8.6 vs 10.1.5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SHeise, 30. Juli 2002.

  1. SHeise

    SHeise New Member

    Ich habe gerade nach langer Zeit mal wieder auf dem Rechner von meinem Dad (7300/G3-400/OS8.6) ein bisschen geklickt. ist schon fazinierend, wie spontan das System reagiert (Menü-clicks) im Vergleich zu meinem G4-TiBook mit 10.1.5..... :(
    Sebastian
     
  2. garymueller

    garymueller New Member

    vorsicht, ich hab vor ein paar wochen ähnliches hier gepostet, was meinst du was das für ein aufstand war!
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    ich hab mal meinen alten amiga 500 ausgepackt mhhh das waren noch zeiten. da kannste alles was heute geboten wird liegen und stehen lassen....
     
  4. zeko

    zeko New Member

    Auch mich reitet die "Nostalgiewelle". Aber mehr aus dem Grund, das man die Classic MacOS Versionen in sehr vielen Filmen zu Gesicht bekommt...
    Aahhh... Klare linien, einfache Formen, wenig Farbe und vieeeel Platz für die Fantasie...
     
  5. Ganimed

    Ganimed New Member

    Oh tempora, oh mores!
    Mein iMac gefiel mir unter 8.6 auch ganz gut und OSX hab ich verbannt, bis es so gut ist, wie es sein sollte ;-)))
     
  6. garymueller

    garymueller New Member

    wiedermal nur nachtmenschen unterwegs hier :)))
     
  7. ughugh

    ughugh New Member

    ach was, um die uhrzeit sind die meisten Jünger doch schon im bett :)
     
  8. charly68

    charly68 Gast

    ich bin ne nachteule. am tag ist mir das leben zu langweilig. gesoffen,geraucht und gepoppt wird doch eh meistens nur nachts :))) da mach ich es mir doch am besten immer nachts gemütlich
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das ist auch einer der größten Kritikpunkte am X, das es so behebig ist.
    Obwohl gibt da echte Unterschiede.
    Auf meine B&W G3-400 mit schnellen SCSI Platten ist es fixer als im iMac 400 und auch flüssiger als im Cube G4.
    Beim G3 merkt man das nur das es eine G3 ist wenn man Audio, Grafik oder Video bearbeitet.

    Joern
     
  10. Wolli

    Wolli New Member

    mit 10.3 wird alles besser ;-)

    nein quatsch, habe schon einige male gehört, dass X 10.2 in den letzten entwicklerversionen schneller als OS 9 sein soll!!
    aber nur wenn man ne grafikkarte mit 32 MB speicher oder mehr hat...
     
  11. Anindo

    Anindo New Member

    Ich habe mir gestern ein Spiel installiert, im Internet gesurft, die Classicumgebung gestartet, einige MBs von meinem Pendrive gesaugt und die mit Stuffit entpackt, alles gleichzeitig. Mit 8.6 hätte ich das hintereinander machen müssen.
    Wenn mir X zu langsam wird, dann lasse ich MacJanitor und XOptimize drüber laufen und siehe da, danach läuft es wieder flott.
     
  12. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Stimmt, wenn man seine Arbeitsweise umstellt, kann man dank Multitasking Zeit sparen. Aber die meisten benutzer machen die Geschwindigkeit auch daran fest, wie spontan auf einen Mausklick reagiert wird....

    Aber ich hab mir am Wochenende mal die Beta von 10.2 angeschaut (G4-400) und kann nur sagen, das der träge Eindruck so ziemlich der Vergangenheit angehört...

    Gruß Patrick
     

Diese Seite empfehlen