64 MB zu wenig für 9.1?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Crustaceae, 3. März 2001.

  1. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Ich hab mir gestern Nacht OS 9.1 runtergeladen (4Stunden). Jetzt bekomme ich immer wieder volle Speicher beim Netscape gemeldet. Ist das ein Zeichen, dass ich aufrüsten (128MB) soll?

    Danke auch schon für die Hinweise zu iTunes und den Brennern!

    Boris
     
  2. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    hmmmm, Schalentiere, lecker. Problem nur beim Netscape? Dann weise dem Programm erstmal mehr Speicher zu: Du clickst einmal auf das icon des Programms (nicht sein Alias), dann in "Ablage" das Untermenü "Information" -> "Speicher". Da kannst Du die Werte für die Speicherzuordnung ändern. Zum Thema Aufrüsten: Lohnt sich in Deinem Falle bestimmt; kauf aber direkt 128 MB zusätzlich. Mit 192 MB bist Du dann sogar halbwegs OS X-gewappnet. Nach allem, was man so hört, sind die Preise z.Z. sehr günstig.

    Phil
     
  3. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    das habe ich gerade ausprobiert, aber unter "Ablage" finde "Information" nicht.

    Netscape 6 läuft gr nicht mehr: Braucht angeblich 12 MB oder so, findet aber nur 8 frei.

    Kann man woanders die Einstellungen für den Speicher auch ändern??????

    Danke!! Wenn es hinhaut, dann bekommst Du meine große Schere!!!

    Boris
     
  4. wuta1

    wuta1 New Member

    Hi . Schau doch bitte noch mal mit gedrükter Maus - Taste unter Ablage . Der 1te Eintrag unter dem 2ten Querstrich heißt : INFORMATION . Ziehst Du den Zeiger etwas nach rechts kommen 3 Aufrufe a.Information allgemein b.Gemeinsam nutzen und c. Speicher . Dort sind 2 Daten , minimal und maximal . Dort kannst Du die Speicher erhöhen .
    Sollte dies nicht der Fall sein ; mußt Du auf ORIGINAL zeigen gehen ; denn dann hast Du es mit einem Alias zu tun .
    Tu Dir den Gefallen und setze 128 MB Speicher dazu . Im Handumdrehen passiert , Zur Zeit kostet so wa s ab 148.00 DM . Du hast dann ein viel stabileres System und diese ständigen Meldungen : " Nicht genügend Speicher " kannst Du dann auch vergessen,
    Vergessen solltest Du auch Netscape 6 . Schrott . 4.7 läuft viel besser . Ist auch kein Demo ; sondern ein ausgereiftes und oft verbessertes System .
    Viel Glück dabei.
    Klaus M
     
  5. spock

    spock New Member

    64 MB sind langfristig zuwenig! bei den derzeitigen Speicherpreisen würde ich die ca 140,- für 128MB nicht scheuen (macht zusammen 192MB = Ruhe im Karton!)

    Gruß, spock
     
  6. Macsimum

    Macsimum New Member

    Je mehr desto besser, aber wenn Du es genau wissen willst, schau mal im Apfel-Menü bei Über diesen Computer, wieviel freien Speicher Du hast, wenn Du typische Applikationen geöffnet hast. Da kann man auch gut sehen, welches Programm wieviel Speicher frißt!
     
  7. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Hi, Du mußt Dich im Finder befinden - schließe einfach alle anderen Programme - dann sollte auch die "Information" im Ablagemenü sein. Aber wie gesagt: Das icon vom Netscape muß aktiviert sein, sonst weiß der Finder nämlich nicht, über was er eine Information anzeigen soll.
    P.S. Über Netscape 6 hört man viel Klagens und Weinens. Alternativen sind ältere Versionen, aber auch Opera und iCab. Kannst ja mal Sherlock dannach suchen lassen.
     
  8. eman

    eman New Member

    Hi Crustaceae,

    >.... Ist das ein Zeichen, dass ich aufrüsten (128MB) soll?

