800 oder 900 MB Rohlinge ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macintosch, 8. März 2004.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    bei eBay hab ich gesehen, dass dort 800 oder 900 MB CD -Rohlinge verkauft werden.

    Funktioniert das ohne Probleme ?
    ( iBook G4/933 - OS 10.3 DVD / CD-RW )

    Gruss
     
  2. neumi

    neumi New Member

    bei 800mb-rohlingen bekomme ich bis zu 700mb ohne probleme drauf.
    :party:

    hab die geschichte aufgegeben.
    es gibt hier einen thread mit link zu einer liste, wo du nachschauen kannst, ob dein brenner dafür ausgelegt ist oder nicht.
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich habe schon 860MB auf einen 900MB-Rohling gebraten. Mit MissingMediaBurner.

    Klappt also grundsätzlich. Nur beachte, dass solche Scheiben in vielen CD-Laufwerken nicht oder nur sehr langsam (Fehlerkorrektur am Anschlag) lesbar ist. 800MB-Rohlinge sind etwas weniger kritisch, aber auch die sind weit ab von der Norm.

    Gruss
    Andreas
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Dein Brenner UND dein Brennprogramm muss 800 MB Rohlinge unterstützen.
    Toast tut das nicht. Es bebrennt auch 800 MB Rohlinge nur bis 700 MB. Andere Brennprogramme können auch 800 MB Rohlinge bebrennen (wenn das dein Brenner unterstützt - was bei neueren geräten eigentlich kein problem sein sollte)
     
  5. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    bei eBay hab ich gesehen, dass dort 800 oder 900 MB CD -Rohlinge verkauft werden.

    Funktioniert das ohne Probleme ?
    ( iBook G4/933 - OS 10.3 DVD / CD-RW )

    Gruss
     
  6. neumi

    neumi New Member

    bei 800mb-rohlingen bekomme ich bis zu 700mb ohne probleme drauf.
    :party:

    hab die geschichte aufgegeben.
    es gibt hier einen thread mit link zu einer liste, wo du nachschauen kannst, ob dein brenner dafür ausgelegt ist oder nicht.
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich habe schon 860MB auf einen 900MB-Rohling gebraten. Mit MissingMediaBurner.

    Klappt also grundsätzlich. Nur beachte, dass solche Scheiben in vielen CD-Laufwerken nicht oder nur sehr langsam (Fehlerkorrektur am Anschlag) lesbar ist. 800MB-Rohlinge sind etwas weniger kritisch, aber auch die sind weit ab von der Norm.

    Gruss
    Andreas
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Dein Brenner UND dein Brennprogramm muss 800 MB Rohlinge unterstützen.
    Toast tut das nicht. Es bebrennt auch 800 MB Rohlinge nur bis 700 MB. Andere Brennprogramme können auch 800 MB Rohlinge bebrennen (wenn das dein Brenner unterstützt - was bei neueren geräten eigentlich kein problem sein sollte)
     

Diese Seite empfehlen