790 MB auf CD (VCD-Format)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Burtracoon1, 30. Juni 2002.

  1. Burtracoon1

    Burtracoon1 New Member

    Eine ernste Frage ....

    Wie mache ich es, das ca 790MB auf eine CD kommt???
    Ich habe eine VCD fertig bekommen , sie ist aber zu groß , so das Toast immer sagt das er sie nicht berennen kann.
    Was mache ich jetzt will sie von der Platte haben .
    Wenn ich als kürzel "bin" hinterhänge erkennt sie Toast auch aber wie jetzt weiter .
    Als Image_Datei auf CD brennen ?? Aber wie ???
    Auf die Platte geht es aber auf CD ???
    Habe mich schon im Forum durch gewühlt aber auch sämtliche Beiträge gelesen aber dabei hat es mir nicht geholfen.

    Also wer hat ein Tip für mich ?

    Danke an alle
     
  2. Wolli

    Wolli New Member

    sorry, aber das musst du leider vergessen.
    mit dem mac lassen sich LEIDER nur 700 MB brennen. bei VCD's ist es etwas mehr (theoretisch). aber 790 sind wohl auch zuviel.
    roxio meinte dazu folgendes: da nicht alle cd-brenner 800er-rohlinge unterstützen, verzichten wir auf diese funktion.

    wirklich super, sowas...!

    die einzige möglichkeit ist wohl im moment, die daten mit einer FireWire-platte oder via ethernet auf ne dose zu schaufeln, und dann da zu brennen.
    ich weiss, das ist nicht wirklich eine lösung.
    ich hoffe auch, dass sich das bald ändert!!!!

    gruss, wolli
     
  3. Burtracoon1

    Burtracoon1 New Member

    danke für deine Antwort .
    Aber gibt es nicht eine Möglichkeit die Datei zu splitten und neu zusammen zufügen ?
    Habe JAWMPEG2SplitterX1.4 damit soll das doch gehen oder ?
    Aber wie, verstehe nicht was ich da einstellen soll ???

    2.Frage:
    Ich habe mit DVDExtractor meine DVD Extrahiert und will sie jetzt umwandel.
    Habe auch alle TOOL´s dafür , aber ich glaube das meine Develoopertool´s nicht gehen.
    was sind die DevelooperTool´s und wie mache ich es jetzt ?
    MissingMpegTools arbeitet nicht weiter als bis zum Terminel und startet aber MediaPipe nicht.

    Was jetzt ???
     
  4. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member

    Hmm, also bei PCs ist es immer so, dass das Programm bei VCDs anzeigt, es wären 800 MB oder so, in Wahrheit sind es aber nur 700 wegen irgend einer besoneren Speicherplatzverwaltung. Da kann man dann irgendwas mit ignorieren und überbrennen machen und fertig. Es geht auf jeden Fall auf ne 700er CD.
    Wie ist das mit dieser Mac Version von Nero? Gibts die schon? Die würde ich mal probieren.
    Philipp
     
  5. Wolli

    Wolli New Member

    nee, geht auch damit nicht...

    es gibt bis jetzt definitiv keine brennsoftware für den mac, welche das überbrennen unterstützt.

    das hab ich zum mindesten vor wenigen tagen im macwelt-online gelesen...

    ja, das mit den 800 mb auf ne 700er scheibe stimmt schon. in etwa auf jeden fall.
    aber vielleicht sind 790 MB doch etwas zu viel. ich weiss es nicht genau...
     
  6. Wolli

    Wolli New Member

    ja irgendwie sollte man die files schon splitten können. ich hab aber auch noch keine möglichkeit gefunden, wie sich das machen lässt.

    den JAWMPEG2Splitter hab ich auch mal ausprobiert. hat bei mir aber nicht funktioniert...

    sorry, mit dem rippen von DVD's kann ich dir nicht wirklich helfen, da ich kein DVD-laufwerk hab.

    aber ich hab grad heute hier im forum gelesen, dass es jetzt möglich sein soll! eine anleitung findest du hier:

    http://mac-mercy.bei.t-online.de/index.htm

    viel glück! und sag bescheid, wenn du das mit dem splitten der files hinkriegen solltest!!!

    gruss, wolli
     

Diese Seite empfehlen