    Ja! Man muß immer aufrüsten. Immer, immer, immer!
    Gerade 9.1 mit seinem 40- bis 50 Mb Bedarf, lechzt geradezu nach Ram!!! Da Apple aber zu geizig ist, die Grundausstattung seiner Rechner mit genügend Ram zu versehen, ist für 9.1 "gnädigerweise" Virtueller Speicher defaultmäßig eingestellt. Was aber Bullshit ist, wie Dir jeder Macianer bestätigen kann, daher: bitte ausstellen, könnte eine mögliche Fehlerquelle Deines Problems sein. Ansonsten: Ram kaufen...kann nie schaden...
    ;-)
     
  9. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,ich glaube er hat netscape laufen gehabt und hat darum kein speicher einstellen können.
    er muss ja das prg direckt anklicken und nach info schauen.
    vermute er hat das bei der alias versucht und da gehts ja nicht.
    ich selbst hab auch nur 64 mb und werd mir bei gelegenheit mehr zulegen.
    sollte man echt tun.
    seh das imma wieder bei nen kollegen der genug speicher hat wie schnell alles rennt.
    netscape finde ich echt schlecht.
    meiner meinung haben die mit der 6 sich voll ein bein gestellt.
    ich höre nur schlechtes über dem browser.
    früher war netscape mal wirklich gut heute ist es dem untergang geweit.
    seeU
    MacPENTA
     
  10. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Hallo alle!
    Ich habe es jetzt etwa 30 mal ausprobiert, und was ich auch tue, bei Auswahl des nicht-alias netscape und dann im Finder steht unter Ablage nur
    -neuer Ordner
    -öffnen
    (-fenster schließen)
    -duplizieren
    -finden
    -im internet suchen

    Und an 9.1. liegt es nicht? Es ist ja auch die Ruhezustandschaltfläche aus der Leiste oben geflogen?
    Heute hat nah dem Starten netsc.6 funktioniert! Ich hab nach Euren Tipps auch mal nach der Speichernutzung (über diesen REchner) gelugt und festgestellt, dass eigentlich noch etwas Platz da ist.

    Nichts desto trotz werde ich wohl 128 MB hinzukaufen. Kennt jemand ne billige Adresse? Und danach erst nen Brenner. Ist wahrscheinlich auch Eure Empfehlung.

    Kann ich mir die Speichereinstellungen ersparen, wenn ich den Speicher aufrüste? Ich hab die Befürchtung es klappt vielleicht nie!

    Viele Grüße und Dank voraus,

    Boris
     
  11. DonRene

    DonRene New Member

    genau, du kannst aber auch dosenram kaufen da sparst du noch n paar mark

    rene
     
  12. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    ist denn das schlechter?
     
  13. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Also da ist doch der Wurm drin! Wo sind die 9.1-Benutzer? Sollte das Ablage-Menü wirklich derart geändert worden sein?

    Okay, versuche mal, das Informationsfenster folgendermaßen zu öffnen: Click das icon vom Netscape 1x an. Sodann drücke gleichzeitig die Tasten "Apfel" und "i". Jetzt sollte sich das Informationsfenster öffnen und dich über das Netscape-Programm informieren. Öffne das Feld "Allgemeine Information" und wähle die Option "Speicher". Hier kannst Du dann die Speicherzuteilung erhöhen; ich glaube, die Rubrik "Bevorzugte Größe" ist die spannende...

    Good luck

    Phil
     
  14. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Eben! Da ist doch was oberfaul, wenn die Menüs nicht mehr stimmen. Der Infobefehl über jede Datei MUSS anwählbar sein. Du kannst das Problem doch nicht aussitzen indem du mehr RAM kaufst. Die Speicherzuteilung eines Programmes ändern gehört zum kleinen 1x1 aller richtigen Mac-User (du kannst ja mehr RAM teils gar nicht nutzen, wenn du ihn nicht auch dem Programm zuordnen kannst!, Die Grundeinstellung nach Installation der Programme ist doch meist im unteren Bereich angesiedelt.) Also Info finden ist Pflicht oder Hilfe suchen, das System hat so wie du es beschreibst offensichtlich ne Macke.
    Probiers mal mit Neustart ohne Systemerweiterungen, dann hat auch keine evtl. jetzt unter 9.1 inkompatible Erweiterung ihre Finger mit drin.
    Außerdem: mehr RAM ist immer gut stimmt schon, aber laufen muss der Mac trotzdem gut, meinetwegen eben etwas weniger flott. Ich hab 'nen iMAC DV 400MHz mit 64 MB unter 9.1 und der läuft tadellos seit es 9.1 gibt (eigentlich besser und stabiler als je zuvor, siehe einige frühere "Missionen" von mir), einschließlich Netscape 4.76, Explorer icab, Softwindows 5.0.9 (was ein riesiger Speicherfresser ist).
    Also, Bange machen gilt nicht!
    Gruß, Hebie
     
  15. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    ES GEHT!!!!!!!!!!!!!

    1: Netscape einmal anklicken
    2: Apfel und i gedrückt halten und gleichzeitig
    3: Mit Mauspfeil auf Ablage klicken - dann öffnet sich Information sofort.

    Aber was soll da dann einstellen? (Empfohlen ca. 8500, min 6300, max. 12500) und der Hinweis, dass es auf anderem träger irgenwie doppelt soviel wie normal braucht.

    Aber dank schonmal für diesen erklommenen Grat!

    Boris
     
  16. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Schätze, Dein größeres Problem wird werden, daß die Menüs nicht mehr stimmen (siehe HebieDtld´s Beitrag). Solltest vielleicht einen neuen thread hier im Forum aufmachen mit entsprechender Beschreibung des Fehlers im Titel; vielleicht kann Dir jemand helfen. Erster Tip: 9.1 deinstallieren (eine Wissenschaft für sich) und dann von 9.0.4 aus superpenibel nach den Anleitungen des read-me neu installieren. Ist aber nur ins Blaue hinein gedacht, da ich selber 9.1 nicht benutze.

    Phil
     
  17. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Das Beste wird sein, ich kaufe mir mal ein Buch. Eigentlich habe ich schon eines, aber noch keins über Mac und schon gar nicht über 9.1. Bis jetzt bin ich vom 9.1 auch noch nicht so richtig begeistert. 9.0 (im Herbst den iMac gekauft) war schneller. Auch die Tastaturbelegung hat sich ganz stickum geändert! Weißt Du wie lange ich das "@" gesucht habe? (Jetzt alt+l). Hier im Forum habe ich aber gelesen, dass mit mehr Speicher auch die Geschw. zunimmt.
    Also das Deinstall. lasse ich lieber. Wenn das 9.1 "besser" sein soll, muss es ja eigentlich auch irgendwo besser sein - vielleicht beim RAM-Verkauf?

    Aber was soll ich denn nun einstellen? Die von Information genannten Infos sagen mir doch nichts!?!?!?!?!?!?!?!?!

    Boris
     
  18. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Später Support&
    Also;
    Hier kannst Du einstellen, WIEVIEL des installierten RAM (=Arbeitsspeicher) für dein Programm MAXIMAL (falls der Speicher noch nicht durch andere Programme belegt wurde und was das System an RAM nicht beansprucht) und MINIMAL (das notwendige Minimum damit das Programm noch lauffähig ist) zugeordnet bekommt. Das beeinflußt einerseits, wieviele Programme maximal gleichzeitig geöffnet sein können. Andererseits, wieviele und/oder wiegroße Dateien dieses bestimmte Programm gleichzeitig bearbeiten/offen halten kann. Die Fehlermeldung des Communicators, die du berichtet hast, lenkt den Verdacht auf einen zu knapp bemessenen zugewiesenen Programmspeicherbereich >> deshalb solltest du das mal nachschauen bzw. ggfs. ändern. Deine Werte klingen allerdings gar nicht so schlecht, da der Max.wert schon gut über dem empfohlenen Wert liegt (kann man trotzdem noch aufstocken), für den Standardbetrieb mit einem Fenster oder zweien reicht das aber easy. Der Maximalwert kann nach oben offen eingegeben werden, es wird halt immer das nur freigegeben was noch frei ist (abhängig von s.o. und vom Gesamt-RAM + virtuellem Speicher).
    Aber, wie gesagt, ich -und andere-vermuten ein weitergehendes Problem, da deine Menüs fehlerhaft aufgebaut zu sein scheinen.
    Wie schon gesagt, Neustart ohne Sys.erweit. zum testen was ist denn Sache, und dann weitersehen(Erweiterungen aussortieren, saubere Neuinstallation des OS usf.). Nebenbei: Lies regelmäßig Macwelt o.ä., dann brauchst du eher kein zusätzliches Buch (ich komme seit 3 Jahren ganz gut so zurecht).
    Gruß, Hebie
     
  19. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    ich habe mir heute 256 MB RAM bestellt. Weil ich mir wahrscheinlich auch OS X besorgen möchte. Dann ist vermutlich eh alles ganz anders.
    Und morgen kauf ich mir ie neue Macwelt.

    Anscheinend war neulich im RAM noch irgend ein Schrott vorhanden, als Netscape 6 nicht lief.

    Ich warte jetzt einfach mal ab, was meine Aufrüstungen erbringen! Wenn es dann immer noch Probleme gibt, werde ich dieses Forum dazu nochmal um Hilfe bitten.

    Gruß
    Boris
     

Diese Seite empfehlen