60 Euronen Eintritt....

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von christiane, 6. Oktober 2003.

  1. christiane

    christiane Active Member

    bei der IfraExpo 2003 (13.10. - 16.10.2003) in Leipzig finde ich ganz schön viel. :angry:

    Soll eine Druck-Messe sein, auch mit Apple-Hersteller (laut macnews.de), würde mich interessieren aber ist mir doch etwas zu teuer. Die Leipziger Messe könnte doch wenigstens einen Besuchertag machen, an dem man z.B. für 10 Euro rein könnte?!

    Was sagt ihr dazu?
     
  2. Risk

    Risk New Member

    Bohh,

    unverschämt Teuer.

    Ich habe gerade eine Karten für Deep Purpel in Hannover für 45 Euronen das Stück gekauft.

    Kam mir schon etwas heftig vor, aber für eine
    Messe 60?

    *kopfratz*
     
  3. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Letze Woche war in Zürich das Stones-Konzert. Ein Stehplatz kostete CHF 135 (etwa 87 Euro), ein Sitzplatz 200 CHF (etwa 130 Euro). Jeeeeehnseits!

    PS. Es war innnert Stunden ausverkauft! Und ja, ich finde 60 Euro für ne Messe auch schweinisch!
     
  4. christiane

    christiane Active Member

    Selbst die DRUPA 1996(?) war günstiger. Da war ich als Student und habe 35 DM bezahlt. Und die DRUPA ist schon was... jedenfalls mehr als das jetzt in Leipzig.

    Bei Grönemeyer waren es 30 Euros und das Konzert (in Erfurt) war super!!!

    Warum müssen die alles so teuer machen. Vor allem in Leipzig sehe ich das nicht ganz ein, da sowieso nicht alle Messehallen voll sein werden (hier nur die 4 und die 2) Die habe da 4 Messehallen hingebaut und es waren selten bis nie alle voll. Aber gebaut wird (wurde) in den neuen Ländern in den letzten Jahren sehr viel und gebraucht letztendlich weniger.

    Da werde ich wohl nie dahinter steigen.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    allerdings ist das viel!
    "damals" habe ich für tina turner 26 DM bezahlt.
    das waren noch anständige preise.
     
  6. stella_nutella

    stella_nutella New Member

    das ist wirklich sehr teuer. ich habe zwei eintrittskarten von unserem lieferanten erhalten. am besten ihr fragt mal bei euren händlern an. ich reise nun extra aus der schweiz mit dem zug nach leipzig. dies aber nicht freiwillig. bin verdonnert worden von meinem chef. :crazy:

    aber mal schauen wie die leipziger so drauf sind.... :D
     
  7. christiane

    christiane Active Member

    die beißen nicht, keine Angst :D

    Leipzig ist an sich ganz schön, wenn man in der Innenstadt bleibt. Die Messe liegt etwas außerhalb im Norden, kommst aber mit der Straßenbahn sehr gut hin. (Linie 16) Die Eingangshalle ist architektonisch wertvoll, wird im Sommer sehr warm, aber wir haben ja jetzt Herbst. Ist ein Glasbau mit Stahlverstrebungen. Schon wegen der Halle lohnt es sich, mal hinzufahren.

    Viel Spaß und schreib mal, wie es war.
     
  8. DasBo

    DasBo New Member

    Tja, so ist das mit den Fachmessen: In München läuft von heute bis übermorgen die ExpoReal (Fachmesse für Immobilien) - da kostet das Tagesticket 235,-- (im Vorverkauf "nur" 200,--). Dafür kann ich mir den Pavarotti heim an die Badewanne bestellen... aber schließlich geht man ja nicht zum Spaß auf Messen :wink:
     
  9. christiane

    christiane Active Member

    da ist ja Leipzig mit 60 Euros noch richtig günstig!!!! :cool:
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    richtig ist: nicht Leipzig kostet 60 Öre, sondern die Messe...wems da zu langweilig wird, dem empfehle ich einen abendlichen Kneipenbummel durch unser "Gleen-Baries"!

    Da kann man allerdings auch 60 Euro loswerden, aber am nächsten Morgen weiß man, wofür :wink:
     
  11. apoc7

    apoc7 New Member

    Die wollen halt nur Leute, die wirklich was auf der Messe wollen. Das gemeine Fußvolk aka Prospektsammler sind da wohl nicht so willkommen...
     

Diese Seite empfehlen