60 GB iPod und USB

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mafe, 19. April 2006.

  1. mafe

    mafe Member

    Der neue iPod Video 60 GB akzeptiert nur noch den Anschluss an den Rechner über USB. Ich lade meine 6000 Songs umfassende iTunes Bibliothek auf den iPod und das dauert Stunden um Stunden. Der Computer (PM Quicksilver mit Sonnet G4 1,8 GHz , MacOS X 10.4.6) wird die ganze Nacht und länger arbeiten müssen Schmerzlich vermisse ich den alten Firewire Zugang der älteren iPods. Weiss jemand, ob man das Laden irgendwie beschleunigen kann?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Kauf dir eine USB2-PCI-Karte!
     
  3. Almodovar

    Almodovar New Member

    Das kann nicht am USB-Anschluss liegen: Mein iPod 60 GB lädt ca. 3000 Titel in ca. 30 Minuten von der Dose per iTunes auf den Pödd. Mit dem Mac sollte das MINDESTENS in derselben Zeit möglich sein. ;)
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das liegt ganz klar am USB 1. Der setzt am Mac vielleicht gerade mal 0.5 MB pro Sekunde durch, wenn man dann 60 GB Musik draufspielen will, dürfte das Ewigkeiten benötigen. Eine USB2-Karte könnte da wirklich Abhilfe schaffen.
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Dein PowerMac QS hat von Hause aus nur USB.1. Das ist mit max. 12 Mbit/s sehr sehr langsam. Eine PCI-Erweiterungskarte mit 3...4 USB 2.0 Interface würde unter OS X eine wesentliche Geschwindigkeitssteigerung erbringen und dürfte nicht sehr teuer sein.


    Gruss GU
     
  6. Almodovar

    Almodovar New Member

    Sorry, ihr habt selbstverständlich Recht, sofern er lediglich einen USB1-Anschluss hat. Ich ging automatisch von einem USB2-Anschluss aus. :embar:
     
  7. Kar98

    Kar98 New Member

    Jo, hab ich gestern auch gemerkt, als ich den nano ans olle USB-Hub gehängt hatte statt direkt an den mini.
     

Diese Seite empfehlen