2x17" TFT vs 1x20" TFT

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bsek, 15. Juni 2004.

  1. bsek

    bsek New Member

    seit mindestens 2 jahren plane ich mit akribischer Besessenheit die Anschaffung eines neuen macs.

    ich überlege momentan was wohl sinnvoller ist: 2x17" TFT oder 1x20" TFT?

    Bin Universaldilletant, d.h. benötige mein mac für alles mögliche (Webdseign, Bildbearbeitung, Layout, Office, iLife etc.).

    was sind eure erfahrungen bzw. empfehlungen?
     
  2. Macfun

    Macfun New Member

    Universaldilletant - geiles Wort!:D

    Ich würde den 20"er nehmen. Paletten etc. kann man auf einer Seite anordnen, so dass immer noch mehr Platz bleibt, wie bei einem 17"er (vor allem bei DIN-Hochformaten). Und wenn es darauf ankommt kannst Du die Paletten (je nach Programm) auch ausblenden und Dein Werk mal in voller Größe und Schönheit bewundern.
     
  3. woscha

    woscha New Member

    Ich habe da noch eine Alternative/Empfehlung (meine Konfiguration @work):

    CRT 21" (preisgünstig und farbsicher) für die "Zeichenfläche" und
    TFT 15" (preisgünstig) für die Paletten und den Lifestream von N-TV.

    Oder morgen mal hier reinschauen:

    http://promo.euro.apple.com/promo/refurb/de/

    Da werden in der letzten Zeit die 23"-Cinemas für 1599 Euros + Mwst. rausgehauen.
     
  4. DasBo

    DasBo New Member

    Ich rate immer zum Selbstfindungtest "Schreibtisch > Desktop": Wer seinen Schreibtisch schön geordnet hat und immer alles gleich im Griff hat, kann zwei 17" hervorragend organisieren, auf einem die Paletten, auf dem anderen die Datei. Wer allerdings Sammelsurium bevorzugt, dem kann's wurscht sein - lieber ein großer Desktop am Stück, auf dem man viele Alias rum liegen lassen kann.
    Also: Jedem das seine...
     
  5. woscha

    woscha New Member

    ...na ja..., zum Zeichnen und Bearbeiten von Bildern ist ein Monitor > 19" Gold wert.
     
  6. Krikri

    Krikri New Member

    ich überlege jetzt auch schon seit ca. drei wochen, ob wir mit der neuanschaffung eines G5 gleich zwei 19" BENQs oder einen 23" apple-monitor kaufen sollten!

    was findet ihr? was glaubt ihr, wann kommen neue bildschirme? schon zur WWDC oder erst danach? lohnt es sich noch zu warten? gibts auch schon gerüchte über neu apple-bildschirme?

    danke für eure antworten!

    kris
     
  7. maccie

    maccie New Member

    Pressen Sie "Hinzufügen", um den gewuenschten second-hand Artikel, sowie dessen Preis aufzurufen.


    Ähhhhhhhhhhh, wowas pressen? *verwirrt*
     
  8. artes

    artes Gast

    Abgesehen mal davon - es heißt immer noch Universaldilettant.
    So, wie die Mehrzahl von Hobby "Hobbys" ist, lieber Webmaster, liebes Macwelt-Team.
    artes, Sprachdilettant.
     
  9. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    wenn du von einem apple 20" ausgehst, so ist der genau gleich hoch wie die apple 17", nur eben breiter. daher hast du mit zwei 17" sicher die viiel grössere arbeitsfläche.
    aber hand aufs herz: der zweitmonitor wird doch meist eh nur als palettenscreen benutzt - oder kennt ihr ein programm, das so viel platz braucht (damit mein ich jetzt die wichtigen "hauptfenster"), dass man es auf 2 monitoren verteilen muss?
    drum rate ich immer zu einem grossen hauptmonitor - und da ist der 20" sehr zu empfehlen - und einem 15" für die paletten.
    allerdings würd ich wirklich noch den 28.juni abwarten, da ist etwas im tun!
     
