51st state of America...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von koolhaas, 23. Januar 2003.

  1. koolhaas

    koolhaas New Member

    Meine Classic-Umgebung unter X fährt jedesmal mit der amerikanischen Tastaturbelgeung hoch, das färbt dann direkt auf die X-Systemeinstellungen ab. Ich kann Tastatur-, Landes- und Benutzereinstellungen ändern wie ich will, beim Neustart s.o.. Wenn ich den Computer mit 9.2 boote, ist jedoch alles in Ordnung. Muss ich jetzt Unix lernen oder eine GreenCard beantragen?
     
  2. maggi

    maggi New Member

    Moin,

    haste evt. einige Sprachpakete in X gelöscht?
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    ...tip your hat to the yankee conqueror!
     
  4. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Moin koolhaas!
    Das Problem ist weder neu, noch stehst Du damit alleine da!
    Bei mir hat Folgendes die Lösung gebracht:
    Ich hatte einen Bildschirmhintergrund auf meinem Zweitmonitor, den ich mit Photoshop 6 unter OS9 erstellt hatte (PICT). Den hatte ich einfach in den "Bilder"-Ordner im Bildschirmhintergrundordner gelegt. OS X konnte wohl aber das Erstellungsprogramm nicht identifizieren und wies dem Bild einen US-amerikanischen Creator zu. Das war der Übeltäter! Ich öffnete das Bild in PS7 und übersicherte es als jpeg. Danach fühlte ich mich auch nicht mehr als flaggenschwenkender Ami! ;-)
    Ansonsten mal mit TinkerTool die anderen Sprachen ausblenden.
    Gruß
    Giga
     
  5. morty

    morty New Member

    das hatte ich auch mal gelesen, das es vor allem daran liegt, wenn man Bilder als Hintergrund nimmt, die mit einer amerikanischen Fassung von PS erstellt worden sind, wenn man das dann neu speichert, soll alles Ok sein.
    Hatte ich auch mal und habe dann einige Hintergründe gelöscht und jetzt wieder Ruhe.

    gruß, morty
     
  6. koolhaas

    koolhaas New Member

    Jawoll, das Hintergrundbild war es!
    Dankeschön!
     
  7. morty

    morty New Member

  8. Singer

    Singer Active Member

    Hintergrundbild ändert die Spracheinstellung, tststs...

    Was es nicht alles gibt...

    m
     

Diese Seite empfehlen