3com ADSL + TCP/IP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DonFelice, 8. September 2002.

  1. DonFelice

    DonFelice New Member

    Hallo Mackianer,
    ich bin neu hier, also verzeiht mir Fehler, aber ich brauche dringend Hilfe!!!
    Ich habe eine iMac mit System 9.0.4 sowie einen ADSL Router der Firma 3com. Mit dem Router wurde eine CD mitgeliefert, die nur auf PC läuft!!!! ...nicht auf Mac!!!! Ich benötige eine Software (oder eine andere Lösung), die dem Router über TCP/IP meine Daten annimmt. Immer wenn ich auf den DHCP gehe, kommen die vor-eingestellten Daten, aber nicht meine, die ich über manuell eingegeben habe. Somit bleibt mir das Internet verwehrt!!! Wer kann mir helfen?????? Was mache ich falsch?????
    Danke für jeden Hinweis!!!!
    Felix
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Den 3com-Router kenn' ich nicht, aber ich würde folgendes versuchen:
    Im Kontrollfeld TCP/IP einstellen:
    Konfigurationsmethode: Manuell
    Client ID: leer lassen
    IP-Adresse: 192.168.1.128 (letze Zahl irgendwas zwischen 2 und 255)
    Router Adresse: 192.168.1.1
    Name server Adresse: Server Adresse bekommst Du vom Provider (z. B. T-Online 194.25.2.129)

    Wenn man allerdings noch am Router selbst noch Einstellungen vornehmen muss (Einwahl etc.) wirst Du Dir leider jemanden suchen müssen, der einen PC hat und ihn für Dich konfiguriert. Es sei denn, der Router lässt sich über einen Browser konfigurieren.
     
  3. DonFelice

    DonFelice New Member

    Danke für die super schnelle Antwort!!!!!!
    3com ist (so viel ich weiß) der Hersteller des iPod!!!! Und sie machen auch Router, siehe unter www.3com.com, namens 812!!!!
    Wenn ich unter "manuell" meine Daten eingebe und dann auf DHCP umschalte, dann erscheinen die "alten" Daten aus dem Router!!! Gehe ich auf zurück, sind meine manuell eingegeben Daten verschwunden!!!!!!
    Laut Auskunft meines Betreibers (Telefonica-España) muß ich einen Laptop (PC) anschließen, um den Router neu zu konfigurien!!! Aber ich habe keine PC-Laptop. Ein Freund hat zwar einen, aber er kann damit nicht umgehen!!! Also selbst wenn er mir den für 1 Tag leihen würde, wüßte selbst ich (er erst recht nicht), wie wir das anstellen sollten!!!!!!!!!
    Kannst Du mir weiter helfen??????? Bin am Ende!!!!!
    Sonnige Grüße aus Malle
    Felix
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Erstens ist 3com nicht der Hersteller des iPod sondern .
    Borg Dir den Laptop aus und schieb die CD ein.Dort muß eine Gebrauchsanweisung (read me) sein.
    Garantiert wird der Router über einen Browser konfiguriert werden können.Das dürfte bei beiden Systemen grundsätzlich gleich sein.
     
  5. DonFelice

    DonFelice New Member

    P.S.: Ich habe den Hinweis erhalten, ich könnte über den Mac mit dem Programm ZTerm den Router neu programmieren!! Habe mir das Programm eben runtergeladen, aber ich weiß nicht weiter!! :-((((
    Gruß
    Felix
     
  6. Aschie

    Aschie New Member

    Also, erstens Du musst die Daten manuell eingeben, wie beschrieben, dann das Kontrollfeld schließen und die Dialogbox mit "sichern" beantworten. Dann bleiben die Daten auch wirklich drin! (nicht mehr auf DHCP umschalten!)
    Zweitens: Wenn Du niemanden hast, der mit einem PC umgehen kann, hast Du schlechte Karten. Gerade habe ich mir den Router auf der Homepage von 3com angeschaut und es sieht so aus, als braucht man in jedem Fall einen PC, um das Ding zu konfigurieren. Also: weitersuchen! Leider kann ich Dir auch nicht sagen, was man am PC machen muss. Vielleicht hättest Du Dich für ein Gerät entscheiden sollen, dass sich über einen (Plattform unabhängigen) Browser konfigurieren lässt.

    Grüße aus dem (nicht ganz so) sonnigen München
    Stefan
     
  7. Aschie

    Aschie New Member

    Mit Z-Term geht das glaub ich nicht. Ist ein Terminal-Programm, mit dem man via Modem u. A. Daten austauschen kann.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    3com bietet keine Treiber für Mac an.
    Bring das Gerät zurück und tausche es gegen einen brauchbaren ein.
     
  9. Aschie

    Aschie New Member

    Yo, seh ich auch so.
     
