4,7 GB = 4,1 GB ... ?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Chriss, 8. März 2004.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    .... nun wissen wir ja, dass durch wundersame Umrechnungen irgendwie nie das an Speicher drin ist, was außen drauf steht. Aber kann das sein, dass aus einer 4,7 GB DVD (RAM/FujiFilm) nach Formatierung nur noch 4,12 GB übrig bleiben ?! Wären ja glatte 15% *schluck*. Wie oft muß ich denn da durch 1.024 teilen ... ?

    Thanks
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ja, das kommt gut hin:

    4'700'000'000 Bit = 4'589'843 kB = 4'482 MB = 4.37 GB. (jeweils geteilt durch 1024)

    Das sind die Daten, die man auf eine DVD draufkriegt. Jetzt brauchts bei der DVD-RAM noch Platz für Inhaltsverzeichnis und sonstige Verwaltungsstrukturen. Die 263 MB, die dafür abgezogen werden, sind bestimmt nicht zu viel.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Chriss

    Chriss New Member

    .... nun wissen wir ja, dass durch wundersame Umrechnungen irgendwie nie das an Speicher drin ist, was außen drauf steht. Aber kann das sein, dass aus einer 4,7 GB DVD (RAM/FujiFilm) nach Formatierung nur noch 4,12 GB übrig bleiben ?! Wären ja glatte 15% *schluck*. Wie oft muß ich denn da durch 1.024 teilen ... ?

    Thanks
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ja, das kommt gut hin:

    4'700'000'000 Bit = 4'589'843 kB = 4'482 MB = 4.37 GB. (jeweils geteilt durch 1024)

    Das sind die Daten, die man auf eine DVD draufkriegt. Jetzt brauchts bei der DVD-RAM noch Platz für Inhaltsverzeichnis und sonstige Verwaltungsstrukturen. Die 263 MB, die dafür abgezogen werden, sind bestimmt nicht zu viel.

    Gruss
    Andreas
     
  5. Chriss

    Chriss New Member

    .... nun wissen wir ja, dass durch wundersame Umrechnungen irgendwie nie das an Speicher drin ist, was außen drauf steht. Aber kann das sein, dass aus einer 4,7 GB DVD (RAM/FujiFilm) nach Formatierung nur noch 4,12 GB übrig bleiben ?! Wären ja glatte 15% *schluck*. Wie oft muß ich denn da durch 1.024 teilen ... ?

    Thanks
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ja, das kommt gut hin:

    4'700'000'000 Bit = 4'589'843 kB = 4'482 MB = 4.37 GB. (jeweils geteilt durch 1024)

    Das sind die Daten, die man auf eine DVD draufkriegt. Jetzt brauchts bei der DVD-RAM noch Platz für Inhaltsverzeichnis und sonstige Verwaltungsstrukturen. Die 263 MB, die dafür abgezogen werden, sind bestimmt nicht zu viel.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen