128+256 drin, das reicht eigentlich locker, wenn du nicht 10 Programme gleichzeitig laufen laesst, oder in Photoshop riesige Dokumente bearbeitest.
    Denn ansonsten nutzt du eh nie den gesamten Speicher.
    So ein 512er ist ja nicht eben billig...
    Machs wie ich:
    Bestell einen 256er bei DSP und bekomm einen 512er ;-)

    jab
     

Diese Seite empfehlen