70er Party?? einladung? style?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von RaMa, 22. Juni 2004.

  1. RaMa

    RaMa New Member

    hallo allerseits...

    ich hab die aufgabe eine einladung im stil der 70iger zu gestalten...
    ich hab allerdings überhauptkeine ahnung was da so „in“ war? (not mei genereschon)...

    schriftstile, bildstile usw...

    tipps?

    thx
    ra.ma.
     
  2. donald105

    donald105 New Member

    oooh GOTT! die 70ies waren eine einzige entgleisung.
    farbe: jebunterjelieber. orange, leuchtend hellgrün, pink knatschgelb. Und daneben so was höhliges: darkest brown, beige, oliv. oder schwarz und silber-
    muster: blumen (abstrakt, zB prilblume), wirbel, rotationen, bissel psychedelisch. oder so tapetenmuster, wie sie in der letzten saison auf röcken von mädels zu finden waren.
    typo: viel bold, stark unterschnitten. schwurbelige schriften mit bäuchen und girlanden, viel negativer satz mit schatten.
    fonts: tintoretto, windsor, frankfurter,avant gardecheltenham, broadway, stencil, octopus.
    findet man bei letraset...


    viel spaß!
     
  3. baumpaul

    baumpaul New Member

    denke doch einfach an austin powers
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    ja austin powers...
    das hilft...

    @donaldine
    auch an dich einen herzlichen dank :)
     
  5. starwatcher

    starwatcher New Member

    leg mal trex, birthcontrol, pink floyd als vinyl auf, mach itunes graphik an, schlürf einen persiko (weiss gar nicht ob's den noch gibt), lass dir vorher lange haare wachsen, zieh dir jeans mit grossem schlag an, such dir ne 18jährige, mach's licht aus und die lichtorgel an, dann weisst du, wie die 70er waren: geile zeit... :cool:
     
  6. baumpaul

    baumpaul New Member

    scheckadelic (steht in keinem duden )
     
  7. donald105

    donald105 New Member

     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Als erstes "My Generation" von "The Who" auf das runde Ding mit dem komischen langen Hebel und einer winzigen Nadel vorne dran und volle Power!

    Danach "Easy Rider" gucken. Lautsprecher LAUT lassen!

    Dann, wenn's eine Gräuel-Einladung werden soll: das Musical "Hair" mit "Abba" verrühren.

    Ah, sehe grade: starwatcher ist auch vom Fach. :)
     
  9. donald105

    donald105 New Member

    jaaaaa, und von den lautsprechern die verhüterli abmachen, damit man die vibration sieht.
    und grabkerzen verteilen. und stanniol an die decke. und eierkartons...
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bis auf die Eierkartons kann ich dir folgen...:D

    Oder meinst du damit den klassischen Wandbehang eines Partykellers?
     
  11. starwatcher

    starwatcher New Member

    genau, und wer damals leslies hatte, war der könig (rotierende hochton-lautsprecher)...
     
  12. donald105

    donald105 New Member

    den! die eierkartons waren diese flachen quadratischen dinger, wo, ich weiß nicht 64? eier drauf waren. die haben wir als DÄMMMATERIAL an die wand genagelt... hhhrrrgg.
     
  13. donald105

    donald105 New Member

    natürlich OHNE eier...
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Sonst hätte es ja beim Nageln auch weh getan. :devil:
     
  15. frisco68

    frisco68 New Member

    "decollage" als schrift...
     
  16. joerch

    joerch New Member

    Aber wer bitte schön hatte denn zuhause ein leslie zur privaten beschallung rumstehen ?
    *brüll*
    wir haben uns eine lichtorgel aus den startern von leuchtstofflampen selber gebastelt...
    yo
    + flaschendrehen gemacht...

    dat war geil - und die mädels auch alle noch soooooo Knusprig

    inagadadavida... immer voll ausspielen

    :D :D
     
  17. frisco68

    frisco68 New Member

    siehe anhang... solche selbstgeplotteten "tapeten" hingen bei unserer party herum... ;-)
     
  18. starwatcher

    starwatcher New Member

    hab ich gesagt, zur privaten beschallung? Damit meinte ich ne band.., und die gab's ab und zu (war wohl missverständlich ausgedrückt). Aber sag mal: wie habt ihr denn aus den startern ne lichtorgel gabaut? Bei uns wurde das immer mit triacs gemacht.
     
  19. joerch

    joerch New Member

    einfach den starter in reihe mit der phase..

    watt denkste wie das blitzt und zuckt :D
     
  20. starwatcher

    starwatcher New Member

    :D :D

    hähä, wir waren immer vornehm und hatten 'ne frequenzgesteuerte... da hab ich als schüler ab und zu mal kohle mit gemacht... schei**e, das waren die besten zeiten... (aber das sagen die Perry Como fans auch), gell, MacIxus :D
     

Diese Seite empfehlen