3 große pc-hersteller wollen os x lizensiert haben!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 10. Februar 2005.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Deswegen wähle ich ihn ja auch wieder.
     
  3. ab

    ab New Member

    Jetzt da ich Windows XP unter Virtual PC laufen habe, möchte ich, dass Jobs OS X sofort freigibt, damit ich unter VPC OS X laufen lassen kann!

    ab
     
  4. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    os x zu lizenzieren wäre der tod von apple... denn die leben nicht vom verkauf von soft-, sondern von hardware...

    ich würde ihn auch wählen.... :)
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Naja, kann sein....

    Andererseits - wenn Apple IBM kaufen würde müßten sie die IBM-Maschinen ja auch irgendwie mit nem Betriebsystem ausrüsten...

    Fragen Fragen Fragen
     
  7. ab

    ab New Member


    Aber vielleicht kauft Apple ja IBM?

    ab
     
  8. Albus70

    Albus70 New Member

    Hallo,

    so ein Schritt will gewagt sein... Da hängt viel "Politik" dran. Wenn man jetzt OS X "freigibt" und die Hardware Hersteller das ganze so gut hinbekommen (ich nenn da nur ein Beispiel Palm OS auf Sony Clie's) dann würden u.U. die Verkaufszahlen aller MacProdukte zurückgehen, da die PC Fabrikanten ja doch billiger produzieren ;(

    Auf jeden Fall muß sich Steve dies genau überlegen, ob er das Risiko eingehen will und auch kann...

    Ich will auf meinen Mac nicht mehr verzichten...

    Aber schau'n mer mal... manchmal brodelt die Gerüchteküche doch sehr stark...

    Al
     
  9. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Die Frage ist rein hypothetisch, denn es wird nicht dazu kommen. Ob es für Apple allerdings wirklich schlecht wäre, sei mal dahingestellt. Schließlich ist die Eigenbrötelei Apples genau der Grund, warum Apple ein Nischendasein führt, während Windows sich wie Krebs verbreitet hat.
     
  10. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Das ist ne andere Sache (stimme dir aber zu).
     
  11. lemming

    lemming New Member

    Die Lizenzgeschichte von Apple ist ein ganz eigenes Thema. Apple verdient an der Software mehr als an der Hardware. Ausnahme sind die Gadgets.
     
  12. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Und wenn dann allerhöchstens ein OS X, das dem jeweils aktuellen Mac OS X 2-3 Schritte hinterher hinkt... Sozusagen als "Einstiegsdroge". :D
     
  13. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    der ertrag mag etwas höher sein (da weißt du mehr als ich), aber wenn du dir die letzten zahlen anschaust, spielt software keine rolle...
    und die guten hardware-verkäufe aufs spiel zu setzen, wäre sehr, sehr riskant...
     
  14. Mäkki

    Mäkki New Member

    Der ganze Artikel, um den es hier geht, handelt davon, dass Apple den Aufstieg nur geschafft hat, weil Apple sich zu einem Software-Konzern entwickelt hat.
    Was ist der iPod ohne iTMS?
    Was ist der Mac ohne OS X?
    "Apple's core strength is to bring very high technology to mere mortals in a way that surprises and delights them and that they can figure out how to use. Software is the key to that. In fact, software is the user experience."

    Und im Grunde ist Adobe Schuld, weil sie die Gefolgschaft verweigerten ->
    But a 1998 meeting in which Jobs asked Adobe Systems executives to develop a Mac version of their consumer video-editing program changed his mind. "They said flat-out no," Jobs recalls. "We were shocked, because they had been a big supporter in the early days of the Mac. But we said, 'Okay, if nobody wants to help us, we're just going to have to do this ourselves.' "
     
  15. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Genau, die Hardware wird doch jetzt schon von "PC Herstellern" geliefert. Nur die Gewinnspanne ist eine andere wie die der PC Seite, und die ist schon nicht schlecht.
     
  16. Bathelt

    Bathelt New Member

    Besser Apple vergiebt keine Lizenzen
    - dann verdient Apple weiter Geld
    - kann weiter Qualitative Produkte bauen
    - und wir müssen NUR 20% mehr als für einen PC bezahlen und bekommen ein Gerät das dann auch funktioniert

    cj
     
  17. apoc7

    apoc7 New Member

    Apple hat doch schonmal die Software für andere Hardware freigegeben. Das waren die Clone-Kriege ;) Hat sich auch nicht bewährt...
     

Diese Seite empfehlen