400,500,550,600,667...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GINGER, 24. November 2001.

  1. GINGER

    GINGER New Member

    ...was denn nun ?
    und einen schönen guten Abend !
    Wie soll man sich ,falls möglich , denn nun entscheiden ?
    Das von den Applebooks eine Faszination ausgeht ist ja unlängst bekannt.Doch welches Book ist eigentlich das Richtige, und wie sehen die Erfahrungswerte hier im Forum aus ?
    Daher meine Bitte an alle Book -User, spez.550/667 :) uns etwas mehr Einblick in ihre Erfahrungen zu gewähren .
    Wie verhält sich es denn mit IRDA, Gschwindigkeit, Akku, Radeon und co. ?
    Wissend,dass es bereits viele verschiedene Beiträge dazu gab.

    Danke Euch
    Numan
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich warte noch immer auf mein zweites TiPb 667.

    Das erste war ziemlich Klasse bis auf den Hardwarefehler. Kostet halt ein bißchen was. Kauf Dir aber keinen Desktop Mac jetzt !!!!

    Es kommt was neues (um genau zu sein 2) - hab ich in meiner Kaffeetasse gesehen, aber Pssst ! Geheim !

    Gruß

    MacELCH
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Könntest Du das nicht etwas präzisieren, und vielleicht noch grob mit einem Datum versehen?
     
  4. GINGER

    GINGER New Member

    Hallo,
    sind die Aussichten von der jeweiligen Sorte abhängig ( Nannini,Illy,...)
    oder vom jeweiligen Dampfer (schweizer Bügeleisen/ ital. Manufaktur mit
    japanischem Uhrwerk) ?
    Meine Tasse sagt gerade nur das eine: IRDA der Herstellungsmutter
    mit Powerbook verbinden !- aber wozu ? na um sie vom Bett aus zu
    mel...
    Aber ernsthaft, kannste mir sagen ob dass 667 soviel besser sein könnte als ein 500er.Ohne jetzt eine Statistik über das Dockhüpfen zu machen.
    Hoffe ,dass Du dein 667er bald bekommst,schließlich brütest Du auch schon ne Weile daran rum , trotz aller Wiederstände aus den Ecken dieser Forumabgründe- Hut ab !

    Gruß
    Numan
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    ungefähr dann wenn zeit dafür ist ;-)

    ra.ma.
    ps. jänner
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    IMac mit TFT im Januar, aber nur der größte.

    G5 wird verutlich nur vorgestellt werden, Lieferung aber erst ab März.

    Achja, der IMac TFT wird wohl schon den G4 Prozessor haben.

    Du erwägst also den Kauf eines 500er TiPb (Rev. A) bzw. eines 667er TiPb (Rev. B)?

    Der Unterschied liegt vor allem in der Radeon, Gigabit Ethernet, 133er Bus, größere HD. Ob Dir das den Aufpreis wert ist mußt Du selber entscheiden. Im Schnitt ist der neue in der Performance ca. 15-20 % besser, es kommt aber auch auf Deine Anwendungen drauf an, den größten Leistungsunterschied bemerkst Du bei 3D Grafikanwendungen.

    Gruß

    MacELCH
     
  7. Winston

    Winston New Member

    Kauf Dir ein neues Powerbook Titan G4 400 Mhz für DM 4600,- ! Oder noch besser: Kauf dir das PB Tit G4 500 Mhz für 4900,- ! Das ist der unglaublichste Preis überhaupt, denn das war vor einem Monat noch dreitausend mark teurer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! $$$$$$$$$$$$$$$$
     
  8. Jab

    Jab New Member

    Für 600 DM mehr (5.500) bekommt man das 550er aber schon.
    Das hab ich, und ich bin sehr zufrieden.
    Vgl. Rev.A <-> Rev.B:
    Infrarot:
    Ich hab schon mehrere postings gelesen, daß aus irgend einem Grund die schnittstelle bei älteren (400,500) Powerbooks nicht erkannt wird.
    Bei mir wird sie angezeigt.
    Die Grafikkarte macht glaube ich schon einen großen Unterschied. Auch ganz praktisch, wenn man einen externen Monitor anschliessen will.
    Allerdings geht manchmal der recht laute Lüfter an.
    Gigabit-Ethernet ist für mich (und wohl für die meisten) unnötig, weil das ja sonst kein Mensch hat. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt...
    Der Akku hält ne ganze Weile. Hat bei ziemlicher Beanspruchung 3 1/2 Stunden gehalten. Ich denke, so 4 1/2 Stunden sind durchaus möglich.
    Festplatte ist größer und schneller. Das ist schon ein recht großer Vorteil.
    Und der Prozessor ist schneller und braucht anscheinend weniger Strom (was die GraKa aber wieder zunichte macht)

