512 MB RAM auf G3/233-Board?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ToniSN, 10. September 2001.

  1. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hi Forumnisten,

    Habe ein wenig recherchiert, wo ich preiswert (z.B. Infineon/Infineon) 512 MB RAM bekomme, aber nicht so das Richtige hier im Forum gefunden. Viele Beiträge sind da auch eher retorisch! Ich bin mir auch nicht so sicher, welchen RAM ich genau brauche. Eigentlich ist das hier ein G3/233 Desktop-Board, aber mit Proz-Upgrade G4/500.
    Ich meine, daß das Upgrade egal ist, da ja der Steckplatz auf´m Board entscheidend ist. Bisher hatte ich 128 MB/PC 100/DIMM-Speicher und die liefen prima. Sind jetzt aber ein bischen dürftig für meine Anwendungen. Hat irgendjemand speziell zu meiner Hardware einen Tip? Einwenig "Werbung" für Internet-Anbieter würde ich auch gut finden!

    Gruß Toni
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    GURU sagt mir das Du folgendes reinpacken kannst:

    2 DM128N1S3XL
    1 DM256N1S3XL

    oder

    2 DM256N1S3XL

    Gruss

    MacELCH
     
  3. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hi MacELCH,

    Mehr nicht, kann ich gar nicht glauben?! Soll ich denn wirklich anfangen, bitterlich zu weinen? Aber wer oder was ist eigentlich "Guru"?

    Gruß Toni
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Sorry, hab Deine Frage nicht richtig verstanden/gelesen, Du willst nicht auf 512 MB aufruesten sondern einen 512 MB Riegel reinstecken.

    Ich schau mal schnell nach, aber ich glaube Du kannst maximal auf 768 MB ausbauen.

    Antwort folgt, muss den Rechner wechseln

    Gruss

    MacELCH
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    So wie es aussieht, kannst Du keinen 512er Riegel einbauen, nur 3 x 256 MB

    Gruss

    MacELCH
     
  7. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hi MacELCH,

    Hach, wußte doch, daß ich "Guru" schon einmal irgendwie in Zusammenhang mit MAC gelesen habe! Nach ´m streichelnden Neustart schaue ich selbst mal kurz nach. Bis gleich!

    Gruß Toni
     
  8. Nowonder

    Nowonder New Member

    @ ToniSN

    hatte in meinem DT G3/233 probeweise einen 512-Riegel eingesetzt. Im System-Profiler wurden allerdings beim entsprechenden Steckplatz nur 256 MB angezeigt. Also wahrscheinlich passen wirklich nur max. 3 x 256 MB in den Rechner - mehr wird nicht angezeigt.

    Nowonder
     
  9. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hi Nowonder,

    Meine Träume fließen dahin! Das würde ja mind. 3 X 256 MB bedeuten!!! Nun schmilzt wohl auch mein Konto in´s "Ich-bin-Bedürftig"-Lager! Möchte aber trotzdem einen Feld-Versuch starten. Studien-Info´s gebe ich hier gerne zum Besten, sollten nicht doch vielleicht positive Meldungen kommen!

    Gruß Toni

    @ MacELCH: An "Guru" ist echt nicht mehr heranzukommen. Selbst "Apple Memory Guide" ist ziemlich dürftig. Aber selbst, wenn "Guru" vor 2 Jahren ant akta gelegt wurde, war es ja seinerzeit für "G3/233 Desk" topaktuell. Vielleicht gab´s damals ja noch keinen 512 MB-Ram, sodaß sie es nicht besser wußten! Doch? Schade!

    Gruß Toni
     
  10. pedrogonzalez

    pedrogonzalez New Member

    Wenn du Hardware etc. suchst - warum dann nicht erst einmal über evendi.de oder guenstiger.de (oder am besten über beide). Bin dabei schon auf etliche Schnäppchen gestoßen. Speicher und kompetente Beratung kriegste auch billig über dsp.de. Ha, und jetzt verzichte ich sogar darauf, Werbung für mich zu machen (zumal an Ram ohnehin nix mehr zu verdienen ist).

    Was deine Frage zu den technischen Informationen anbelangt. Frage mich, warum du nicht (schau mal rechts hoch in den grauen Balken) das Feld "Suche" angeklickt hast - und dann den Begriff Ram oder Speichererweiterung eingegeben ...?

    Da hättest du dann auch meinen Beitrag (Schulterklopf!!!) gefunden, der da lautete:
    Es gibt da ein nettes Programm (free). Nennt sich "GURU" (GU-ide to R-am U-pgrades) und listet alle bisher "erschienenen" Macs und ihre Erweiterungsmöglichkeiten auf. Mit Steckplatz-Grafiken (wo erforderlich) ...

