7200/90 = Sondermüll?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mathias H., 11. Januar 2001.

  1. Skaarj

    Skaarj New Member

    Hallo ihr Lieben,

    ich besaß von 1996 bis 2000 einen 7200er, den ich 1997 meinen Mann angedreht hatte und er mir dafür einen 7300er kaufte. Letzteren konnte ich preiswert mit einer G3 400 MHz Karte aufrüsten. Beim 7200er ist alles fest verlötet. 2000 wäre ein Aufrüsten auf 1900 DM gekommen. Auch wenn man dann eine G3 Karte (mit neuen Motherboard) an Bord hat, wird der 7200er nicht besonders schneller, weil die gesamte Performance aller anderen Teile (Festplatte, usw) nicht aufeinander ausgerichtet ist. Also muss noch eine neue Festplatte rein, dann noch der eine oder andere lahme Anschluß usw ausgewechselt werden. Letztendlich kommt man auf ca 2500 DM. Also kaufte ich 2000 über eBay einen weiteren 7300er für meinen Mann für schlappe 1200 DM, den ich dann auch eine preiswerte G3 400 MHz Karte spendierte.
    Den 7200er verkaufte ich an jemanden, der nur Textverarbeitung mit Words usw drauf arbeiten wollte.
    Wenn du also nur Texte schreibst, ist der 7200er ideal. Ansonsten lohnt sich keine Umrüstung.

    Schöne Grüße

    Skaarj
     
  2. Mathias H.

    Mathias H. New Member

    Wer hat Erfahrungen oder Tips, um einen PPC 7200/90, 96MB, 2GB zu tunen / upgraden? Ich will einfach nicht wahrhaben, das die Kiste bald zum Sondermüll gehört.
    Jeder Tipp ist so willkommen wie von Nöten!!!
     
  3. pegasus

    pegasus Gast

    Hallo Matthias,

    ich hab eben mal bei teramax.de geschaut.
    Da gibts eine Upgrade-Karte auf eine G4-CPU mit
    400 Mhz - kostet aber 1400,- DM.
    Ein bisschen viel was für so einen alten Mac.
    Vielleicht schaust Du mal bei eBay nach, um eine Karte
    zu finden.
    Gruss Mike
     
  4. Mathias H.

    Mathias H. New Member

    Erstmal VIELEN DANK!
    1400,- sind allerdings wirklich ne Menge Holz. Aber es muss ja nicht gleich G4 sein - vielleicht schaue ich mal nach ner gebrauchten Karte aus nem höheren Modell der 7er-Reihe, oder so. Ob es da wohl Probleme gibt???? Bin nicht gerade ein Experte...
     
  5. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Aufrüsten lohnt sich nicht, auch weil die Geschwindigkeit vom Datenbus klein bleibt. Wegwerfen würde ich ihn nicht, sondern mit dem neuen Rechner vernetzen. z.B. Brennstation +Kopierstatation oder zum Archivieren oder wenn der neue Rechner streikt kann man den Rechner als überganglösung nutzen. Ebenso kann man scsi-Geräte anschließen, wenn man nicht auf usb umrüsten will
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Kann ich nur bestätigen, einen alten Rechner mit teurem G3 aufrüsten bringt nix, das Board ist zu lahm. Einen Auslauf G4 bekommt man noch recht günstig und ist momentan eher zu empfehlen.

    behalt den 7200er, es findet sich immer noch eine Verwendung dafür.

    Habe hier noch einen 6100er AV, der dient als mp3 Player und Spielekiste fürs TV (hat TV Ausgang), klappt prima.
     
  7. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    PS
    Der 7200 hat noch ein Dikettenlaufwerk!!!!!
    Braucht man manchmal ab und zu
     
  8. tina

    tina New Member

    hallo matthias,
    ich habe letzten monat meinen 9600er aufgerüstet. mit einer formac career card + xlr8 prozessorkarte G3-400 = DM 699,- bei Gravis, für 100,- weniger gibt es auch eine proz-karte von formac.für ungefähr 100,- baut dir gravis das alles auch ein, was zu empfehlen ist, bis du nicht gerade der super-technik-freak. ich bin mir leider nicht sicher ob diese G3 karten zum 7200er kompatibel sind.frag mal nach, wäre doch ne alternative -oder?
     
  9. Charriu

    Charriu New Member

    Hi!
    Wie, da gibt es ne Karte? Wie soll die da rein gehen, so ohne Kartenplatz?
    Wenn dann muß das Mainboard raus und nen neues rein, macht zum Beispiel Potzbits, aber dann hast du auch nur einen 7300 mit G3 250 Mhz und kostet fast 2000 Mark...

    Vor langer Zeit gab es mal so ein kleines Tool, damit konnte man auf 133Mhz takten. Gibt es vielleicht noch irgendwo gebraucht...

    Ansonsten, ich hab den selben Rechner und kaufe mir jetzt den auslaufenden G4 400 Mhz...
     
  10. Jottpe

    Jottpe New Member

    Recht hast Du. Ich hab auch noch ne alte Kiste neben meinem Audio-/Grafikrechner 9600 Stehen. Auch nen 7200er. Ich benutze das Ding als FTP-Rechner und zum surfen, und hab ne große 10 Gigaplatte als Netzwerk-Server drin.
    Aufrüsten ist absoluter Quak. Ist viel zu teuer, weil das Board raus muß.
    Tut mir leid, Matthias, aber damit mußt Du dich abfinden.
     
  11. joerg Witte

    joerg Witte New Member

    Hab selbst noch einen 7200/90 zu stehen. Der dient mir als Server für mein Ethernet, und bedient meinen alten Apple Laserwriter, den ich auch
    mit meinem G 3 füttere.
    Sieh mal unter anderem in der letzten MacWelt bei " Papst Computer" rein. Da wird von SONNET eine PCI Karte für den 7200er angeboten.
    Gut, 1300,- DM müsste man schon legen. Währe interessant, ob hier jemand aus dem Forum solch einen " Bypass" an seinem "alten" voll-
    zogen hat.

    Grüße aus Kleinmachnow - Jörg !
     

Diese Seite empfehlen