    Also die 600 DM Aufpreis sind es schon wert, das neuere zu kaufen.
    Allerdings würde ich nicht so viel Geld ausgeben, und das 667er kaufen.
    Größere Festplatte ist ja ganz nett, aber man kann, wenn die vom 550er nicht ausreicht, auch ne FireWire-Platte anschliessen. (Oder die interne austauschen, aber das lohnt sich glaub ich nicht)
    Arbeitsspreicher kriegt man auch recht günstig.
    Nur den Prozessor kann man nicht austauschen. Aber auf das bisschen mehr Geschwindigkeit, die sich eh nur selten bemerkbar macht, kann ich verzichten. Mein Tip: G4 Titanium Powerbook 550 Mhz
    Hat meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

    TiJab
     
  9. Winston

    Winston New Member

    Das Powerbook 500 Mhz ist dem mit 550 Mhz aber z.B. in Photoshop überlegen. Der 550 Mhz ist Quatsch und ist AUSSCHLIESSLICH für Leute gut, die damit auch manchmal spielen können (siehe bessere Grafikkarte). Ansonsten ist das 500er mit über 600,- nicht nur günstiger, sondern in den Standardanwendungen schneller oder gleich schnell.

    Die Festplatte ist bei beiden übrigens mit 20 Gigs gleich groß!!
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich sitze aber auf einem Gigabyte Backbone auf, was sagst Du nun - soll ich mir dann das alte kaufen, wenn ich doch beim neuen Gigabyte Ethernet drin habe ?

    Gruß

    MacELCH
     
  11. GINGER

    GINGER New Member

    Hallo,
    spielen alleine macht nicht glücklich, aber muss immer alles so toternst
    sein ? jedenfalls hatte ich gestern mal die Gelegenheit mich von der Performance mancher Macs zu überzeugen. Fazit ,rein subjektiv natürlich,
    733QS ist eine , na wie soll ich es sagen, Enttäuschung.Der alte 733er ist um einiges schneller.Das I-BOOK 600-DVD ist ein feines kleines und wirklich schnelles Book. Nur dieser 12er TFT ist echt nicht mein Ding ,einfach zu klein . Dafür entschädigt es mit einer ,auch beim Powerbook
    nicht vorhandenen Schärfe. Der Kontrast des I- Books ist wirklich prima.Erinnert mich irgendwie an die guten alten Nikon Objektive . Das Powerbook fällt da ein wenig ab.Das 550er hinterlässt einen gespaltenen
    Eindruck bei mir. Das Preis-Leistungs-Verhältniss ist eigentlich das Beste ,was Apple zur Zeit bietet. Die Leistung , soweit ich sie beurteilen konnte ist in Ordnung ( da bennötigt man weder ein 667er noch braucht man den Vergleich mit einem 733QS zu scheuen), jedoch macht mir die
    Stabilität des Gehäuses etwas sorgen.Der 15er TFT fühlt sich wie die Verpackung des 10.1 Updates an ( etwas überspitzt !).Also ist sehr viel Sorfallt im Umgang damit angesagt.Ob man die immer im Alltag erbringen kann ?Wir werden sehen. Jedenfalls wollte ich mich für eure guten Tips und Ratschläge bedanken. Ende der Woche (wenn es dann da ist ) kann ich ev. mehr zum 550er sagen . Nur noch ne Frage , hat jemand Erfahrungswerte mit dem 512er Riegel für Mobiles von DSP? der scheint ja günstig zu sein (359 DM)

    Gruss
    Numan
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    DSP ist in Ordnung, die geben Dir 10 Jahre Garantie auf die Teile und sind auch Mac getestet - zumindest angeblich.

    Hatte bisher keine Probleme. Willst Du die zwei 256er rausschmeissen und ein 1 GB einbauen ? Dann achte darauf, das mindestens einer Deiner Riegel auch fuer den unteren Sockel geeignet ist, ansonsten sieht es duester aus.

    Gruss

    MacELCH
     
  13. GINGER

    GINGER New Member

    Das von mir georderte Powerbook (550Mhz) kommt mit 256 MB Ram.Also dachte ich könnte ich mit dem 512er , welches angeblich oben&unten
    passt ,nichts falsch machen .Laut DSP sollte man für das 550er den 133
    Mhz Riegel (359 DM) ordern.Und dieser Preis scheint doch ganz günstig zu sein,oder ?
    Die 20er Platte wird durch eine 48er IBM ersetzt. Zusätzlich kommt eine Airportkarte rein.Die 48er hatte ich aber schon vorher.Ansonsten bleibt natürlich alles gleich.
    Was macht denn jetzt eigentlich dein Traumbook ?

    Gruss
    Numan
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich warte .... grrrr

    Das mit dem Riegel ist in Ordnung, ich vergaß, daß nicht jeder bei Apple bestellt, dort gibt es die Promo Aktion mit Double your Ram bis Ende des Jahres. Da wir zum EDU Preis einkaufen können mit Garantieverlängerung ist es doch ein attraktiver Preis.

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen