3D-Filesystem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schsch, 28. Februar 2003.

  1. schsch

    schsch New Member

    Hallo,

    schaut euch mal den folgenden Link und da vor allem die Screenshots an:
    http://www.acm.uiuc.edu/macwarriors/eoh2k2/3dosx/index.html

    Dahinter verbirgt sich ein 3D-Filesystem.
    hat jemand damit schon gearbeitet? Ist das praktikabel?

    Also interessieren würd mich das schon...
    Habe einen neuen iMac (2 Monate alt), aber den "billigsten".
    Läuft das bei mir überhaupt?

    Gruß
    Dirk
     
  2. maggi

    maggi New Member

    Sieht irgendwie cool aus!

    Vielleicht was für ältere Kaliber wie z. B. Grufti und macixus ;-)

    --Läuft das bei mir überhaupt?--

    bestimmt!

    Grüßt
    MAGGI
     
  3. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Spielerei, sieht 5 Minuten lang witzig aus, und dann schaltet man es wieder ab.

    Friedhelm
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Aber die Richtung stimmt.
     
  5. mado

    mado New Member

    ist doch klasse .... mal anders durch seine tree's hüpfen ! .. müsste noch ne bildvorschau haben !
     
  6. Apfelsurfer

    Apfelsurfer New Member

    sowas gabs doch schon mal von apple selber - müsste so zu zeiten gewesen sein, als sie cyberdog (i-browser) und die drunterliegende technologie gepushed haben - mir ist der name entfallen.
    das sah damals aus wie eine infrafor-falle in charlies angels - so gitternetzmäßig.
    nur so am rande...
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    ein 3d-filesystem...soso... das erstaunt mich jetzt aber...

    für diese ding brauchst du mindestens 4 festplatten, eine für jede Dimension + eine parameter Platte damit die "d" richtig zusammengesetzt werden....

    ra.ma.
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Spielerei und für mich viel zu langsam auf dem Pismo.

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen