466er hochtackten???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von matthias1974, 30. Juli 2003.

  1. matthias1974

    matthias1974 New Member

    Kann mir jemeand die Belegeung der Jumper bei einem Mac G4/466 mir zukommen lassen, oder
    eine Site wo ich mich informieren kann. Wie das "uralt" Teil etwas Beine machen. THX
     
  2. matthias1974

    matthias1974 New Member

  3. morty

    morty New Member

  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die Taktung (tack tack) wird über gelötete Widerstände auf der Tochterplatine geregelt, nicht über Jumper. Ist nicht gerade leicht, in so winzigen Dimensionen rumzulöten, ohne die Prozessorplatine zu killen.

    Ich würde es lassen.

    Es gibt aber Prozessorplatinen mit jetzt bis zu 1,4 GHz von anderen Herstellern – je nach Finanzkraft kann man da alte Mühlen noch mal ziemlich hochtunen.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wenn Du dem Teil wirklich Beine machen willst (hab den gleichen Mac auch zuhause), dann kauf Dir eine Prozessorupgradekarte, z.b. von Sonnet, Powerlogix, Giga Designs o.a.

    Bei www.dsp-memory.de bekommst Du z.B. ein Update auf 1,2 Ghz für 550 Euro, dann rennt die Kiste richtig. Viel Arbeitsspeicher hilft natürlich auch immer, genauso wie eine schnelle Grafikkarte.
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Vom Löten würde ich meine Finger lassen. Ein Bekannter hat so seinen BW geschrottet.
     

Diese Seite empfehlen