7200 für den Cube ein klacks...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von desELend, 12. Dezember 2002.

  1. desELend

    desELend New Member

    Hallo Leute,
    heute hab ich meine neue HDD bekommen und auch gleich in den Cube eingebaut.
    Geht ab wie sau wenn ich das mal hier so sagen darf :).

    Doch es währe zu schön gewesen ;-/
    als ich so ziehmlich mit allem fertig war kamm ich doch auf die gloreiche idee heute noch unbedingt das JFS zu aktivieren! gesagt getan, datei ServerVersion.plist im texedit erstellt und mit root in den ordner /System/Library/CoreServices/ kopiert danach schnell mit dem festplattendienstprogramm das JFS eingeschalltet und fix die datei *****.plist im verzeichnis /System/Library/CoreServices/ gelöscht.
    Doch jetzt sagt mir mein kleiner immer
    für das ausführen von iTunes ist mindest vorausetzung system 10.1+ für das ausfürhen von palmdesktop ist syst. 10.1+ usw.
    tja ich döskopf hab wohl ne falsche .plist gelöscht :-( den als ich gerade nachgekukt hab war die serverversion.plist noch da...

    So blöd muss man erst mal sein zzzzzh *arschbeiss*

    Gott sei dank hab ich ein BACKUP .-)
     
  2. desELend

    desELend New Member

    so fertig
    es war die SystemVersion.plist kleiner feiner unterschied...

    und jetzt ab in die falle N´8
     
  3. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi!

    kannst Du mir sagen, was für eine Platte Du eingebaut hast?

    Hab derzeit die Platten von Seagate - Barracuda mit 80 GB im Auge. Da ja im Cube ne Platte mit 5400 rpm werkelt mach ich mir aber ein wenig Sorgen bei ner 7200er da diese mehr Hitze entwickelt.

    Was meinst Du, ist der Unterschied vernachlässigbar? Wie sieht´s mit der Geräuschentwicklung aus? Ist die Platte viel Lauter oder evtl. Leiser?

    Danke für die Infos!

    Gruss
    el-guapo
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Habe genau diese Platte seit einem Jahr im Cube, man kann sie nicht hören, ist aber trotzdem ziemich schnell. Kaufen!!!

    Seven
     
  5. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    okay!

    vielen Dank für die Info! Mit meinem ganzen Datenmüll werden die 20 Gig der Original-Platte bald ziemlich eng!

    Gruss

    el-Guapo
     
  6. desELend

    desELend New Member

    Hallo Leute,
    heute hab ich meine neue HDD bekommen und auch gleich in den Cube eingebaut.
    Geht ab wie sau wenn ich das mal hier so sagen darf :).

    Doch es währe zu schön gewesen ;-/
    als ich so ziehmlich mit allem fertig war kamm ich doch auf die gloreiche idee heute noch unbedingt das JFS zu aktivieren! gesagt getan, datei ServerVersion.plist im texedit erstellt und mit root in den ordner /System/Library/CoreServices/ kopiert danach schnell mit dem festplattendienstprogramm das JFS eingeschalltet und fix die datei *****.plist im verzeichnis /System/Library/CoreServices/ gelöscht.
    Doch jetzt sagt mir mein kleiner immer
    für das ausführen von iTunes ist mindest vorausetzung system 10.1+ für das ausfürhen von palmdesktop ist syst. 10.1+ usw.
    tja ich döskopf hab wohl ne falsche .plist gelöscht :-( den als ich gerade nachgekukt hab war die serverversion.plist noch da...

    So blöd muss man erst mal sein zzzzzh *arschbeiss*

    Gott sei dank hab ich ein BACKUP .-)
     
  7. desELend

    desELend New Member

    so fertig
    es war die SystemVersion.plist kleiner feiner unterschied...

    und jetzt ab in die falle N´8
     
  8. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi!

    kannst Du mir sagen, was für eine Platte Du eingebaut hast?

    Hab derzeit die Platten von Seagate - Barracuda mit 80 GB im Auge. Da ja im Cube ne Platte mit 5400 rpm werkelt mach ich mir aber ein wenig Sorgen bei ner 7200er da diese mehr Hitze entwickelt.

    Was meinst Du, ist der Unterschied vernachlässigbar? Wie sieht´s mit der Geräuschentwicklung aus? Ist die Platte viel Lauter oder evtl. Leiser?

    Danke für die Infos!

    Gruss
    el-guapo
     
  9. sevenm

    sevenm New Member

    Habe genau diese Platte seit einem Jahr im Cube, man kann sie nicht hören, ist aber trotzdem ziemich schnell. Kaufen!!!

    Seven
     
  10. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    okay!

    vielen Dank für die Info! Mit meinem ganzen Datenmüll werden die 20 Gig der Original-Platte bald ziemlich eng!

    Gruss

    el-Guapo
     
  11. desELend

    desELend New Member

    Hallo Leute,
    heute hab ich meine neue HDD bekommen und auch gleich in den Cube eingebaut.
    Geht ab wie sau wenn ich das mal hier so sagen darf :).