    "GURU" 2.9 vom Dezember 2000 bietet u. a. einen RAM-Test und ein Glossar, in dem alles von Backside Cache über Bit und EDO-RAM oder Virtual Memory bis hin zu Zettabyte erklärt wird. Leider nur auf Englisch - aber dafür von Uralt-Mac bis hin zu G4. Download:
    http://www.newertech.net

    NewerTechnology (siehe obige Adresse) hat auch das Programm "Gauge Pro" auf seiner Site. Verrät die aktuellen Rechner-Infos wie CPU-Typ und Version, Prozessortemperatur, aktuelle Geschwindigkeit, RAM-Bestückung etc.. Natürlich auch und den benötigten Typ & Ebenfalls vorhanden: ein RAM-Test (funkt wie überall nur bei deaktiviertem VM).

    So, nun kannnst du all diejenigen, die behaupten, GURU gäbe es nicht mehr, Lügen strafen!
    Wenn obiger Link nicht funktioniert, dann probiere
    http://www.newerram.com
    Über die Seite kommst du sogar an einen "Online-GURU".
     
  11. pedrogonzalez

    pedrogonzalez New Member

    O, Haue!
    Kann das wahr sein, dass die NewerRam-Freaks ihre Seiten geändert haben und keinen Download mehr anbieten???

    Damit du keine Probleme kriegst, habe ich mein großes Herz geöffnet und dir den aktuellen GURU (samt Gauge Pro) nach Karlsruhe gemailt. Kannste dort bei web.de abholen.
    ;-)
    -pedro
     
  12. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hi Pedro,

    Habe alles (halbwegs) erfaßt und auch über Karlsruhe alles bekommen, Danke! Werde mich damit aber erst morgen näher beschäftigen, weil´s leider Zeit für mich wird! Nochmal Dank, für die zahlreichen Hinweise. Recherche-Ergebnisse lasse ich Dich hierüber gerne wissen.

    Gruß Toni
     
  13. ulik

    ulik New Member

    Hallo Leute,

    habe gerade ein 512 MB Infineon in meinen beigen G3 (400 MHz Upgrade von XLR8) eingebaut. Vorhanden sind bereits ein 128er und ein 256er RAM-Modul. Addiert man diese Zahlen, müsste man auf 896 MB Arbeitspeicher kommen. -Irrtum, der System Profiler sowie der Apfel (...über diesen Computer) errechnen deren 640!
    Bislang läuft also der Rechner mit dem 512er Modul stabil, benutzt aber davon nur die halbe Power.

    Gruß

    Uli
     
  14. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hallöchen,

    Ja, ja! Genau das haben meine umfangreichen Recherchen auch ergeben. Deshalb habe ich mir gleich nur 2 x 256 MB zusätzlich gekauft. Habe also insgesamt auch nur 640, sollte aber ersteinmal reichen.

    Gruß Toni
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

  16. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hallöchen,

    Naja, klingt interessant. Muß allerdings jemand mit 512 MB-RAM ausprobieren. Ich wähne mich lieber auf der sicheren Seite! Etwas unsicher bin ich nämlich schon noch! Aber wer schon mal einen 512-er hat, hat "fast" nichts zu verlieren. Bookmark auf jeden Fall gesichert! Hier folgt hoffentlich auch das Testergebnis!

    Gruß Toni
     
  17. ulik

    ulik New Member

    Hallo Leute,

    habe gerade ein 512 MB Infineon in meinen beigen G3 (400 MHz Upgrade von XLR8) eingebaut. Vorhanden sind bereits ein 128er und ein 256er RAM-Modul. Addiert man diese Zahlen, müsste man auf 896 MB Arbeitspeicher kommen. -Irrtum, der System Profiler sowie der Apfel (...über diesen Computer) errechnen deren 640!
    Bislang läuft also der Rechner mit dem 512er Modul stabil, benutzt aber davon nur die halbe Power.

    Gruß

    Uli
     
  18. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hallöchen,

    Ja, ja! Genau das haben meine umfangreichen Recherchen auch ergeben. Deshalb habe ich mir gleich nur 2 x 256 MB zusätzlich gekauft. Habe also insgesamt auch nur 640, sollte aber ersteinmal reichen.

    Gruß Toni
     
  19. MacELCH

    MacELCH New Member

  20. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hallöchen,

    Naja, klingt interessant. Muß allerdings jemand mit 512 MB-RAM ausprobieren. Ich wähne mich lieber auf der sicheren Seite! Etwas unsicher bin ich nämlich schon noch! Aber wer schon mal einen 512-er hat, hat "fast" nichts zu verlieren. Bookmark auf jeden Fall gesichert! Hier folgt hoffentlich auch das Testergebnis!

    Gruß Toni
     

Diese Seite empfehlen