512 MB SDRAM - 1 DIMM oder 2 DIMM ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Winston, 12. April 2001.

  1. Winston

    Winston New Member

    Ich bin gerade dabei, mir einen neuen Mac im Apple-Store zusammenzubauen! Die Frage beim Arbeitsspeicher ist jetzt, ob ich die 512 MB mit einem DIMM oder zwei DIMM haben möchte... Beides ist derselbe Preis!

    1. Frage: Was heisst DIMM?
    2. Frage: Welche Vorteile bietet 1 DIMM?
    3. Frage: Welche Vorteile bietet 2 DIMM?
    4. Frage: Warum ist beides gleich teuer?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Philip

    Philip New Member

    Hi,
    wie ich das sehe, geht es nur darum, ob du die 512 MB in einem oder in zwei Riegeln haben willst.
    Komisch ist allerdings nur, daß 512 MB als ein Riegel normalerweise viel teurer ist als zwei 256 MB.

    Gruß
    Philip
     
  3. Tigger

    Tigger New Member

    Ich würde den Mac im Apple Store mit der minimalen Speicher Konfiguration nehmen, und den zusätzlichen Speicher bei Playmax oder so kaufen.

    Aufpreis von 128MB auf 256MB sind im Apple Store 540 DM!
    für weniger als 300,- bekommt man woanders einen 256MB DIMM, ohne das man seinen 128er dafür hergeben muß.

    Warum in der 512MB Konfiguration 1 oder 2 DIMM Variante gleich teuer ist, kann ich dir nicht sagen. Die 1 DIMM Variante ist besser, weil du dann immer noch mehr Slots frei hast. Normalerweise ist ein 512 auch teurer als zwei 256er zusammen. Auf jeden Fall sind die Teile im Apple Store zu teuer
     
  4. Tigger

    Tigger New Member

    Ich hab gerade noch mal genau nachgeschaut.

    Upgrade auf 512MB kostet im Apple Store je nach Ausgangskonfiguration 1060-1600DM!

    Wenn Du einen 512 Dimm bei Playmax kaufst, zahlst Du 699,- bzw 560 für zwei 256er. Und kannst dabei noch den Speicher, der in der Standardkonfiguration steckt, behalten.

    Das ist preislich nicht mal die Hälfte.

    Brütet Steve Jobs den Apple Speicher persönlich aus, oder warum ist der so teuer?
     
  5. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Tigger,

    der absolute Oberhammer in diesem Zusammenhang ist der US-Applestore mit diesem Angebot:

    "Configure your Apple computer and upgrade its RAM from the base configuration and Apple will give you an instant savings of 50% on your upgraded memory. "

    und

    "For example, add 256MB of RAM ($400 SRP) to the 128MB of RAM that comes with a Power Mac G4 computer (for total memory of 384MB), and the Apple Store will give you an Instant Rebate of $200. [Example provided is based upon pricing available in the U.S. Consumer Apple Store. Actual rebate amount calculated at 50% of the price of total upgraded memory.]"

    Man stelle sich das ´mal vor:
    der ermäßigte(!) RAM-Preis ist in Amerika teurer als der reguläre Preis eines vergleichbaren Riegels in einer hiesigen Apotheke, z.B. Gravis

    Da würde Apple beim Wiederverkauf sogar noch Gewinn machen, wenn die hier in einem Laden einkaufen würden, anstatt beim Hersteller selbst.

    Gruß
    mackevin
     
     

Diese Seite empfehlen