3-D Freaks: Begriffserklärungen ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Piranha, 25. März 2004.

  1. Piranha

    Piranha New Member

    Moin,

    da ich leider so gar keine Ahnung von 3-D habe, ich aber einige Bedeutungen aus der 3-D Welt wissen muß und diese weder durch Eingabe bei Google noch sonst irgendwo finde, hier meine Frage an eventuelle 3-D Kenner im Forum:

    Was sind:
    - Faces
    - Gizmos
    - Mesh
    - Splines
    - Vertex
    - NURBS

    Wenn mir dann auch noch jemand, die Begriffe "Parametrische und nicht Parametrische Objekte" erklären könnte, wäre ich überglücklich...

    Alternativ würde es auch ein Link zu einem 3-D Glossar oder Lexikon tun, aber ich habe bislang vergeblich nach einem gesucht, welches diese Begriffe enthält.

    Besten dank...

    Piranha
     
  2. suj

    suj sammelt pixel.

    uff, ein paar von denen wusste ich mal.

    Splines zum Beispiel, oder Nurbs...müsste ich nachschlagen, wie sie aussehen weiss ich noch

    vielleicht findest Du hier was ... :crazy:
     
  3. Piranha

    Piranha New Member

    moin suj,

    auf c4dtreff.de bin ich zwar nicht direkt fündig geworden, aber über deren linkliste bin ich zu http://www.3d-worxx.com/faq/ gekommen... dort habe ich alles gefunden, wonach ich gesucht habe...

    1000 dank

    Gruß,
    Piranha
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    schön, dass wir drüber gesprochenhaben :D
     
  5. xl

    xl Pixelschubser

    - Faces = Flächen (oder auch Polygone), je mehr Polygone, desto höher aufgelöst (und auch größer) ist ein Objekt

    - Gizmos = Anfasser für X, Y, Z, mit dem man ein Objekt um die verschiedene Achsen drehen, bewegen, skalieren kann, je nach dem wo man angreift.

    - Mesh = Polygonales Gitter, dessen Dichte die Auflösung eines Objektes bestimmt

    - Spline = Kurve / Vektor

    - NURBS = "Non Uniform Rational B-Spline" Modell - eine Geometrieform die, im Gegensatz zu Polygon Modellen, auf Kurven (Splines basiert). Der Vorteil von Nurbs gegenüber Polygonen ist vergleichbar mit dem von Vektor- gegenüber Pixelgraphiken, oberflächen bleiben immer schön Rund, so nah man auch mit der Kamera rangeht.

    Ein Parametrisches Objekt, ist ein Grundobjekt (zB Kugel) das über einige Wenige Parameter definierbar ist (also bei der Kugel zB der Radius). Nicht parametrische Objekte definieren sich über die Koordinaten ihrer Stützpunkte bzw Polygone.

    upps, zu langsam 8)
     
  6. Piranha

    Piranha New Member

    hi xl,

    zu langsam ? keinesfalls, denn parametrische objekte, splines und faces waren auf 3dworxx doch nicht im glossar...

    aber nun weiß ich es :)

    besten dank für deine mühe...

    gruß,
    Piranha
     
  7. xl

    xl Pixelschubser

    gern geschehen
     

Diese Seite empfehlen