5.1-Ausgang am Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac Res, 6. September 2001.

  1. Mac Res

    Mac Res New Member

    Ich hab mal ne Frage zum Thema Ton am Mac.

    Dieser neue G4 (Geschwindikeit) und ein riesiges 22" Cinema Display (Grafik), das sind wirklich richtige Schmuckstücke.
    Doch da kommen doch immer wieder diese Win-User und erzählen mir, sie hätten an ihrer billigen WinDose einen richtigen 5.1-Ausgang, mit dem einem der PC auch fürs Gehör einiges bieten kann, und mit dem man dann DVD mit "Rundumsound" und Ballerspiele mit noch mehr Überzeugungskraft bestaunen kann.

    Und auf das alles muss man mit einem Mac verzichten?? So ein toller Mac und dann diese kleine Stereotonbuchse, das kann es doch nicht sein?!?!
     
  2. eman

    eman New Member

    Doch, darauf musst Du verzichten.
    Genauso, wie auf die zweite Maustaste
    auf den An/Ausschaltknopf an der Tastatur
    auf das Diskettenlaufwerk
    auf CRT-Monitore von Apple
    auf die Stromzufuhr für andere Monitore
    auf die CD-Fach-Öffnungstaste
    auf ein zweites CD-Laufwerk
    auf eine abnehmbare Frontblende
    auf einen gescheiten Resetknopf
    auf den Cube
    auf einen neuen iMac
    auf DDR-Ram
    überhaupt auf genügend Ram
    auf Spiele-Software
    auf ein ruckelfreies DivX
    auf Audio-In
    auf SCSI
    auf Gigahertz
    auf ein funktionierendes 9.2.1
    auf Verständnis im PC-Höker
    und auf billige Preise....

    Weniger ist mehr! ;-)
     
  3. Risk

    Risk New Member

    *gröl*
     
  4. joerch

    joerch New Member

    streng gesehen hast du ja dann doch recht ...
     
  5. Valentin Baum

    Valentin Baum New Member

    Hi,
    schau doch mal nach welcher Hersteller von 5.1 Soundkarten auch Mac Treiber anbietet.
     
  6. Loggerator

    Loggerator New Member

    jetzt weiss ich nicht ob ich darüber Lachen oder heulen soll ??? :)

    cu Logge
     
  7. eman

    eman New Member

    ...geht mir genauso...
     
  8. Tigger

    Tigger New Member

    Die Soundblaster für den Mac hat Hardwaretechnisch die Möglichkeit, 5.1 zu verarbeiten. Nur leider kommt dank Apples Soundmanager nie ein 5.1 Signal bei der Soundblaster an.

    Der verarbeitet nämlich das Soundsignal von der DVD, oder wo immer es herkommt, und die Soundkarte, die eventuell 5.1 beherrscht, bekommt nur noch 2-Kanal zu futtern.
    Unter 9.x gibt es überhaupt keine Möglichkeit, 5.1 Sound aus dem Rechner zu kriegen.

    OS X ist eine andere Geschichte. Da besteht durchaus die Möglichkeit. Wenn Apple es nicht wieder mit Ihrem Soundmanager verbockt.
    Wenn Ihr also 5.1 aus eurem Mac rauskriegen wollt, dann schreibt Feedback an Apple, das Ihr das braucht.
     
  9. turnt

    turnt New Member

    na ja,
    ich meine ihr dosenbenutzer könnt ja noch so protzen mit euren
    soundkarten, den günstigen preisen hier und 5.1 sound da ..... aber:
    sourround sound bekommt man auch über einen ganz normalen stereoausgang! da können sogar wir macuser vorm monitor sitzen und einen dvd film im brillianten dolby sound hören!
    aber ich will euch nur eins sagen ..... während ihr dosenuser immernoch ungemütlich vorm pc hockt, die chipse immer auf die tastatur fallen, eure
    beine einschlafen weil ihr nicht mehr wisst wie ihr sitzen sollt und ihr euch dabei nen film anschaut - sitzen wir "highend betriebsystem benutzer" die beine hoch aufm sofer und schauen uns dvd über unsere 5.1 sourround hifianlage an!
    auf nem großen fernseher!
    also bitte wozu braucht man 5.1 sound an einem computer???
    so long und guten absturtz weiterhin!
     
  10. alberti11

    alberti11 New Member

    Da hast Du aber sowas an Recht!!!

    Und - Leute überlegt mal :
    Loddar ist jetzt Trainer bei Rapid Wien!
    Die sind arm dran - und ihr weint wegen ´ner 5.1 er ?!?!?!
    Ali
     
  11. DualDis

    DualDis New Member

    recht hat er, aber was er ja wirklich sagen wollte: ... wir haben genug damit zu tun, uns zu freuen, daß er hier weg ist...
     

Diese Seite empfehlen