  10. MiniMac

    MiniMac New Member

    Ich nehme stark an, dass Zterm eine serielle Verbindung herstellen will - was bei USB-Macs schwierig wird ... !-(
     
  11. MiniMac

    MiniMac New Member

    Für einen Router braucht man doch keine "Treiber"! Tools für die Konfiguration schon ...
     
  12. MiniMac

    MiniMac New Member

    Und: Welchen Router gibt's denn, der Mac-Tools bietet?!?

    Der müßte ja dann eine USB-Buchse haben!
     
  13. DonFelice

    DonFelice New Member

    Hallo Stefan und Ihr lieben hilfsbereiten anderen Mackianer auch,

    DAS scheint ja wirklich ein kompliziertes Thema zu sein. Hätte mit so vielen Antworten nicht gerechnet!!!

    Also der Router kann nicht umgetauscht werden, denn er wird standardmäßig für PC und Mac zum ADSL-Anschluß geliefert!!! Die mitgelieferte CD enthält leider nur .exe und andere PC-Dateien. Laut telefonischer Auskunft der Telefonica gibt es keine Mac-CD, eine Konfiguration sei aber über einen PC möglich. Echt toll der Service der (noch) Monopol-Gesellschaft!!!!
    Da ich mit dem PC nicht umgehen kann (und hier auch keinen anderen kenne, bis auf die eine "Blonde"), habe ich im Internet nach einem Programm gesucht, bzw. habe mich an Euch gewandt.
    Wenn ich TCP/IP manuell eingebe und dann sichern will, erhalte ich die Dialogbox, meine IP sei nicht innerhalb des Netzwerkes. Es geht also nicht zu sichern!!!

    Ich werde also weiterhin Ausschau nach einem PC halten. Schade, denn ich dachte vielleicht gibt es ein Mac-Programm, mit dem ich die Daten des Routers ändern könnte.

    Also, nochmals vielen Dank an alle und
    sonnige Grüße aus Malle
    Felix
     
  14. Aschie

    Aschie New Member

    Ups, habe vergessen: Teilnetzmaske (Kontrollfeld TCP/IP) muss auf 255.255.255.0 stehen. Denkbar wäre noch, das bei IP-Adresse und Router-Adresse die dritte Zahl jeweils eine NULL sein muss, nicht eine EINS!

    Schließlich kommt es noch darauf an, ob in dem Router schon die Telefonica-Zugangsdaten eingestellt sind. Ich denke mal, dass auf jeden Fall noch das Zugangskennwort in den Router eingeben werden muss. Leider ist hierfür ein PC notwendig. :-(

    Trotzdem: Viel Glück!
     
  15. DonFelice

    DonFelice New Member

    Hallo,

    habe morgen Abend 18 Uhr Schleppi-Besuch und werden es mal versuchen!!!!
    Der Router ist "blank" - nichts voreingestellt, war orginal verpackt!!! Habe aber von der Telefonica eine (PC-)CD erhalten und ich vermute, daß darauf die Zugangsdaten liegen.
    Werde hier (hoffentlich positiv) berichten!!!

    Also, hasta mañana
    Felix
     
  16. DonFelice

    DonFelice New Member

    NIX FUNZT!!!!!!!!!

    Also, der PC hat die CD angenommen und wollte zuerst die Ethernet Karte konfigurieren, die im Lap nicht existierte. Bei der anschließenden Router-Konfiguration kam immer die Meldung, der Ethernet-Anschluß (nic) sei noch nicht korrekt installiert!!!!!
    Es hat also nicht funktioniert!!!!

    Hier nun deshalb eine erneute Frage: Welchen Router kann man preiswert in De käuflich erwerben, der Mac-tauglich ist, bzw. sich durch den Mac auch konfigurieren läßt!!!!

    BITTE, ich brauche Eure Hilfe!!!!!

    Sonnige Grüße aus Malle
    Felix
     
  17. mkerschi

    mkerschi New Member

    1) Lege die cd einmal in den iMac ein - Router sind oft über Browser konfigurierbar - wenn du also HTML Dateien auf der cd findest kannst du sie mit einem Mac Browser öffnen und hoffentlich deinen Router konfigurieren.
    2) Öffne einen Browser und gib die IP Adresse des Routers ein so müsstest du auch den Router konfigurieren können.
    3) Telnet, da brauchst du ein Telnet Programm f. OS 9 und die CLI Kommandos von 3Com (von der Webseite runterladen).

    4) Wenn du auf DHCP gehst mußt du keine Daten eingeben - ist ja der Vorteil von DHCP. Die IP Adresse liefert der Router.
    Wenn also in Kontrollfeld bei DHCP eine IP Adr. erscheint ( zB 10.0.0.1) bist du verbunden.
    5) Welches Protokol wird verwendet? PPTP? Wenn ja dann brauchst du noch den Lan Tunnel Builder.

    Michael
     

Diese Seite empfehlen