  10. DasBo

    DasBo New Member

    Ich rate immer zum Selbstfindungtest "Schreibtisch > Desktop": Wer seinen Schreibtisch schön geordnet hat und immer alles gleich im Griff hat, kann zwei 17" hervorragend organisieren, auf einem die Paletten, auf dem anderen die Datei. Wer allerdings Sammelsurium bevorzugt, dem kann's wurscht sein - lieber ein großer Desktop am Stück, auf dem man viele Alias rum liegen lassen kann.
    Also: Jedem das seine...
     
  11. woscha

    woscha New Member

    ...na ja..., zum Zeichnen und Bearbeiten von Bildern ist ein Monitor > 19" Gold wert.
     
  12. Krikri

    Krikri New Member

    ich überlege jetzt auch schon seit ca. drei wochen, ob wir mit der neuanschaffung eines G5 gleich zwei 19" BENQs oder einen 23" apple-monitor kaufen sollten!

    was findet ihr? was glaubt ihr, wann kommen neue bildschirme? schon zur WWDC oder erst danach? lohnt es sich noch zu warten? gibts auch schon gerüchte über neu apple-bildschirme?

    danke für eure antworten!

    kris
     
  13. maccie

    maccie New Member

    Pressen Sie "Hinzufügen", um den gewuenschten second-hand Artikel, sowie dessen Preis aufzurufen.


    Ähhhhhhhhhhh, wowas pressen? *verwirrt*
     
  14. artes

    artes Gast

    Abgesehen mal davon - es heißt immer noch Universaldilettant.
    So, wie die Mehrzahl von Hobby "Hobbys" ist, lieber Webmaster, liebes Macwelt-Team.
    artes, Sprachdilettant.
     
  15. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    wenn du von einem apple 20" ausgehst, so ist der genau gleich hoch wie die apple 17", nur eben breiter. daher hast du mit zwei 17" sicher die viiel grössere arbeitsfläche.
    aber hand aufs herz: der zweitmonitor wird doch meist eh nur als palettenscreen benutzt - oder kennt ihr ein programm, das so viel platz braucht (damit mein ich jetzt die wichtigen "hauptfenster"), dass man es auf 2 monitoren verteilen muss?
    drum rate ich immer zu einem grossen hauptmonitor - und da ist der 20" sehr zu empfehlen - und einem 15" für die paletten.
    allerdings würd ich wirklich noch den 28.juni abwarten, da ist etwas im tun!
     
  16. DasBo

    DasBo New Member

    Ich rate immer zum Selbstfindungtest "Schreibtisch > Desktop": Wer seinen Schreibtisch schön geordnet hat und immer alles gleich im Griff hat, kann zwei 17" hervorragend organisieren, auf einem die Paletten, auf dem anderen die Datei. Wer allerdings Sammelsurium bevorzugt, dem kann's wurscht sein - lieber ein großer Desktop am Stück, auf dem man viele Alias rum liegen lassen kann.
    Also: Jedem das seine...
     
  17. woscha

    woscha New Member

    ...na ja..., zum Zeichnen und Bearbeiten von Bildern ist ein Monitor > 19" Gold wert.
     
  18. Krikri

    Krikri New Member

    ich überlege jetzt auch schon seit ca. drei wochen, ob wir mit der neuanschaffung eines G5 gleich zwei 19" BENQs oder einen 23" apple-monitor kaufen sollten!

    was findet ihr? was glaubt ihr, wann kommen neue bildschirme? schon zur WWDC oder erst danach? lohnt es sich noch zu warten? gibts auch schon gerüchte über neu apple-bildschirme?

    danke für eure antworten!

    kris
     
  19. maccie

    maccie New Member

    Pressen Sie "Hinzufügen", um den gewuenschten second-hand Artikel, sowie dessen Preis aufzurufen.


    Ähhhhhhhhhhh, wowas pressen? *verwirrt*
     
  20. artes

    artes Gast

    Abgesehen mal davon - es heißt immer noch Universaldilettant.
    So, wie die Mehrzahl von Hobby "Hobbys" ist, lieber Webmaster, liebes Macwelt-Team.
    artes, Sprachdilettant.
     

Diese Seite empfehlen