2te Grafikkarte: Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DualDis, 27. September 2001.

  1. DualDis

    DualDis New Member

    So, nun ist schluss mit drunter und drübergeklicke, 2te Grafikkarte muss her.... toll und teuer muss sie ja nicht sein, aber 1280 x 1024 sollte sie können... kaufe ich mir jetzt einfach noch eine nVidia GeForce2 MX oder hat jemand gute Erfahrungen mit etwas anderem?
    Es soll ja möglichst günstig sein...
     
  2. DOH

    DOH New Member

    Wenn es nicht höchsten Ansprüchen genügen und günstig sein soll kann ich persönlich die VillageTronic MP DD empfehlen. Diese kostet z.B. bei Cyberport.de 199,- DM.

    8MB Videospeicher
    Mac OS X wird unterstützt
    Mill. Farben bei 1024x768
    Tausende Farben bei 1600x1200 (jew. 75 Hz)

    Für den 2. Monitor sollte das eigentlich reichen. Per Mac TV Scart Kabel (49,- DM) kann man das Bild auch auf TV übertragen.
     
  3. DualDis

    DualDis New Member

    Die hatte ich ja eigentlich auch im Auge, aber im Gravis Katalog in der Macwelt steht Auflösung bis 1024x 768 und das ist ja nun zu wenig für mich....
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Kann auch 1280X1024, aber dann nicht mehr 16.7 Mill Farben.... Die Ausrichtung der Karte ist halt für'n Palettenmonitor.

    Gruß Patrick
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    kann ich auch empfehlen....habe aber keinen zweiten monitor mehr;-(((

    gruss

    xymos
     
  6. DualDis

    DualDis New Member

    .. ´tschuldige, was ist denn ein Palettenmonitor?

    Ansonsten vielen Dank für die Tips schon mal...
     
  7. franzmane

    franzmane New Member

    Eine PCI-GeForce kann ich Dir nicht empfehlen, denn die Jungs bei XelerateYourMac berichten in ihren Foren noch immer von enormen Schwierigkeiten beim Betrieb eine PCI-GeForce2MX, vor allem zusammen mit einer anderen Grafikkarte. Eine GeForce 3 soll hingegen besser laufen, ist auch einfacher zu flashen, aber einen konkreten Bericht über eine PCI-GeForce3 die als Zweitkarte funktioniert habe ich bis jetzt auch nicht wirklich gelesen. Am besten ist da immer noch die PCI-Version der ATI Radaeon für ca. 550,- DM. Eine GeForce 2MX für den AGP-Port ist übrigens auch nicht zu empfehlen, da sie von der Leistung her im 2D-Bereich, vor allem bei Videoperformance o.ä. unter Umständen sogar hinter die Leistung einer ATI Rage 128 Pro zurückfällt. Also, die beste Wahl scheint immer noch eine zweite ATI-Karte zu sein. Auch die auslaufenden Voodoo-Karten kann man sich mal anschauen.
     
  8. DualDis

    DualDis New Member

    ... jetzt werde ich so langsam verwirrt.

    Also, hätte ich oben schreiben sollen: eine GeForce 2MX ist schon drin - ich bin damit auch zufrieden, da ich keine Grafik-intensiven Sachen mache, keine Spiele, nur ein bißchen Photoshop....
    Und 550,- für eine ATI Radeon erscheint mir im Gegensatz zu einer 199,- VillageTronic schon ziemlich teuer, zumal sie ja nur denn Zweitbildschirm mit meinen Editierfenstern belegen soll.... reicht die Village da nicht?
     
  9. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    na logo reicht da ne village, denn was willst du denn bei nem zweitmonitor 3d beschleunigen??
    ich würde als höstgrenze selber 200Dm für ne zweite grafikkarte ausgeben. teurer wird es, wenn du anstatt des normalen D15pol D-SUB anschluss nen digitales TFT nuzen möchtest. denn dann bleibt dir keine andere wahl als eine der teueren karten zu kaufen.

    gruss

    xymos
     
  10. DualDis

    DualDis New Member

    ..nene, da kommt schon eine Röhre dran.

    Also vielen Dank für die Tips...

    Ich renn` heute nachmittag gleich mal los...
     

Diese Seite empfehlen