3D Programm für Messestände

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apple25, 18. Februar 2002.

  1. apple25

    apple25 New Member

    Hallo!

    Bin auf der Suche nach einem 3D-Programm für Inneneinrichtungen / Messestände etc...
    Kann mir da jemand etwas empfehlen???
     
  2. Kate

    Kate New Member

  3. morty

    morty New Member

    archi Cad 7.0 allerdings auch teuer ...

    es sollte die wohl am besten erlernbare und noch bedienbare SW sein, es gibt nicht sehr viele andere alternativen für Apple

    durch die Bibliotheken u vielen fertigen Einrichtungsgegenstände und da man echte Fotos rendern lassen kann , oder auch Videos drehen kann, ist die SW sehr ! vielseitig

    gruß morty, der auch schon Jahre damit arbeitet

    http://www.gshelp.de/index.html
     
  4. apple25

    apple25 New Member

    Danke!

    Werde mich mal da durcharbeiten!

    Viele Grüße

    apple25
     
  5. robeson

    robeson Active Member

    Es gibt da auch noch art.lantis

    Text von Playmax .de:

    Durch Einsatz des Rendering-Werkzeugs Art*lantis Render erreichen Sie in diesem Bereich völlig neue Qualitäten: bezüglich Bedienerfreundlichkeit, Geschwindigkeit und dem erreichten Grad an Fotorealismus. Art*lantis bedeutet blitzschnelle Bilderstellung. Sowohl die Feinbearbeitung der 3D-Szenen, als auch die abschließende Ray-Tracing Berechnung des Bildes erfogt im Echtzeittempo. Zum allerersten Mal wird ein Programm mit dem vollständigen Arsenal der Ray-Tracing und Texture-Mapping Werkzeuge und Optionen mit einfacher, direkter grafischer Oberfläche für Personal Computer verfügbar. Art*lantis läuft unter Windows 95, Windows NT und Apple Mac OS. Die Oberflächenmaterialien von Art*lantis und ArchiCAD können miteinander verknüpft werden. Eine ArchiCAD-3D-Datei, die in Art*lantis bearbeitet wurde, kann bei der Materialienzuordnung als Referenzdatei für jedes weitere Rendering verwendet werden.
    Hier die wichtigsten Features auf einem Blick :
    7x schnelleres Rendering: Eine neue Technologie (MART) ermöglicht die Beschleunigung der Renderengine um bis zur 7fachen Geschwindigkeit der jetzigen Renderengine. Außerdem gibt es keine Einschränkungen innerhalb der Projektdatei mehr.
    Global Illumination: Das neue Lichtmodell integriert auch die Lichteffekte, die von umgebenden Objekten und Materialien reflektiert werden.
    Soft Shadows: Mit diesem neuen Schatten-Modell können Sie die Schärfe oder Unschärfe der Eigen- und Schlagschatten einfach über einen Schieberegler mit der Maus verändern.
    QuickTimeVR Objekte: Artlantis 4.0 erzeugt "Visualisierungs-Kugeln", welche als QuickTime VR Objekt berechnet und gespeichert werden können.

    Falls Du das Programm haben möchtest, kann ich es Dir gerne verkaufen! Ich habe die original-eingeschweisste Version (unbenutzt und unregistriert) vor ca. einem Monat gewonnen und würde sie gerne wieder loswerden...

    Gruss robeson
     
  6. morty

    morty New Member

    artlantis ist zum Rendern der Sachen, die man vorher gezeichnet hat, es ist nicht in der Lage etwas 3 dimensionales zu zeichnen, dafür benötigt man dann zB ArchiCad , um dann die Daten zu exportieren und dann in Artlantis rendern zu lassen, was dort wesentlich schneller geht.

