350 Songs auf einer DVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wolke, 17. August 2006.

  1. wolke

    wolke Gast

    350 Songs auf einer DVD,
    funktioniert das? Zum Abspielen natürlich über einen CD/DVD Player.
    Wie muß man das vorbereiten?
    Welche Programme brauche ich?
    Wolke
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Klar geht das.
    350 mp3-Files per Toast auf DVD brennen -> fertig.
    Kann jeder billig DVD-Player lesen und abspielen.
     
  3. wolke

    wolke Gast

    Hi Danilatore
    habe die Dateien in Toast gezogen MP3-Disk ausgewählt
    und gebrannt.
    Geht aber nicht, der Player sagt no
    schick mir mal eine neue DVD nach Berlin
    Wolke
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  5. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    nicht jeder Player der MP3 CDs abspielt, kann MP3 von DVDs wiedergeben
     
  6. wolke

    wolke Gast

    Kann man das irgendwie umgehen?
    Vielleicht anderes Format,die MP3 umwandeln....oder ?
    Wolke
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Ja, einen anderen Player kaufen!

    Merke: je billiger der Player (No Name), desto mehr kann er und hält sich um so wniger an Standards! Oder umgekehrt, Marken-Player spielen umso weniger ab!

    Da eine CD oder DVD mit MP3 eh schon im ISO9660 gebrannt wird, kannst du nix umgehen, weil es eh schon der kleinste gemeinsame Nenner ist!
     
  8. applejochen

    applejochen New Member

    Hi.

    Wolke.-Was für Dateien kann dein DVD Player denn lesen?

    vielleicht kommen wir so einer Lösung näher.
     
  9. wolke

    wolke Gast

    MP3 ist aufgeführt.Nun weiß ich allerdings nicht ob das Gerät einen Unterschied macht zwischen MP3 Dateien,die auf einer CD sind und Dateien einer DVD.
    Die Geräte Panasonic
    1.DMR-EH52
    2.DVD/CD Player DVD-S49
    Wolke
     
  10. applejochen

    applejochen New Member

    Naja, dann probiers doch mal mit einer CDRom aus.

    Ansonsten kann es noch Probleme mit Ordnerstruktur gehen.
    Kann sein, das der Musikorder einen bestimmten Namen haben muss, oder in keinem weiteren Ordner liegen darf...
     
  11. wolke

    wolke Gast

    Die kann aber nicht 350 Songs
     
  12. kolben

    kolben New Member

    ich würd die mp3's als daten-dvd brennen
     
  13. wolke

    wolke Gast

    Hast Du das schon mal probiert?
    Will nicht noch eine DVD zersemmeln.
    Wolke
     
  14. MacS

    MacS Active Member

    Mensch, den Euro wirst du doch wohl übrig haben! Du kannst auch mal eine RW nehmen. Spielt er die, OK, dann brennst du eine "normale" DVD und löscht die RW wieder.

    Und außerdem, wenn kolben nicht exakt den gleichen Player hat mit exakt der gleichen Firmware, dann kannst du seine Aussage eh vergessen! Da musst du schon selber probieren!
     
  15. wolke

    wolke Gast

    Hat alle so keinen Sinn
    Studieren ist eben billiger als Probieren.
    Hab jetzt den kick gefunden
    Weiß nur noch nicht wie ich das in den Player bekomme.
    ________

    This is modified firmware for Panasonic DVD-S295.
    (Should also work on DVD-S49, SC-HT335, SC-HT535,
    SC-HT845, SC-HT885W and SC-HT885 but i didn't test it)

    This modification enables support to play MP3 from DVD discs.
    This update does not change firmware version number.
     
  16. MacS

    MacS Active Member

    In den meisten Fällen musst du die Firmware auf eine CD oder DVD im ISO9660-Format brennen (mit Toast! Mit dem Disc Burner von Apple geht's nicht!). Die CD wird eingelegt. Wie es weitergeht, sollte in den ReadMes stehen. Bei meinem DVD-Recorder muss man das Gerät mit zuvor eingelegter CD einschalten.

    Was mich leicht zum Grinsen bringt: einen Rohling (den du tapfer einsparen willst) wirst du wohl opfern müssen!
     
  17. wolke

    wolke Gast

    Ich habe es gemacht.
    Alles läuft gut.
    Es war "eine CD" die geopfert wurde.....aber welch ein großartiges Resultat.
    Wolke
     
  18. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen