7447A - Akkulaufzeit - iBook<->Powerbook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mausbiber, 11. Mai 2004.

  1. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hallo Forum,

    ich überleg mir ja auch schon die ganze Zeit ob ich mir das neue iBook 1,2GHz oder das Powerbook 1,33/1,5 zulegen soll....oder vielleicht doch lieber warten.

    Die Vorteile des Powerbooks muss ich wohl nicht weiter erläutern - aber es gibt auch Nachteile.
    1) Airport-Empfang ist etwas schlecher als beim iBook

    2) Die Akkulaufzeit dürfte DEUTLICH schlechter sein.

    Das Powerbook 1,33/1,5
    Hat nur einen 50Watt-hour Akku
    http://www.apple.com/powerbook/specs.html
    Ein grösseres Display, die ATI 9700 braucht vermutlich ebenfalls mehr Strom.

    Das iBook 1,0/1,2
    Hat einen 61Watt-hour Akku
    http://www.apple.com/ibook/specs.html
    Ein etwas kleiners Display, vermutlich braucht die 32MB ATI 9200 etwas weniger Strom.

    Der Stromverbrauch des 7447A liegt
    beim iBook 1,2 9,3W@1167MHz
    beim Powerbook 1,33/1,5 19W@1420MHz
    http://e-www.motorola.com/files/32bit/doc/fact_sheet/MPC7447AFS.pdf
    Oder wie ist das PDF sonst zu verstehen ??

    Wenn das Powerbook mit vollen 1,5GHz arbeitet wohl noch etwas mehr.

    Egal wie man die wohl noch kommenden Tests in verschiedenen Zeitschriften wertet - das Powerbook MUSS leider die deutlich schlechtere Laufzeit bringen.

    Schade, daß sich Apple nicht zu einer Art "Powerbook-Traveller"(oder so ähnlich) hat durchringen können - sprich einem Powerbook mit 1,2GHz UND einem stärkeren Akku.
    selbstversändlich mit 167MHz Bustakt, gleiches Display....

    Ausserdem würde es wohl nicht so heiss werden.

    Den Unterschied zwischen 1,2 und 1,33 GHz bei gleichem Bustakt dürfte wohl kaum sehr gross ausfallen.
    Und meine Entscheidung wär dann ganz klar.

    So aber.....

    Was sagen hier die Powerbook und iBook-Besitzer????
    (sofern es sie schon gibt...)
     
  2. tc-one

    tc-one New Member

    Wenns auf maximale Mobilität ankommt ganz klar iBook. Da ich mein Powerbook so gut wie gar nicht mobil einsetzte is mir die Akkulaufzeit wurscht. Alternativ kann man zum PB auch nen 2. Akku kaufen.
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wenn ich das richtig verstanden habe, hat lediglich das 14" iBook einen kräftigeren Akku, oder? Das liegt natürlich auch an der Größe des Gehäuses, denn es ist deutlich größer als das kleine 12" Powerbook.
    Die Frage ist eben, wie oft man unterwegs wirklich auf den Akku angewiesen st. Als ich noch mein iBook hatte, war mir der Akku im Prinzip auch relativ schnuppe, denn ich habe immer irgendwo an einem Schreibtisch gearbeitet und musste mich dort sowieso komplett verdrahten mit dem Netzwerk usw. Da macht ein Netzteil auch nix mehr aus.
    Zudem liess der Akku in meinem iBook auch spürbar nach. Kurzum meine Meinung: wenn man viel rechenintensive Software laufen lässt, kommt man nicht um das Netzteil herum, und um mal eben eine Mail zu schreiben oder im Biergarten mit WLAN zu surfen reichen die Akkus bei beiden Rechnern aus.
     
  4. rudkowski

    rudkowski New Member

    habe selbst seit februar ein alubook mit 1,25 ghz.

    in zwei tagen kommt das kleine ibook mit 1 ghz für meine frau.

    ich kann euch dann im direktvergleich berichten...


    gruß martin
     
  5. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Hm, ich sag mal mehr Power braucht auch mehr Saft.

    Ich habe ja das iBook 12" G4 - 800, quasi neu, und bekomme die Tage das 12" Powerbook. Kann euch gerne meine Erfahrungen berichten. Nutze die Books ganztägig mit BT und WLan.

    Prinzipiell halte ich es sonst so, das ich den Akku nur dann benutze wenn es sein muss, um die Lade/Entladezyklen nicht zu schnell "aufgebraucht" zu haben.
     
  6. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ja - das 12" iBook und das 12" Powerbook haben einen 50-hours Akku - allerdings braucht der Prozessor des Powerbooks mehr Storm(1,33) und die Graka ist auch etwas flotter und wird etwas mehr brauchen - somit dürfte das 12"iBook auch hier bei der Akkulaufzeit deutlich besser performen.

    Die Grundfrage ist halt - bin ich mobil oder nicht !

