3D Games auf dem Powerbook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Thunderblade, 22. Juni 2004.

  1. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Hallo werte Gemeinde ;)

    In dem anderen Thread etwas fehl am Platz, deswegen frag ich hier nochmal :)

    Bisher war es so, das fast alle 3D Games (zB RTCW, Jedi Academy, UT2004) geruckelt haben auf dem PB - und ich dachte schon das muss so sein.

    Jetzt war ich aber auf der Mac Expo in Köln und am ASH Stand standen mächtig viele iMacs, auf denen lief Halo, UT2004 etc - völlig ohne Probleme. Und das obwohl im iMac das Innenleben wohl kaum so stark sein dürfte wie in meinem PB.

    Ich weiss nicht warum das ruckelt *ärger* an meinem OS hab ich nix gedreht weil ich weiss nicht was ich da verdrehen sollte

    Habt ihr eine Idee was ich noch probieren könnte?
     
  2. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    ähem... die Grafik-Einstellungen verändern??? :embar:

    HALO auf 640 x 480 läuft perfekt mit allen Schikanen. Bei 1280x1024 sieht das natürlich schon wieder anders aus, da gibt es nur noch Geruckel... bei mir zumindest.

    Ein Kumpel von mir hat auch das 1.33 PB 12" und da läuft HALO bei sinnvoller Auflösung recht flüssig. Etwa wie auf meinem G4. Also ich finde das ok!
     
  3. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    *g* auf die Idee bin ich schon gekommen bevor ich überhaupt irgendein Spiel ausprobiert habe :D

    Vielleicht kann sich ja jemand der Anwesenden mit iMac oder sowas mal die Jedi Knight Academy Demo runterladen. Die ruckelt bei mir, und zwar auch mit den niedrigsten Einstellungen die man machen kann. Was auch für UT2004 gilt. Und für andere Games :(
     
  4. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Jedi ohne Ruckeln, UT 2004 nicht spielbar
     
  5. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Ok, nachdem "Geruckel" ja eine sehr subjektive Empfindung ist: Was für eine Framerate bringt denn Dein Powerbook z.B. bei UT2004. Gibt ja überall so nette Testmöglichkeiten.

    Am besten wäre, wenn Du HALO hast, das macht ja ganz ausgezeichnete Leistungs-Reports. Da kann man sehr gut ablesen, wie stark/schwach ein System 3D-graphisch ist.
     
  6. Carsten

    Carsten New Member

    Falls Du einen externe FW-Festplatte hast würde ich das Spiel von dieser laden. Die Platten im den PowerBooks sind ja leider etwas langsamer.
    Hat mir schon bei manchen Spielen geholfen.
     
  7. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Hallo werte Gemeinde ;)

    In dem anderen Thread etwas fehl am Platz, deswegen frag ich hier nochmal :)

    Bisher war es so, das fast alle 3D Games (zB RTCW, Jedi Academy, UT2004) geruckelt haben auf dem PB - und ich dachte schon das muss so sein.

    Jetzt war ich aber auf der Mac Expo in Köln und am ASH Stand standen mächtig viele iMacs, auf denen lief Halo, UT2004 etc - völlig ohne Probleme. Und das obwohl im iMac das Innenleben wohl kaum so stark sein dürfte wie in meinem PB.

    Ich weiss nicht warum das ruckelt *ärger* an meinem OS hab ich nix gedreht weil ich weiss nicht was ich da verdrehen sollte

    Habt ihr eine Idee was ich noch probieren könnte?
     
  8. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    ähem... die Grafik-Einstellungen verändern??? :embar:

    HALO auf 640 x 480 läuft perfekt mit allen Schikanen. Bei 1280x1024 sieht das natürlich schon wieder anders aus, da gibt es nur noch Geruckel... bei mir zumindest.

    Ein Kumpel von mir hat auch das 1.33 PB 12" und da läuft HALO bei sinnvoller Auflösung recht flüssig. Etwa wie auf meinem G4. Also ich finde das ok!
     
