4 Tage iBook - Qualitäts BERICHT

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von neuer-imac-fan, 5. Juli 2003.

  1. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Hallo!


    ich will kurz über die Qualität meine nagelneuen ibooks sagen. Ich habe mir beabsichtigt ein iBook 700 Mhz gekauft da ich davon ausging hier sei das gehäuse noch besser verarbeitet worden....die ist nicht der FAll. 4 tage hab ich es nun, und so langsam fallen mir die ersten Mängel auf:

    Der Akku sitzt sowas von krumm im Ibook muss angst haben er verbiegt die Kontakte drin. Am Akku istz ja ein kleiner Knopf der anzeigen soll wie voll der akku ist, dieser knopf steckt fest. Er kommt nicht mehr raus also leuchten die Lämple jetzt halt immer. dann hab ich RAM eingebaut, leider waren die Schrauben so wahnsinnig klein, das ich mit einem schweitzer Taschenmesser arbeiten musste, die eine schraube hab ich jetzt kaputt gedreht des gewinde sich am ar.....

    Also sitzt jetzt nur noch eine schraube drin, nachdem ich die Tastatur wieder festgemacht hatte war die LEERTASTE krumm, steht rechts höher als auf linken Seite....

    Aber alles andere schaut gut aus, und ich muss sagen, das iBook G3 700 192 RAM arbeitet in iApps nur unwesentlich langsamer als mein imac G4 700 mit 640 MB-Ram!!!

    Also ich bin zufrieden, nur weil akku krumm ist bring ich es net zurück, hab jetzt alles installiert, i geb mein schatz nemmer her!

    Wer aber das Geld hat sollte definitiv zum 12er Powerbook greifen, definitiv!

    Lieben Gruß
     
  2. Olley

    Olley Gast

    2 jahre ibook.
    beim ersten, einem 500er ist mir 2 mal die platine abgeraucht. die verarbeitung vom gehäuse war ok.
    beim jetzigen 800er ist alles in ordnung, auch die verarbeitung ist ok.
    mich störts halt net, dass der akku und das combo-laufwerk ein wenig spiel hat. hauptsache es funktioniert alles.
     
  3. Zur Zeit ist mein 800er vom Dezember dreifüssig. Ich kann jetzt bei Gravis aber eine Tüte iBook-Füsse ordern - für die nächsten Jahre. Ansonsten wurde mal die Bodenplatte ausgewechselt: der Ring bei der Schlossverriegelung war gebrochen.
     
  4. Risk

    Risk New Member

    Ich habe das iBook 900 und hatte vorher mal das 500er.
    Das der Accu Spiel hat und das Laufwerk auch, habe ich erst nach dem Test der Macwelt bemerkt.
    Sonst ist das iBook schneller als der imac G4 700
    :D
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Sowas darf nicht sein! Wegen beider Unstimmigkeiten würde das iBook bei mir sofort zurückgehen oder zum Service kommen.

    Selber Schuld. Mit dem iBook meines Kollegen sind wir beim Juwelier rein, haben nett „Hilfe.“ gesagt, und zack war der RAM drin.

    Du scheinst eher zwei linke Hände zu haben, was? :D
     
  6. ipossum

    ipossum New Member

    Selber Schuld, kuck bei Apple nach oder im Booklet, da steht drin welches Werkzeug du brauchst
     
  7. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    I weiß mer sollt immer richtiges Werkzeug nehmen, aber ich war am Schreibtisch in Firma mit vielen 64 MB in die Hand und dann mussten die einfach sofort dar rein! So bin i halt...die typische JETZT UND ZWAR SOFORT aktion....


    Bald, (am 1. gibts wieder Kohle) , kommt mir aber eh ein 512er ins iBook rein, dann kommen auch beide schrauben wieder rein!

    Den Knopf für den Akku hat ich mit ner Büroklammer wieder rausgepoppelt, geht jetzt wieder... :) :)
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    >>....war die LEERTASTE krumm, steht rechts höher als auf linken Seite.... <<

    ....hast du evtl. den Anschluß (Stecker) für die Airportkarte nicht richtig in die Vertiefung gelegt oder eine der "Nasen" an der Tastatur ist nicht da eingerastet, wo sie sollte?

    Gruß R.
     

Diese Seite empfehlen