    Wenn man sich einen Mobilrechner als recht teuren Desktopersatz kauft ist es freilich egal, ob ein Netzkabel, Ethernetkabel, externes Brennerkabel......... angeschlossen ist.

    Allerdings muss ich mir dann schon die Frage stellen warum nicht gleich einen Stationären Rechner - Einen iMac kann man auch mal eben iin ein anderes Zimmer tragen - und man hat im Grunde mehr fürs`Geld.
    Und falls man sowieso immer am gleichen "Platz" sitzt - für ein Powerbook mit mittelmässiger Aussattung bekommt man auch einen "kleinen" G5 incl. TFT-Monitor -- und der Performaceunterschied zum G5 ist dann gleich so gross, daß die Frage ob G4 mit 1,2 oder 1,33 GHz geradezu lächerlich ist!

    Ich denke einfach, daß Apple sich hier ohne Not was vergibt !
    Warum kein stärkerer Akku im 15" Powerbook????
    Warum kein Powerbook mit 1,2GHz ?????

    Ich rate jetzt mal etwas ins "Blaue" - aber ein Powerbook 1,5 mit ner 5400er HD und 128MB Graka das wirklich was rechnen muss..... dürfte ziemlich schnell der Saft ausgehen.

    Meine Kritik an Apple ist einfach die, daß das iBook auf diese Weise eine Konkurrenz/Alternative zum Powerbook wird.


    :angry:
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    stimme voll zu, es liegen wirklich Welten zwischen den Macs!
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ich sag ja schon nix mehr - Ihr habt ja Recht !
    Ich kenne ja auch das Powerbook - deswegen hab ich ja grad das "Problem" - mich nervt halt das ständige Laden tierisch....

    Ansonsten würd ich in diesem Thread gerne noch ein paar Erfahrungswerte von Powerbook/iBoo-Usern sammeln.
     
  9. tc-one

    tc-one New Member

    Nimm mal nen iMac mit in die Uni:D
    Außerdem hat das PB mehr Power
     
  10. menz

    menz New Member

    Hi!

    Bei meinem G3/800 12" iBook hat der Akku im normalen Betrieb (Safari, Mail, WLAN, XCode, ...) mit vielen offenen
    Programmen ca. 3.5 Stunden gehalten.

    Bei dem neuen 15" 1.33 GHz Powerbook sind es bei gleichem Arbeiten 2.5 Stunden. Mit ausgeschaltetem Bluetooth, ohne Tastaturbeleuchtung und mit geringerer Bildschrimhelligkeit sind auch 3 Stunden drin.

    EDIT: Trotzdem ist das Powerbook 1000x besser verarbeitet als das iBook und ich würde es nie wieder eintauschen wollen :)

    menz
     
  11. menz

    menz New Member

    Hi!

    Das war bei meinem iBook auch so (auch ein altes silbernes Modell). Dank AppleCare wurde der Akku aber getauscht und das iBook nutzt meine Freundin jetzt. Funktioniert wie am ersten Tag. Allerdings war das Logicboard auch schon 2x kaputt :) Irgendwann muss ja mal Schluß mit den Defekten sein...


    menz
     
  12. iGelb

    iGelb New Member

    Bin ich eigentlich der Einzige, der mit seinem 2,5 Jahren iBook 12" immer noch 4 Stunden Akkupower hat?
     
  13. Macfun

    Macfun New Member

    Mein iBook G4 933 ist/war zwar noch keine 2,5 Jahre alt, aber 4 Stunden lief es dann doch schon des öfteren.

    Jetzt hab´ich´s verkauft, weil ich mir eines mit Superdrive zulegen wollte. Inzwischen kämpfe ich aber, wie so viele hier den Kampf „Geiz ist geil gegen Powerbook ist am geilsten“.;) Zur Zeit hat das 15“ PB klar die Oberhand ...
     
  14. MacDragon

    MacDragon New Member

    Also mein iBook G3 800 unter normalo Bedingungen läuft gut und gern Minimum drei Stunden (Progs auf und itunes an, Airport). Wenn kein iTunes und mit Bildschirmhelligkeit ganz unten dann klappts sogar vier bis viereinhalb Stunden. Fuenf Stunden zeigt er gern an aber das ist noch nie so wirklich eingetreten.

    Ist für mich neben der Verarbeitung das beste Argument fürn iBook. Allerdings sind die neuen G4 ja echte Plastikschüsseln.
     
  15. mausbiber

    mausbiber New Member

    Mein ehemaliges iBook G4 933 hat mit permanetem Airport und einer 3/4 Helligkeit locker 3-3,5h mitgemacht (640MB) bei der Disziplin Wohnzimmersurfen.

    Mein iBook366se (320MB) (inzwischen um die 4Jahre alt) schafft mit der 3/4 Helligkeit beim Wohnzimmersurfen (mit Kabel) noch um die 2h und mehr.

    -------------------

    Hat denn noch keiner ein neues G4 1,2GHz iBook??????????
     

Diese Seite empfehlen