  9. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Hallo werte Gemeinde ;)

    In dem anderen Thread etwas fehl am Platz, deswegen frag ich hier nochmal :)

    Bisher war es so, das fast alle 3D Games (zB RTCW, Jedi Academy, UT2004) geruckelt haben auf dem PB - und ich dachte schon das muss so sein.

    Jetzt war ich aber auf der Mac Expo in Köln und am ASH Stand standen mächtig viele iMacs, auf denen lief Halo, UT2004 etc - völlig ohne Probleme. Und das obwohl im iMac das Innenleben wohl kaum so stark sein dürfte wie in meinem PB.

    Ich weiss nicht warum das ruckelt *ärger* an meinem OS hab ich nix gedreht weil ich weiss nicht was ich da verdrehen sollte

    Habt ihr eine Idee was ich noch probieren könnte?
     
  10. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    ähem... die Grafik-Einstellungen verändern??? :embar:

    HALO auf 640 x 480 läuft perfekt mit allen Schikanen. Bei 1280x1024 sieht das natürlich schon wieder anders aus, da gibt es nur noch Geruckel... bei mir zumindest.

    Ein Kumpel von mir hat auch das 1.33 PB 12" und da läuft HALO bei sinnvoller Auflösung recht flüssig. Etwa wie auf meinem G4. Also ich finde das ok!
     
  11. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    *g* auf die Idee bin ich schon gekommen bevor ich überhaupt irgendein Spiel ausprobiert habe :D

    Vielleicht kann sich ja jemand der Anwesenden mit iMac oder sowas mal die Jedi Knight Academy Demo runterladen. Die ruckelt bei mir, und zwar auch mit den niedrigsten Einstellungen die man machen kann. Was auch für UT2004 gilt. Und für andere Games :(
     
  12. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Jedi ohne Ruckeln, UT 2004 nicht spielbar
     
  13. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Ok, nachdem "Geruckel" ja eine sehr subjektive Empfindung ist: Was für eine Framerate bringt denn Dein Powerbook z.B. bei UT2004. Gibt ja überall so nette Testmöglichkeiten.

    Am besten wäre, wenn Du HALO hast, das macht ja ganz ausgezeichnete Leistungs-Reports. Da kann man sehr gut ablesen, wie stark/schwach ein System 3D-graphisch ist.
     
  14. Carsten

    Carsten New Member

    Falls Du einen externe FW-Festplatte hast würde ich das Spiel von dieser laden. Die Platten im den PowerBooks sind ja leider etwas langsamer.
    Hat mir schon bei manchen Spielen geholfen.
     
  15. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Du hast nicht zufällig die Einergiespareinstellungen auf Maximale Batterielaufzeit oder minimale CPU Taktfrequenz stehen? JediKnight läuft bei mir nämlich ruckelfrei. Und RTCW lief sogar auf meinem alten iBook ohne Ruckeln.

    Friedhelm
     
  16. baumpaul

    baumpaul New Member

    also Soldir of Fortung und meien 15" PB 1.25 GHz läuft wenn ich grafik alles auf höchster stufe habe ruckelfrei
     
  17. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Danke schonmal für all eure Antworten, ausprobieren kann ich gerade schlecht weil im Büro ;) Aber ich hol das heute abend nach!
     
  18. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    genau das ding ist bei mir absolut unspielbar.
    hast du irgendein patch installiert oder gibt es ein update?
     
  19. JFK2003

    JFK2003 New Member

    Ich schlotter da auch manchmal. Gerade eben läuft die XIII-Demo mit höchsten Einstellungen auf meinem 867er-15er-Powerbook tadellos, während Tony Hawks Pro Skater 4 sich zu Tode ruckelt - auf einem 500-Euro-PC von vor zwei Jahren aber flüssig flitzt. Mir scheint´s, als würden manche Spiele für den Mac eher schlecht portiert werden... ;(
     
  20. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Ja, schlecht portiert sind manche schon, siehe UT2004. Vielleicht wird das auch besser wenn Apple mal wieder mehr in den Schlagzeilen ist bzw die Verkaufszahlen besser sind.

    Mir geht es ja nur darum, dass das, was auf einem iMac flüssig läuft auf meinem State-of-the-art Powerbook doch erst recht flüssig laufen müsste :)
     

Diese Seite empfehlen