    Was möchtest Du denn dafür haben ?
    welche Version ist es denn ? 3.5 oder 4.0 ... ?

    ich könnte es hier gebrauchen

    schreibe mir mal bitte ne Mail ...

    gruß morty
     
  7. morty

    morty New Member

    Artlantis rendert auch ArchiCad und der Marktführer ist schon seid einiger Zeit ArchiCad.
    soll aber nicht heißen, das Minicad / Vertorworks früher schlechter ist. Das kommt immer auf den Nutzer an, ArchiCad hat sehr viel Funktionen in 7.0 hinzubekommen, die kein anderer Hersteller bieten kann, so kann man Zeichnungen exportieren zu jemandem, der nur nen Explorer benötigt und der dann in die T´Zeichnunger Kommentare und Änderungen eintragen kann, es dann zurückchickt und man dann die Pläne abgleichen lassen kann.
    Die bauteilerstellung mit allen maßen ist auch sehr eifach, weil alles mitgeführt wird, man kann sogar sofort fertige Preise herausbekommen, wenn man den Preisspiegl richtig pflegt ...

    alles aufzuzeigen wäre müßig, weil man wirklich fast alles damit machen kann

    gruß morty, der sich immer wieder wundert, wie einfach 3D Zeichenprogramme geworden sind
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    Ich habe neulich Messestände in Maxon Cinema 4D gemacht... geht ganz locker, und man ist sehr flexibel. Allerdings ist Cinema auch nicht billig...
     
  9. apple25

    apple25 New Member

    Moin!

    Ich brauche eigentlich nur etwas zum Illustrieren. Muß sich alles schnell bauen lassen. Die Vermaßungen sind nicht so wichtig. Das macht der Messebauer! Es geht nur darum, Ideen vorzuführen und schnell verändern zu können!

    Grüße

    Apple25
     
  10. mauko

    mauko New Member

    Canoma vielleicht...
    Ist zum illustrieren und 3-D verzerren von richtigen Photos, aber kein richtiges 3-DProgramm.
    Es wird speziell auf Fassaden und Inneneinrichtungen eine Demo vorgeführt...
    http://www.canoma.com/movies.html
     
  11. apple25

    apple25 New Member

    @ alle

    Danke nochmals für Eure Hilfe!
    Also mit Strata 3D und Canoma versuche ich es gerade. Strata ist ein wenig umständlich aber immer noch einfacher als CAD.
    Canoma ist auch nicht schlecht und dabei IDIOTENSICHER!
    Das verstehen auch wir Werbefuzzies!! ;-))

    Viele Grüße!

    apple25
     
  12. Kate

    Kate New Member

  13. morty

    morty New Member

    archi Cad 7.0 allerdings auch teuer ...

    es sollte die wohl am besten erlernbare und noch bedienbare SW sein, es gibt nicht sehr viele andere alternativen für Apple

    durch die Bibliotheken u vielen fertigen Einrichtungsgegenstände und da man echte Fotos rendern lassen kann , oder auch Videos drehen kann, ist die SW sehr ! vielseitig

    gruß morty, der auch schon Jahre damit arbeitet

    http://www.gshelp.de/index.html
     
  14. apple25

    apple25 New Member

    Danke!

    Werde mich mal da durcharbeiten!

    Viele Grüße

    apple25
     
  15. robeson

    robeson Active Member

    Es gibt da auch noch art.lantis

    Text von Playmax .de:

