7300,interne hd nachruesten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ck, 8. Januar 2001.

  1. ck

    ck New Member

    hallo!
    hab einen alten powermac7300,standardausstattung...moechte zur
    vorhandenen internen festplatte eine zweite(intern) nachruesten...
    was muss ich beim kauf der hd beachten, welche sind noch kompatibel,
    welche nicht...

    danke
     
  2. MACrama

    MACrama New Member

    schließe mich der frage an...
    ist es besser eine IDE controller karte + IDe platte zu kaufen oder eine SCSI?
    möcht meinen alten 7300 als backup server verwenden?

    ra.ma.
     
  3. Frankie

    Frankie New Member

    Ich könnt mich ja irren, aber hatte der 7300 nicht sowieso schon eine interne IDE-Platte? Wenn nicht bestimmte Geschwindigkeiten nötig sind, sondern nur mehr Platz, würde ich erstmal die IDE-Platte austauschen - das ist die billigste Lösung.
    Grüße
    Frankie
     
  4. woS

    woS New Member

    Soweit ich weiß, ist der 7300, genauso wie der 7500, noch mit einer Fast-SCSI-HD (10mb/s) ausgestattet. Ich habe mir vor 2 jahren eine UW-SCSI Karte und eine entsprechende 4,5 GB Platte für meinen 7500 gekauft. Ich denke jedoch, daß es heute mehr Sinn macht, einen schnellen IDE Kontroller, er sich als SCSI-Kontroller beim System anmeldet, mit einer entsprechenden IDE Platte zu kaufen. Ich selbst habe damit jedoch keine Erfahrung.
    Grüße,
    woS
     
  5. Jottpe

    Jottpe New Member

    Du hast Recht von wegen SCSI intern.
    Zum aufrüsten. Ich würde einen ATA-66 Controller reinpacken und ne große Platte dran (IDE) läuft 150%
     

Diese Seite empfehlen