    Doch es währe zu schön gewesen ;-/
    als ich so ziehmlich mit allem fertig war kamm ich doch auf die gloreiche idee heute noch unbedingt das JFS zu aktivieren! gesagt getan, datei ServerVersion.plist im texedit erstellt und mit root in den ordner /System/Library/CoreServices/ kopiert danach schnell mit dem festplattendienstprogramm das JFS eingeschalltet und fix die datei *****.plist im verzeichnis /System/Library/CoreServices/ gelöscht.
    Doch jetzt sagt mir mein kleiner immer
    für das ausführen von iTunes ist mindest vorausetzung system 10.1+ für das ausfürhen von palmdesktop ist syst. 10.1+ usw.
    tja ich döskopf hab wohl ne falsche .plist gelöscht :-( den als ich gerade nachgekukt hab war die serverversion.plist noch da...

    So blöd muss man erst mal sein zzzzzh *arschbeiss*

    Gott sei dank hab ich ein BACKUP .-)
     
  12. desELend

    desELend New Member

    so fertig
    es war die SystemVersion.plist kleiner feiner unterschied...

    und jetzt ab in die falle N´8
     
  13. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi!

    kannst Du mir sagen, was für eine Platte Du eingebaut hast?

    Hab derzeit die Platten von Seagate - Barracuda mit 80 GB im Auge. Da ja im Cube ne Platte mit 5400 rpm werkelt mach ich mir aber ein wenig Sorgen bei ner 7200er da diese mehr Hitze entwickelt.

    Was meinst Du, ist der Unterschied vernachlässigbar? Wie sieht´s mit der Geräuschentwicklung aus? Ist die Platte viel Lauter oder evtl. Leiser?

    Danke für die Infos!

    Gruss
    el-guapo
     
  14. sevenm

    sevenm New Member

    Habe genau diese Platte seit einem Jahr im Cube, man kann sie nicht hören, ist aber trotzdem ziemich schnell. Kaufen!!!

    Seven
     
  15. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    okay!

    vielen Dank für die Info! Mit meinem ganzen Datenmüll werden die 20 Gig der Original-Platte bald ziemlich eng!

    Gruss

    el-Guapo
     
  16. desELend

    desELend New Member

    Ich hab mich für die 60GB entschieden da die einfach vom preis her besser war.
    Die platte ist erstaunlich leise und auch die wärme entwicklung ist sehr gering (hat mich auch überrascht).
    Von der performance bekommt man mit einer 7200 schon einen ordentlichen bump die installation von osx hat ca 15-20Min. gedauert lief allerdings auch über ein externes FW CD-Rom mit 40x aber früher mit der 5400 war das auch und dort konnte man immer gut 30-40Min ansetzen.

    Mein persönliches urteil,
    die SG B4 ist die leiseste und schnellste platte die ich bisher verbaut hab.

    und die Wärme ist echt kein thema.
    cu ¬L
     
  17. spock

    spock New Member

    ich habe schon seit anderthalb Jahren eine 7200er Maxtor im Cube - Temperatur ist kein Thema, hat mir damals auch mein Händler so gesagt;

    - kennt jemand die Barracuda V mit 120 GB ?? - die würde mich nämlich reizen......
     
  18. Chriss

    Chriss New Member

    ... was ist eigentlich genau der Unterschied zur Barracuda IV - wollt ich scho immer wissen ...

    DANKE !
     
  19. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hi, ich hatte hier in meinem Cube vorher eine Maxtor 40GB/7200 drin.
    Hatte damit nie Probleme, relativ leise und zuverlässig.
    Seit einer Woche ist jetzt die neue Barracuda V /80 GB/7200 drin, dagegen sieht die
    Maxtor aber dann doch hm,..ältlich aus. Die Seagate wird auch nach Stunden
    nicht heiss, nicht annähernd so warm wie die Maxtor.
    Außerdem hat die Seagate natürlich den unschlagbaren Vorteil eines
    Flüssigkeitslagers. Kein Kugellagersirren mehr, am Anfang dachte ich, der
    Cube sei gar nicht an. Im Betrieb hört man lediglich ein laues Flüstern...
    irre. Durch das gedämpfte Gehäuse der Platte kommen auch die Zugriffe
    leise, weich und sonor durch.
    Achja, und schnell wie Sau isse auch...Jaguar geht viel besser ab.
    Bis jetzt sach ich mal:Super.
     
  20. Chriss

    Chriss New Member

    Hallo artvandeley,

    Danke für Deinen Report !

    also wenn ich das so lese, von wegen ältlicher Maxtor, dann bleib ich vielleicht doch besser bei der Seagate  wollte nämlich jetzt mal eine Maxtor ausprobieren.

    Die Barracuda IV hab ich vor ein paar Wochen im G4 verbaut. Jetzt brauche ich aber was für dieses MOMOBAY ... WIE stellst Du eigentlich fest, wie warm die Platte wird (*ganzblödfrag*), kannst doch nicht im laufenden Betrieb nachsehen ;-) ?

    ABER: meine ursprüngliche Frage war ja, was der Unterschied ist zwischen der Barracuda IV und V ?
    Wo hast du sie übrigens gekauft, suche auch genau in der Größenordnung ...

    THANKS !
     

Diese Seite empfehlen