    Durch Einsatz des Rendering-Werkzeugs Art*lantis Render erreichen Sie in diesem Bereich völlig neue Qualitäten: bezüglich Bedienerfreundlichkeit, Geschwindigkeit und dem erreichten Grad an Fotorealismus. Art*lantis bedeutet blitzschnelle Bilderstellung. Sowohl die Feinbearbeitung der 3D-Szenen, als auch die abschließende Ray-Tracing Berechnung des Bildes erfogt im Echtzeittempo. Zum allerersten Mal wird ein Programm mit dem vollständigen Arsenal der Ray-Tracing und Texture-Mapping Werkzeuge und Optionen mit einfacher, direkter grafischer Oberfläche für Personal Computer verfügbar. Art*lantis läuft unter Windows 95, Windows NT und Apple Mac OS. Die Oberflächenmaterialien von Art*lantis und ArchiCAD können miteinander verknüpft werden. Eine ArchiCAD-3D-Datei, die in Art*lantis bearbeitet wurde, kann bei der Materialienzuordnung als Referenzdatei für jedes weitere Rendering verwendet werden.
    Hier die wichtigsten Features auf einem Blick :
    7x schnelleres Rendering: Eine neue Technologie (MART) ermöglicht die Beschleunigung der Renderengine um bis zur 7fachen Geschwindigkeit der jetzigen Renderengine. Außerdem gibt es keine Einschränkungen innerhalb der Projektdatei mehr.
    Global Illumination: Das neue Lichtmodell integriert auch die Lichteffekte, die von umgebenden Objekten und Materialien reflektiert werden.
    Soft Shadows: Mit diesem neuen Schatten-Modell können Sie die Schärfe oder Unschärfe der Eigen- und Schlagschatten einfach über einen Schieberegler mit der Maus verändern.
    QuickTimeVR Objekte: Artlantis 4.0 erzeugt "Visualisierungs-Kugeln", welche als QuickTime VR Objekt berechnet und gespeichert werden können.

    Falls Du das Programm haben möchtest, kann ich es Dir gerne verkaufen! Ich habe die original-eingeschweisste Version (unbenutzt und unregistriert) vor ca. einem Monat gewonnen und würde sie gerne wieder loswerden...

    Gruss robeson
     
  16. morty

    morty New Member

    artlantis ist zum Rendern der Sachen, die man vorher gezeichnet hat, es ist nicht in der Lage etwas 3 dimensionales zu zeichnen, dafür benötigt man dann zB ArchiCad , um dann die Daten zu exportieren und dann in Artlantis rendern zu lassen, was dort wesentlich schneller geht.

    Was möchtest Du denn dafür haben ?
    welche Version ist es denn ? 3.5 oder 4.0 ... ?

    ich könnte es hier gebrauchen

    schreibe mir mal bitte ne Mail ...

    gruß morty
     
  17. morty

    morty New Member

    Artlantis rendert auch ArchiCad und der Marktführer ist schon seid einiger Zeit ArchiCad.
    soll aber nicht heißen, das Minicad / Vertorworks früher schlechter ist. Das kommt immer auf den Nutzer an, ArchiCad hat sehr viel Funktionen in 7.0 hinzubekommen, die kein anderer Hersteller bieten kann, so kann man Zeichnungen exportieren zu jemandem, der nur nen Explorer benötigt und der dann in die T´Zeichnunger Kommentare und Änderungen eintragen kann, es dann zurückchickt und man dann die Pläne abgleichen lassen kann.
    Die bauteilerstellung mit allen maßen ist auch sehr eifach, weil alles mitgeführt wird, man kann sogar sofort fertige Preise herausbekommen, wenn man den Preisspiegl richtig pflegt ...

    alles aufzuzeigen wäre müßig, weil man wirklich fast alles damit machen kann

    gruß morty, der sich immer wieder wundert, wie einfach 3D Zeichenprogramme geworden sind
     
  18. apoc7

    apoc7 New Member

    Ich habe neulich Messestände in Maxon Cinema 4D gemacht... geht ganz locker, und man ist sehr flexibel. Allerdings ist Cinema auch nicht billig...
     
  19. apple25

    apple25 New Member

    Moin!

    Ich brauche eigentlich nur etwas zum Illustrieren. Muß sich alles schnell bauen lassen. Die Vermaßungen sind nicht so wichtig. Das macht der Messebauer! Es geht nur darum, Ideen vorzuführen und schnell verändern zu können!

    Grüße

    Apple25
     
  20. mauko

    mauko New Member

    Canoma vielleicht...
    Ist zum illustrieren und 3-D verzerren von richtigen Photos, aber kein richtiges 3-DProgramm.
    Es wird speziell auf Fassaden und Inneneinrichtungen eine Demo vorgeführt...
    http://www.canoma.com/movies.html
     

Diese Seite empfehlen